Blog-Archive

Spielereien

An manchen Tagen ist uns nur nach spielen .

Mal auf den Rheinwiesen …

Donna mit ihrem Baby

20141024_095849

Spass , das ist natürlich kein Welpe , sondern Donna im Miniaturformat , ein Sheltie

2014-10-24 12.13.59

Mal spielen wir auch auch an eigentlich verbotenen Orten Psst ! Nicht verraten

Nach soviel Spielereinen werden wir dann abends zu schläfrigen , wabbligen Hot Dogs

24.10.14 - 1

Ich wünsche euch allen ein wunderschönes Wochenende!

Bis bald Eure Diva

Hurra , ich bin wieder Tante geworden!

Gestern haben wir meine Adoptivfamilie die Magic Memories besucht .

Tracy , hat Baby’s! !

Es ist ihr allererster Wurf und sie kümmert sich rührend um ihre Babys.

2014-07-19 21.29.28

20140719_161605

2014-07-19 21.31.09

Für das die WElpen gerade erst zwei Wochen alt sind , finde ich sie ganz schön kräftig und fit. Sie robben schon muter durch die Gegend . Manchmal versuchen sie sogar schon zu stehen. So ganz klappt das zwar noch nicht , aber das ist sicher nur noch die Frage von ein paar Tagen.

 

Meine Menschenfrau hat sich mal wieder einen Welpen ausgesucht , den sie nehmen würde , wenn ein dritter Hund bei uns einziehen würde! Diesmal war es einer von den braunen Rüden , der nur einen kleinen weissen Fleck als Halskrause hat . Aber ….ich nehm das gar nicht mehr ERnst . Sie sucht sich bei jedem Wurf den sie bisher gesehen hat einen Hund aus , hier zieht eh keiner ein!

 

Zur Feier auf meine Neffen und NIchten , setzte ich mich zuerst mal ins Taufbecken

2014-07-19 21.37.41

Bisschen klein , das Teil . Ich bin für einen grossen Tauf Pool!

2014-07-19 21.39.55

Kiss und Tracy lachten mich aus!

2014-07-19 21.36.07

Ich fand das gar nicht lustig ! Mir war heiss!

Zur Feier des Tages gingen wir durch den Wald zu einem gemütlichem Biergarten.

Dort war auch ein Musiker der mit seiner Gitarre Lieder spielte und dazu sang . Das Video ist leider nichts geworden. Der hat echt cool gespielt und man konnte sich auch Lieder wünschen!

Unser Menschenmann liess ein Lied für Volker und Manuela und auch eins für meine Menschenfrau spielen . Menschenfrau bekam schon wieder leicht feuchte Augen! Ich weiss gar nicht was sie traurig fand , oder waren es Freudentränen? Ich fand jedenfalls toll!

Donna fand den Musiker anscheinend auch toll! Immer wenn die Zuhörer applaudierten , schrie sie lautstark : ZUGABE ZUGABE ZUGABE!

Im ERnst , Donna war peinlich . Bei klatschen der Hände fing sie lautstark an zu bellen . Das müssen wir wohl mal üben!

Ich lag derweil halb tot mitten im Biergarten und liess mich für meine Ruhe und Gelassenheit bewundern!

2014-07-19 21.22.28

Auf dem Rückweg drehten Donna und Kiss total am Rad ! Ich frag mich wie man bei über 30 Grad Aussentemperatur so rennen und toben kann?

Die sind doch nicht normal , diese Flusentiere!

Wieder bei den Magic Memories angekommen ….war ersteinmal Fütterung der Raubtiere

2014-07-19 21.17.18

Das dreiste Raubtier Kiss wartete nicht auf die Bedienung , sondern bediente sich selber! 🙂

2014-07-19 21.15.58

2014-07-19 21.14.27

Kiss : Ich hätte jetzt gerne auch ein Bier! Aber bitte ein ALT und kein Kölsch!

2014-07-19 21.12.55

Ich erschreckte mich über das Verhalten von Kiss. Ich werde sie mal unter die harte Schule meiner erzieherischen Massnahmen nehmen müssen . Kiss muss ins Diva Erziehungscamp um zu lernen wie man sich bei Tisch benimmt! 🙂 🙂 🙂

Spass, sie ist eine ganz süsse und lustige!

Ich lag , mit Donna , wie es sich gehört lieb und brav daneben !

20140719_201659

Es war wie immer bei den Flusis ein wunderschöner Tag!

Danke für ALLES ! Danke auch fürs nach Hause fahren! Piep piep piep, wir haben alle Magic Memories lieb!

Ich freu mich schon auf das nächste mal , dann sind die Baby’s alt genug und können alle mit meinem Bordeauxdoggensabber getauft werden! 🙂

Liebe Grüsse Diva

 

Mantel vergessen !

Geschrieben mit WordPress für Windows Phone

Spielen ist sehr wichtig !

Spielen ist wichtig, finde ich.

Beim spielen bekomme ich ganz viele Glücksgefühle, wenn meine Menschen das richtige Spiel für mich auswählen.

Ich spiele längst noch nicht alles.

Die Donna ist da unkomplizierter als ich, wie in fast allen Bereichen , ist sie mit allem zufrieden. Naja, ich bin ja auch eine Diva und muss meinem Namen auch gerecht werden.

Ich spiele am allerliebsten Kampf und Zerrspiele.

Ich kämpfe total gerne mit meinen Menschen.Ich stubse dabei immer gerne mit meinem Breitmaul an und nehme auch ihre Hände oder Füße beim Kampf in den Mund , aber mit eingezogenen Zähnen. 🙂 Ich knurre und brumme dabei , das ist aber alles nur Spass! Niemals würde ich meine Menschen weh tun.

Zerrseile sind auch klasse! Aber das beste Zerrspielzeug sind Mikrofaser Putzlappen!

Ich steh schon seit meiner Welpenzeit auf Mikrofaser Putzlappen. Anfangs musste ich die immer klauen.

Irgendwann merkten meine Menschen , das ich eine Vorliebe für diese Putzlappen habe und kauften mir meine eigenen.

Mann war ich da glücklich , als ich endlich meine eigenen hatte.

Die sind einfach klasse, man kann mit aller Kraft daran herum ziehen, man kann sie durch die Gegend schleudern, sie halten einfach alles aus!

Apportieren

Apportieren finde ich ein saublödes Spiel! Das ist unter meiner Schublade! Sowas beklopptes mache ich nicht.

Egal was ich apportieren soll, ich finde es blöd, Putzlappen apportieren auch! 🙂

Ich frag mich immer was apportieren für einen Sinn hat? Die Menschen schmeissen etwas weg….und die Hunde sollen es holen gehen! So ein Quatsch! Lasst sie doch selber laufen!

Donna ist da wieder ganz anders als ich. Die findet apportieren total klasse! Wie eine Deppin läuft sie immer und holt den Gegenstand den sie apportieren soll. Ich hab ihr schon tausendmal gesagt , das sie sich total zum Deppen macht und das nicht mitspielen soll. Aber auf mich will sie ja nicht hören.

Futterbeutel apportieren findet sie am besten. Wenn sie ihn wiedergebracht hat, gibts ja auch immer etwas aus dem selbigem.

Ich finde auch Futterbeutel apportieren TOTAL DOOF! Egal was da drin ist!

ABER…

jetzt kommts…..

mein zweites Lieblingsspiel , gleich gefolgt hinter den Zerrspielen und den Mikrofaserputzlappen….

ist Futterbeutel suchen.

Komischewrweise spiele ich das aber nur Indoor.

Meine Menschen verstecken den Beutel, das können auch richtig schwierige Verstecke sein und auf Kommando laufe ich los und such den Beutel.

Das macht Spass, bei diesem Spiel werde ich richtig feurig, was eigentlich selten bei mir der Fall ist.

Wenn ich ihn nicht auf anhieb finde, dann renn ich ganz nervös hin und her , schnüffel und jammer auch manchmal, aber ich find den IMMER!

Für dieses Spiel scheint das Colliegehirn wieder nicht gemacht zu sein. Dabei muss man ja denken. Selbstständig denken, fällt der Donna manchmal schwer, (Sorry Donna) , sie kann ja nichts dafür, sie hat ja auch einen kleineren Kopf! 🙂 Donna spielt lieber den Sklaven und befolgt einfach irgendwelche Kommandos ohne gross nachzudenken!

Ich denke immer erst BEVOR ich mich bewege!

Das spart unnötigen Energieverbrauch!

So ist jeder Hund irgendwie anders, aber jeder macht auf seine Weise Spass!

Ich könnte noch stundenlang über die Unterschiede zwischen mir und Donna schreiben und auch über unser Spielverhalten.

Das würde dann aber langweilig, bin mir sicher das ich einige mit meinem heutigem Bericht schon gelangweilt habe.

Nun wollt ich euch noch unser neuestes Spielzeug zeigen.

Wir haben ein neues Bällchen.

Bällchen finde ich eigentlich auch doof, aber dieses Bällchen ist einfach genial!

Das beste Bällchen was ich je vorgesetzt bekommen habe!

Seht selbst::

Bis bald

Eure

DIVA
%d Bloggern gefällt das: