Blog-Archive

Spielereien

Ich muss euch mal was verraten. Ich bin echt ein armer Hund ! Ich bin ja wirklich ziemlich anspruchslos , brauche nicht viel Auslauf , brauche nicht viel Beschäftigung , ich bestehe aber täglich auf mein Spiel.Donna , die doofe Kuh gönnt mir noch nicht mal das! Sie jammert rum , oder möchte sich vordrängeln . Die bekommt den Hals nie voll! Ihre Eifersucht geht mir manchmal echt auf den Keks! Man muss doch auch mal anderen etwas gönnen können!

Spielen…bedeutet ja für jeden etwas anderes . Die einen rennen stundenlang einem Bällchen hinterher , die anderen lieben Intellegenzspiele und Geschicklichkeitsspiele , wieder andere lieben Stofftiere oder Quietschis ….Ich liebe Kampfspiele und ich kann die in allen Variationen , von wild bis vorsichtig. Ich hab ihr schon einige male versehentlich meine Tatze ins Gesicht geschlagen.Was mir aber noch NIE passiert ist , das ich zu fest gebissen habe . Ich beisse nämlich bei diesen Spielen immer ohne Zähne! Nicht das ihr denkt ich hätte schon die dritten und meine Zähne lägen im Glas , nein , die sind schon drin im Mund , ich stülpe meine Lefzen drüber ! 🙂 Heute mal ein Video von einem ganz vorsichtigem Spiel!

Besonders schön war dieses Spiel , weil ich dafür nicht aufstehen musste!

Bis bald

Eure Diva

Der gute Ruf

Manchmal muss man im Leben zwischen dem ‚gutem Ruf‘ und dem Vergnügen wählen -und stellt fest , das der ‚gute Ruf‘ kein Vergnügen ist !

(Alfred Polgar )

Darum sch….ich auf meinen guten Ruf! 🙂 Und vergnüge mich!

%d Bloggern gefällt das: