Blog-Archive

Ein ganz normaler Tag

20140514_110226

 

Endlich regnet es mal nicht mehr . Hinter den dicken Wolken kommt sogar immer mal wieder die Sonne zum vorschein.
Ich dachte schon die Sonne hätte sich für immer verabschiedet , aber zum Glück gibts sie noch!
Da macht der Spaziergang gleich wieder mehr Spass !
20140514_110550

Ich mag Wolken! Die machen immer so schöne Bilder am Himmel!

20140514_112343

Jetzt kommt Kunst!

20140514_113444

Ich finds schön gemacht!

20140514_113304

20140514_113500

Besonders die zwei Hunde Statuen vor dem Kunstobjekt 🙂

20140514_113348

20140514_113517

Mein weites Land ….

20140514_113608

Ich lauf schonmal vor , hier gehts nämlich zum Wasser

20140514_113602

Jetzt komm schon

20140514_112822

Wir haben dich doch längst gesehen!

20140514_112829

20140514_113555

Schon tausendemale hier gezeigt ….ich liebe ihn , mein Strand , Diva Beach 🙂

20140514_114234

Ganz allein für mich ….und natürlich Donna

20140514_124516

Ich soll nicht auf den Steinen rumklettern , sagt sie ! Sie meint ich wär zu blöd dazu , würde abrutschen und mich verletzen! Die spinnt doch ! Ich kann das!

20140514_121945

Ein Schiff wird kommen….

20140514_114915-ERASER

huch , da ist es schon

20140514_125013

Ne Flusskreuzfahrt könnte mir auch mal gefallen!

20140514_125057

Donna , guck mal , man sieht ja vor lauter Fell den Kopf kaum!

20140514_124427

Ja , so ist besser

20140514_124529

Warum liegst du denn da unten? Gehts dir nicht gut?

20140514_123900

Nein , ich hab kein Sand im Gesicht! Das ist ein Peeling ! Man muss ja was tun um seine Schönheit zu erhalten!

20140514_123358

Mist , ich glaub ich hab einen Sonnenstich! Ich seh soviele Collies!

20140514_122826-ACTION

Jetzt ist es wieder besser! Keine Ahnung was das war?

20140514_122919(0)

Und Euch? Gehts Euch gut? MIr gehts blendend , mir gehts an meinem Strand immer blendend!

 

20140514_121335

Volle Konzentration! Ich habe Häschen entdeckt! Die werden auch immer dreister! Irgendwann hoppeln sie mir noch vor die Füsse!

20140513_174436

Ihr glaubt nicht was ich cooles gefunden habe! Parfum! Ein super gutes Parfum. Nichts das billige Eau de Fuchs , was ich sonst gerne benutze , diesmal war es Eau de Mensch !

SIE hat einen hysterischen Anfall bekommen! Beschimpfte mich mit den schlimmsten Schimpfworten, die ihr hier nicht hören möchtet. Sie meinte ich wär die grösste Sau die sie jemals erlebt hat . Dann faselte sie noch was davon das ich demnächst nur noch an der Leine bleiben muss , weil es ihr auf den Keks geht das ich mich andauernd in Sauereien wälze!

Sie versteht mich überhaupt nicht! 😦

Gar keine Empathie hat diese Frau!

 

20140513_173119

In einer Pfütze wurde ich vorgewaschen!

20140513_173501

Peinlich war es ihr! Wir mussten mit dem Bus nach Hause fahren. Ich stank so zum Himmel , das mindestens 10 Fliegen um mich rum schwirrten.

Zum Glück war der Bus ganz leer . Sonst hätte ich bestimmt zu Fuß nach Hause latschen müssen!

Sie meinte das sei unzumutbar!

20140514_132952

Zu Hause , ihr könnt Euch denken was sie mit mir gemacht hat?

Sie hat mich erniedrigt , sie hat mich verletzt , sie hat mir unter Würgereiz das gute Parfum abgewaschen!

Sauerei!

 

IMG_20140515_153758

Aber eins sag ich Euch . Ich werde wieder einen neuen Duft finden . Der werd ich es zeigen!

Ein schönes Wochenende wünscht Euch

DIVA MIT ANHANG

 

 

At Diva – Beach

So fühlt sich Sommer an !
Dabei ist gerade erst Frühlingsanfang.

Gestern , einfach ein Tag zum geniessen!

65398_264773280358960_92998826_n

 
)

)

Bis bald eure Diva

Ein ganz normaler Diva Alltag

„Diva!Divaaaa!

Wo bist du denn schon wieder!

Willst du heute nicht mal gemeinsam mit Donna und mir spazieren gehen? Es ist schönes Wetter , die Sonne scheint! Komm, du hast doch bestimmt auch Lust?“

Ich höre sie rufen, reagiere aber nicht! Ich bekomme mit wie sie sich selber Schuhe und Jacke anzieht , wie sie Donna anzieht , dann nimmt sie meine Fleecedecke , mein Halsband , mein Geschirr und ruft mich nochmal.

Still und leise verhalte ich mich und beobachte . Ich schnarche noch nicht mal , sonst findet sie mich ja direkt!

Sie rennt durch die Bude , schaut in mein Hundebett neben der Couch , schaut in mein Hundebett vor dem Fenster , schaut in mein Hundebett unter die Treppe ….nirgendwo findet sie mich.

Ich lach mich kaputt , aber nur leise und innerlich , sie soll mich ja nicht finden! 🙂

Sie rennt nochmal durch die ganze Bude und denkt , das sie mich vielleicht im Büro vor der Futterkiste findet .

“ Divaaa! “ höre ich wieder ihre Stimme kommt aus dem Büro.

Ich , verhalte mich weiter gaaaaaanz ruhig , wenn sie mich nicht findet , darf ich vielleicht zu Hause bleiben und sie geht mit Donna alleine!

Sie wurde schon langsam ein ganz klein wenig wütend , weil sie mich nicht fand. Dann bekam sie plötzlich einen Schreck! Hatte sie mich vielleicht versehentlich auf der Terrasse ausgesperrt ? (Das ist ihr nämlich schon häufiger passiert)

Sie rannte zur Balkontüre , riss die Tür auf . “ Divaaaaaa“ rief sie schon wieder

Sie ging raus , einmal von aussen um unsere Wohnung herum , auf unserem Balkonien kann man sich nämlich auch gut verstecken. Manchmal sitze ich da ganz still zwischen den Bäumchen und beobachte vorbeigehende Fussgänger.“ Diva, es reicht langsam! Dann bleibst du eben hier! “

Ja , genau das wollte ich hören!

Sie kommt wieder rein , schliesst wütend die Balkontüre hinter sich , bleibt stehen , guckt….och du scheisse , sie hat mich gesehen!

Ich lieg gemütlich , in der Sonna , auf der rosa Couch! Ich darf auf diese Couch eigentlich nicht! Ich weiss das auch, aber da schien doch die Sonne so schön drauf! Auf der anderen Couch , die ich benutzen darf , war es doch so schattig!

Ich bekam etwas Schiss! Würde sie jetzt schimpfen?

Sie dreht sich grinsend um , ohne etwas zu sagen , nimmt ihr Handy ….

Ich dachte , NEIIIIIN, bloss kein Beweisfoto …schnell runter hier und sprang geschwind von der Couch!

Sie lachte mich an oder aus , ich weiss es nicht so genau !

Ich lag mittlerweile auf dem Boden. Sie kommt mit dem Halsband auf mich zu . Nein , denkt bloss nicht das ich meinen Dickschädel etwas anhebe. Soll sie doch ihre Muckis etwas trainieren.

Sie hebt meinen schweren Kopf hoch , legt mir das Halsband um und schliesst es .

Nun kommt die Fleecemantel . Ich brauch den , damit mein Rücken draussen bei dem frischem Wind schön warm bleibt.

Sie legt mir den Mantel um, verschliesst den Klettverschluss im Brustbereich , nun muss der Klettverschluss unter dem Bauch geschlossen werden.

Nein , ich stehe auch dafür nicht auf . Elegant hebe ich meinen Bauchbereich an , das sie mit ihrer Hand drunter kommt um den Mantel zu verschliessen.

Nun , nur noch die Beinschlaufen.Hmmm, ich glaub dafür muss ich mich dann doch erheben. Ich stehe auf , hebe erst das rechte , dann das linke Bein an . Fertig , der Mantel sitzt. Schnell schmeisst sie noch wo ich gerade noch stehe das Geschirr über mich und verschliesst es.

Ach , das ist aber auch immer ein Krempel was ich alles anziehen muss! Ich freu mich schon auf den Frühling, mit wärmeren Temperaturen , aber bitte auch nicht über 20 Grad , sonst wirds mir zu warm !

So , nun gehts los ! Ich muss wohl doch mit !

Hoffentlich kommt uns jemand mit dem Auto abholen , ich hab kein Bock zu Fuss zu laufen.

Ich komme aus dem Hauseingang , schaue links , schaue rechts , leider kein bekanntes Auto zu sehen. Mir fällt die Kinnlade runter .

Na gut , dann werden wir ja hoffentlich mit dem Bus fahren.

Direkt vor unserer Haustüre ist eine Haltestelle , die nimmt sie aber leider nicht . O.K. dachte ich , dann fahren wir halt woanders hin und nehmen den anderen Bus der um die Ecke hält , aber als wir auch an dieser Haltestelle vorbei gehen , wurde ich stinkend sauer!

Was sollte das? Ich will das nicht!

Ich schaltete vom ersten in den nullten Gang , zwischendurch schleifte auch meine Bremse! 🙂

Irgendwann , endlich am Feld angekommen , machte sie mir wenigstens diese bescheuerte Leine ab! Hatte ich schonmal gesagt , das ich Leinen total unnötig finde?

Donna die Irre rannte als ob sie ne Palette Red Bull getrunken hätte immer hin und her und freute sich wie bekloppt.

Ich behielt weiterhin meinen Oma Rollatorgang .

Sie war mit Donna schon etwas weiter vor mir und rief:

“ Divaaaa , nun komm endlich ….ein Schrittchen schneller! “

Ich setze den Blick eines ganz armen misshandelten Hundes auf , schaute den beiden älteren Damen , die mich gerade überholten  tief in die Augen …….sie verstanden mich wohl!

Die eine sagte dann zu meiner Menschenfrau:

“ Ach , der arme ! Ist doch schon ein alter Hund! Der kann doch nicht mehr so schnell! “

Meine Menschenfrau lächelte und sagte nicht viel dazu.

Die Damen überholten uns und waren dann nach zwei Minuten schon sehr weit vor uns .

Zum Glück! Denn so konnten sie nicht sehen , wie der arme alte Hund , der nicht mehr so kann , doch noch kann , wenn man dann den Weg einschlägt den der arme alte Hund will! 🙂

2014-02-27 13.03.36

2014-02-27 13.05.35

Bis bald Eure Diva

P.S Diese Geschichte , beruht auf wahre Begebenheiten , die heute am 27.02 2014 wirklich passiert sind!

Lange nicht gesehen ,trotzdem wieder erkannt

Nach gefühlten drei Monaten kam sie heute endlich mal wieder aus ihrem Versteck.
Die Sonne!
Da macht der Spaziergang sofort wieder mehr Spass .
Man kann mal wieder am Sandhügel buddeln
Und
es wurde angebadet !
Das erste Schlammbad war fällig !
Ja , ich lag auch drin !
🙂
Der Frühling ist im Anmarsch !
Bis bald Eure
Diva







Geschrieben mit WordPress für Windows Phone

Sonne , Wolken , Regen

Und heute mal keine Worte ! 🙂

Geschrieben mit WordPress für Windows Phone

Die Sonne ist wieder da!

Erstmal möchte ich mich ganz herzlich bedanken, bei allen die das Sonnenlied vom letztem Posting so schön mitgesungen haben.

Es hat geholfen!

Vorgestern nachmittag zeigte sie sich zum ersten mal ganz kurz.

Gestern war sie sogar viele Stunden da!

Es gibt Tage , da übertreffe ich mich selber mit meinen Höchstgeschwindigkeiten, an grauen regnerischen Tagen kann ich das besonders gut.

Ich bin richtig stolz auf mich! Vor ein paar Tagen hab ich mich wieder selber übertroffen.

Ich schaffte es gerade noch so, unter Einsatz meiner ganzen Kräfte , das die gehbehinderte Frau mit dem Rollator uns nicht überholt hat!

Kurzfristig überlegte ich, ob ich nicht per Anhalter mit ihr fahren sollte, auch wenn sie minimal langsamer als ich war, es wäre doch schön gewesen wenn ich mich bei ihr vorne auf den Rollator draufgesetzt hätte.

Aber die Menschenfrau hats mir verboten! Sie möchte nicht , das ich per Anhalter mit fremden Omis mitfahre! 🙂

Ich versteh auch gar nicht warum Donna und auch die Menschenfrau immer so hektisch sind.

Immer wollen sie mich durch die Gegend jagen.

Ich sag denen immer:HETZT MICH NICHT!!!!!

Wir kommen doch auch langsam an das Ziel!

In der Ruhe liegt die Kraft!

Gestern , dank Sonne und trockenem Wetter war ich wieder viel besser drauf und war auch wieder ein paar km/h schneller unterwegs!

Hier nun ein paar Bilder von unserem gestrigem Spaziergang.

Besonders für die Leute wo die Sonne sich noch nicht sehen hat lassen.

Es gibt sie noch und sie kommt bald auch zu Euch , das hat sie mir versprochen.

Bis bald

Eure Diva

ddaed197-5659-4415-bf91-9291444c3db0

SavedPicture-2013111171647

SavedPicture-2013111171736

1515fcff-fbff-4b09-a209-6f9ea34d1c28

SavedPicture-201311117180

350090da-2a0a-4b7a-91f1-6ea0383f803c

2f475b76-2949-47ed-9834-b1a277d62bca

26fa04fe-8448-44b6-b84e-3f61740fa0bf

4a27fcea-55cb-44c3-8460-1579787a2af5

SavedPicture-2013111172147

5e3a62af-19b8-42b3-81d8-bad8bcdd77ad

189034d9-14e9-4433-9437-7bdfed70818d

ce3c2e6e-a701-4ebe-aa4b-ce8394123b5f

b5112678-65fd-419b-a5e4-2b42bde37b7a

233e4cf4-6b72-407b-91a4-0c3e3ea32165

6229c877-21c6-4cec-9001-e438fb58bcc0

eef203d9-f682-4244-8f99-2e2452c1667ec2d59ad7-bbd4-42f9-aca8-4dfc00e84b7b

3b8d60a3-6cce-456e-aea7-fba865ea6765

6394ae25-671c-4a77-a87d-dad9adf4d158

c3c14148-ac41-4a5a-b606-786e3159f189

c452563e-6bdb-4ede-b35f-16ebdf661d87

Unpässlichkeiten

Donna war gestern  vormittag mit der Menschenfrau alleine unterwegs.

Zuerst wollte ich ja unbedingt mit, aber als ich hörte wo sie hin fahren  , hab ich es mir doch anders überlegt.

Nach DÜSSELDORF , IN DIE VERBOTENE STADT! 

Unsere Menschenfrau musste dort etwas  erledigen und hat das gleichzeitig als gute Trainings und Test Möglichkeit für Donna gesehen.

Donna ist zwar regelmässig auch allein mit der Menschenfrau unterwegs , aber nur unregelmässig in total fremder Umgebung..

Lieber hat die Donna auch mich als Leibwächterin dabei. Wenn ich dabei bin, ist sie manchmal auch grosskotzig und riskiert auch mal ne dicke Lippe und reisst ihr Maul auf.

Alleine ist sie eher eine ‚ ich hab Schiss und kack mir gleich in meine Fellhose‘ ! 🙂

Donna muss sich mal wieder oberstreberhaft benommen haben.

Sie hat alles perfekt gemacht. Sie  benahm sich perfekt in Bus und Bahn, im Bahnhof in der Stadt und auch in Gebäuden, die vielen Menschen waren ihr auch egal, sie zeigte alle Hindernisse so an wie sie es tun sollte . 

Der Menschenopa ist auch mitgefahren und der war ziemlich überrascht was das kleine Flusentier so alles drauf hat. Er  kennt sie ja sonst eigentlich nur im Freizeitmodus!

Der Donna macht die Arbeit Spass ! Das sieht man! 

Ich bin stolz auf dich Donnakind das du das alles so mit machst und Freude dran hast , obwohl ich dir in puncto Arbeit ja eher ein schlechtes Vorbild bin.

Das einzigste was du noch lernen musst, ist dich nicht vor manchen Geräuschen so zu erschrecken! Du kleine Schissbutz!

Wenn ich dabei bin , bist du doch auch nicht so schreckhaft! Denkst du im Ernst ich würde dich beschützen?

Nö! Ich  doch nicht!

Tja, die einen müssen für ihr Futter arbeiten …..und die anderen, so wie ich , können auf der faulen Haut liegen bleiben! 🙂

Ich zog es dann doch lieber vor mich gemeinsam mit Donna nachmittags am Rhein zu vergnügen.

Seit letzte Nacht ist die Donna etwas unpässlich!

Sie hat Flitzekacke und Kotzeritis!

Ob sie sich das in der verbotenen Stadt geholt hat?

Siehst du Donna, das hast du jetzt davon! Ich hab schon hundertmal gesagt: FAHR NICHT NACH DÜSSELDORF ! FAHR LIEBER NACH KÖLN!

Aber du wolltest ja nicht auf mich hören!

Die Menschenfrau ist auch etwas unpässlich. Die hatte das aber schon vorher.

Der Keinachtsmann hat ihr als Geschenk ein paar Erkältungsviren gebracht , die nun aus der Verpackung gekommen sind.

Dabei wollte sie gar keine Geschenke haben!

Ich bin fit !

Nur ein ganz klein wenig unpässlich, wegen diesem Wetter!

Ich habe dieses Jahr noch kein einziges mal die Sonne gesehen!

Jeden Tag ist es grau.

Mal hellgrau , mal dunkelgrau, mal leicht feucht, mal pitsche nass!

Ich hab da bald kein Bock mehr drauf!

Zum Glück habe ich meinen knallorangen Regenmantel. Der bringt wenigstens etwas Farbe in den grauen Alltag und der hält mich schön trocken!

Ich würde ohne den Mantel keine Pfote vor die Türe setzen.

Aber selbst mit Mantel, Spass macht mir das bei diesem Wetter nicht!

Die Donna hat den gleichen Mantel in Pink, aber sie mag den Mantel nicht wirklich! Wenn sie muss, dann erträgt sie ihn, aber glücklich ist sie damit nicht und weil hier keiner gezwungen wird einen Mantel zu tragen, muss sie sich halt ihren Pelz nass regnen lassen, was ihr aber scheinbar besser gefällt!

Das ist  wahrscheinlich so wie bei meiner Menschenfrau, die nimmt NIE einen Regenschirm mit, sie lässt sich auch lieber nass regnen!

Während  hier alle unpässlich sind, die einen wegen dem Keinachtsmann, die anderen wegen der verbotenen Stadt und ich wegen dem Wetter hab ich schonmal in meinen alten Karnevalskostümen rumgekramt.

Bald ist es ja wieder soweit!

Da dürfen wir offiziell jeck sein!

Ich überlege nur noch als was ich mich verkleide.

Soll ich wieder als 

DIE ROTE DIVA  gehen ?

8363727713_50f2cdc159_z

Oder lieber als

DIE GESTIEFELTE DIVA

8364795812_3a46e80311_z

Oder lieber als

DIE DIVA AUS MARZAHN ?

foto3381

Ich weiss es noch nicht so genau. Vielleicht hole ich mir auch ein neues Kostüm.

Ich hab ja noch ein bisschen Zeit bis Karneval!

So zum Schluss möchte ich noch gemeinsam mit euch ein Sonnenlied singen, damit sie sich mal bald wieder blicken lässt !

Eins, Zwo, Drei , Vier…….JETZT LAUT SINGEN!!!!

Liebe Sonne , komm bald wieder und zeig dein Gesicht, denn den Regen den Regen , den mögen wir nicht!

 

Da ist sie schon! 🙂
Bis Bald Eure

Diva