Blog-Archive

Spaziergang mit Gewichten ! :)

WP_000011

Orientierungslos im Feld!

Das kommt davon , wenn man mal neue Wege ausprobieren möchte , die dann im Nirvana enden!

Doof , wenn man auf dem Rückweg noch durch die Stadt und über den Markt gehen möchte!

Gut , das ICH , bei dieser Aktion nicht dabei war . Sie war mit Donna alleine unterwegs!

🙂 🙂 🙂

Bis bald

Eure Diva

Die Modder Challenge

Gestern hatten wir ein tolles Event!

Es handelte sich um die Modder Challenge!

Modder …wenn ich das Wort schon höre ….dann bekomm ich Feuer in meinen lahmarschigen Hintern.

Ich liebe Modder!

Wir waren im Wald, durch den tagelangen Regen war es eh schon ziemlich matschig .

Noch cooler und matschiger wurde es als wir vom Hauptweg runter auf einen kleinen Trampelpfad kamen.

Wir wollten zur Quelle!

Wir waren schonmal da , aber wie ihr ja wisst , hat SIE einen total schlechten Orientierungssinn . Was heisst schlecht …eigentlich hat sie gar keinen Orientierungssinn!

Na ja , das Bächlein und den ein oder anderen Tümpel hatten wir schon gefunden. Weit konnte es nicht mehr sein!

Ich nahm eine kurze Zwischenerfrischung.

20140827_145222

Dieser Trampelpfad war eigentlich auch gar nicht mehr richtig da .

Überall lagen noch Bäume vom letztem Sturm, wo wir drüber oder drunter klettern mussten.

Das war vielleicht anstrengend.

Donna hatte tausende Minikletten im Fell.

20140827_150522

 

Mich störten die ganzen Brennesseln. Ich hasse Brennesseln!

Irgendwann hatte ich keinen Bock mehr . Ich setzte mich vor das nächste Gülleloch und meditierte!

Sie brüllte schon ….ich solle mich ja nicht wagen dort rein zu gehen!

Ich frag mich immer wieso die sich so anstellt . Ich stank schon eh wie Sau, da macht so ein bisschen Entengrütze doch auch nix mehr aus!

Ausserdem , Frauchen sah doch auch schon aus wie eine Wildsau!

Sie war einmal über eine Wurzel gestolpert und volle Möhre in die Matsche geflogen und kurze Zeit später trat sie in ein Loch und sie flog nachmal!

Ich hab sie natürlich ausgelacht , aber ich glaub sie hat es nicht bemerkt!

Dann kamen wir endlich an der Quelle an

Ich machte das , was ich am besten kann, im Wasser stehen

SIE wollte etwas Speerwurf üben

Aber Donna wollte mit dem Speer lieber einen Staudamm bauen

Ich fragte noch : Möchte vielleicht einer mit mir eine Matschburg bauen?

Aber leider hatte niemand Lust dazu .Schade!

Ich durfte aber trotzdem ziemlich lange im Wasser und in der Matsche spielen! Das war toll!

Als wir dann aus dem Wald raus gingen , kamebn wir noch an einer schönen Obstplantage vorbei

Tja , aber wem gefällt schon Obst ?

Matsch und Modder sind genialer!

Bis bald

Eure Diva

 

 

 

%d Bloggern gefällt das: