Blog-Archive

Divas Stimme aus dem Jenseits -Stau auf der Regenbogenbrücke

DIVA 31.05.2009-7.03.2015

Es sollte so ein schöner Tag werden.

Es ist der 7 März , der Hochzeitstag meiner Menschen. Drei Jahre ist es nun her das ich sie zum Standesamt gebracht habe und sie ihre Traumhochzeit feierten.

Die Menschenfrau ist ja immer extremst unternehmungslustig und sie dachte das sie mit uns gemeinsam einen schönen Ausflug machen würde .

Der Menschenmann , veräppelte sie etwas und tat so als hätte er gar keine Lust irgendetwas zu machen.

Menschenfrau wurde schon leicht miesepetrig!

Ich grinste , denn ich sah , er hat sein Pokerface aufgesetzt und macht wieder Quatsch!

Zuerst fing der Quatsch hiermit an: Er schenkte ihr einen Blumenstrauss.

DSC_0025

Ja , ihr seht richtig , das sind Tulpen. Denn bei uns sind Tulpen die Blumen der Liebe , denn sie kann keine Rosen leiden!

Für die 3 Jahre Ehe standen symbolisch 3 Tulpen aus dem Strauss höher heraus.

Er übergab ihr den Strauss mit einer Karte in der geschrieben stand:

Wenn dieser Strauss komplett verblüht ist ,

werde ich aufhören dich zu lieben!

Sie las sich die Karte mehrere male durch und dachte zuerst das wäre ein Versehen.

Sie sagte nichts , las nochmal ….und sagte dann in einem Ton den ich so gar nicht wiedergeben kann : AHA

Lachen musste sie dann aber doch , als er ihr sagte , das die 3 längeren Tulpen nie verblühen werden , weil sie künstlich sind! 🙂

Dann fing er an hektisch zu werden und packte den Rucksack , den er immer nimmt wenn wir irgendwo unterwegs sind .

Das Menschenkind war auch eingeweiht , denn sie packte mit.

Die Menschenfrau hatte keinen blassen Schimmer davon wo es hin gehen sollte . Eigentlich war sie ja auf etwas Zankerei ausgelegt , weil er vorher so getan hat , als hätte er keine Lust für nichts! 🙂

So stiegen wir in das Auto des Menschenkindes und fuhren los!

Nach ca 2 Stunden Fahrt waren wir angekommen.

Toll! Wir waren an der schönen Mosel !

Hier war ich schon mal und hier gefällts mir.

IMG-20150307-WA0016

Hier war die Welt noch in Ordnung

Zd58OnWHsey5Hf20Kopj1026wnk-fGqYR0F_j-i5XZGW=w744-h458-no

Wir genossen diesen schönen Ort .

Ich hatte Spasss . Rannte zum Wasser , spielte mit Donna . Es war wunderschön hier.

DSC_0056

DSC_0049

DSC_0060

DSC_0064

Das ist mein letztes gemeinsams Bild mit Donna

DSC_0041

 

Wir waren etwa gerade erst eine halbe Stunde unterwegs .

Ich lief freudig hüpfend am Moselufer entlang und dachte mir :

Hach was ist es hier schön! Hier könnte ich auch für immer bleiben! 

Ich galoppierte gerade auf meine Menschen zu , im Galopp fiel ich um und lag am Boden.

Das Menschenkind rief noch: Diva , steh auf!

Denn die dachten ich wollte mich in irgendeiner Kacke wälzen , so wie ich das des öfteren mache.

Aber ich stand nicht mehr auf!

Ich stand auch nicht mehr auf , als die Menschenfrau neben mir im Matsch kniete und immer rief: DIVA , DIva , Diva!  Und mich dabei streichelte und versuchte meinen Herzschlag zu ertasten!

Aber da schlug nichts mehr!

Ich hatte mir diesen schönen Tag und diesen schönen Ort zum sterben ausgesucht!

Ich weiss , es ist etwas zu früh für mich zum sterben , aber glaubt mir , es war für mich ein schönes Ende!

Auch wenn es Euch sehr schmerzt!

Nun steh ich hier auf der REgenbogenbrücke und halte den Verkehr auf!

641654__wallpaper-scenery-rainbow-nature-background_p

Hinter mir ist Stau!

Ich gehe zu langsam , aber ich wollte mich doch wenigsten noch von Euch allen verabschieden.

So ihr lieben . Ich sag Good Bye , für immer , ich bin dann mal weg , ich muss die Brücke freimachen und bin jetzt auf der anderen Seite ! Ich hoffe ich finde meine Emma hier , die schon seit ein paar Jahren hier irgendwo sein muss!

‚EMMA ! Wo bist du? KAnnst du mich hier an der Brücke abholen kommen? ‚

Vielen Dank , an Alle die mich mochten und hier jahrelang oder auch erst seit kurzem meine Geschichten und Bilder verfolgt haben!

DANKE DANKE DANKE !

Eure

Diva

______________________________________________________________________

Nachwort von Anja

Ich schreibe hier unter Tränen Divas allerletzte Geschichte.

Wir stehen immer noch unter Schock!

Es ist zwar beruhigend , das es für Diva ein sehr schöner Tod , an einem wunderschönen Ort und in einem sehr glücklichen Moment in Anwesenheit von ihren liebsten war , trotzdem braucht das ganze etwas Zeit um dies zu verabeiten!

Es ist ein auf und ab der Gefühle . Man weiss es ist endgültig und sie kommt nicht mehr wieder , trotzdem hat man immer wieder das Gefühl sie ist gleich wieder da!

Es ist einfach furchtbar!

Bitte verzeiht mir , das ich momentan keine Kommentare beantworte .

Trotzdem , das möchte ich schon an dieser Stelle sagen , sind wir sehr überwältigt von der riesengrossen Anteilnahme , per Mail, per Anruf , per Facebook, per Blogbeiträge . Einfach überwältigend!

Ihr seid einfach Wahnsinn!

Ich hätte nicht gedacht , das Diva soviele Herzen erobert hat!

DANKE ! Danke! Danke! Von uns , Divas Familie!

 

Dies wird der letzte Beitrag in diesem Blog sein und er wird in Erinnerung an Diva so gehalten wie er ist.

Ich werde defenitiv keinen neuen reinen Hundeblog mehr machen.

Mit keinem Hund der Welt würden mir solche Geschichten einfallen , wie mir mit Diva eingefallen sind.

Sie hatte einfach eine einzigartige Persönlichkeit und ihr Gesicht und ihre Mimik erzählten mir immer diese Geschichten , die ich nur hier im Blog in Buchstaben und Worte umwandelte!

Wer trotzdem noch weiter etwas von mir / uns lesen möchte , kann uns gerne in meinem anderen Blog Blinde Simulantin , verfolgen . Ich werde wenn ich mich etwas beruhigt habe dort weitere Geschichten kunterbunt , von Hunden , Pferden und auch auch anderen Dinge berichten.

Ein reiner Hundeblog geht für mich nicht mehr!

Danke für Euer Verständnis!

Liebe Grüsse Anja

%d Bloggern gefällt das: