Blog-Archive

Meine schrecklich bescheuerte Familie – Keinachten III

Es geht in den Endspurt.
Nur noch einmal schlafen dann ist Heiligabend , bei Euch …bei uns heisst das ganze Keinachten.

1290421346-532
Wie auch die letzten Jahre läuft bei uns wieder alles ganz anders als bei ‚ normalen‘ Leuten.
Ich glaube es war vor 3 Jahren , da haben wir unserem Weihnachtsfest das erste mal den Namen Keinachten gegeben.
Warum ? Weil wir etwas bescheuert sind , ja ich gebe es offen zu !
Was ist Weihnachten für die meisten ?
Nur Kommerz , Geschenke , schenkste mir was schenk ich dir was .
Kaum einer denkt doch wirklich an den christlichen Hintergrund dieses Festes .
Wir auch nicht ! Darum heisst es bei uns seit einigen Jahren Keinachten .
In die Kirche gehen wir das ganze Jahr nicht , darum machen wir es auch an diesen Tagen nicht .
So , nun weiter zu unserem Keinachtsfest .
Das fängt schon mit dem Baum an !

Wir hatten nie ‚ normale‘ Bäume !
Früher hatten wir jedes Jahr eine Kiefer , so ne richtig schöne grosse mit langen Nadeln die nicht so picken.
Wir sind oft zu zig Weihnachtsbaumhändlern gefahren um einen zu finden der eine Kiefer verkauft. 🙂 Leider habe ich kein digitales Foto von diesen wunderschönen Bäumen.
Wir hatten auch einmal eine riesengrosse Palme als Weihnachtsbaum geschmückt.

Die letzten Jahre hatten wir immer unseren Lattenkeinachtsbaum
image

Dieses Jahr hat der Lattenbaum mal Pause und darf sich noch etwas auf dem Speicher erholen , denn dieses Jahr steht bei uns die weibliche Tussi Freundin des Lattenbaumes , der pinke Tussi Baum , oder sagt man zum weiblichen Baum Bäumin ? 🙂
image

Ja , ihr dürft ruhig sagen das ihr das schrecklich und unmöglich findet , das hält uns auch nicht davon ab unser Keinachtsfest so zu feiern.

Auch hat der Keinachtsmann bei uns keine Rentiere vorm Schlitten , denn unser Keinachtsmann legt Wert auf artgerechte Haltung und für Rentiere ist es hier zu warm und es gibt zu wenig freies Land . Darum hat er echte Keinachtspferde .
image

image

Die Pferde sollten nur die Mütze besser befestigen , sonst geht sie bei starkem Wind fliegen .
image

( Das ist ein Schnappschuss ! Unbearbeitet !)
Dieses Jahr werden wir zu unserem Keinachtsfest prominente Gäste haben.
Ich bin sehr gespannt , es sollen wohl Superhelden sein.
Habe gehört das unter anderem Captain America und Lara Croft kommen sollen. Vielleicht bekomme ich ja Autogramme?Bin gespannt welche Promis sonst noch kommen!?

Ich bin sehr aufgeregt!

Zu essen gibt es ‚grosser weisser Vogel‘ , bin mal gespannt wie der schmeckt , hab ich noch nie gegfessen!

Hab auch schon ein Keinachtsgedicht auswendig gelernt:

Ich geh’ mit Herrchen durch die Strassen,
es keihnachtet schon überall.
Lichter glänzen auch in unserem Garten,
sicherlich kein Einzelfall.
In den Fenstern leuchten Sterne,
Keihnachtsengel schau’n uns an,
Kerzenschimmer hat Frauchen auch sehr gerne,
denn das erfreut den Keihnachtsmann.

Für mich zählt Keihnachten nur das eine,
ob Fleischwurst auch an Bäumen wachsen kann.
Der Keihnachtsbaum ist dann der MEINE,
da lass’ ich keinen and’ren ran!

Fröhliche Keihnachten euch allen,
haltet euch krabbelig und gesund.
Das neue Jahr soll euch gefallen,
das gilt für die Menschen und auch den Hund.

Verfasser unbekannt

8297811934_2a79a54ec0_b

 

%d Bloggern gefällt das: