Blog-Archive

Beleidigte Leberwurst

Gestern war ein Sch….Tag!

Unmöglich , was die mit mir machen!

Der Menschenmann war ganz alleine im Büro , ich sollte ganz alleine zu Hause bleiben. Das ist für mich kein Ding , ich kann dann richtig gut relaxen und pennen.

Donna wollte mit der Menschenfrau reiten gehen . Ich bin ja manchmal froh wenn DIE weg sind.

Gestern aber , dachte SIE , ich könnte dem Menschenmann was Gesellschaft im Büro leisten, dfamit der keine Angst so alleine hat . Ausserdem hätte er dann jemanden zum quatschen.

Also lieferte SIE mich bei IHM im Büro ab .

Ich hab vielleicht geguckt , als sie alleine wieder ging und mich dort zurück liess.

HALLO ! Ich will mit! Was soll ich denn hier? Mir ist nicht nach qiatschen!

Unverschämtheit!

Jetzt bin ich beleidigt!

Frau Holle lebt!

Endlich ist der Schnee auch mal bei uns im Rheinland angekommen!

Schnee finde ich klasse!

Verschneit ist nun die ganze Welt. Weiß der Baum und weiß das Feld.

Egal wie herum ich mich auch dreh,überall liegt weißer Schnee!

Ein weißer Mantel legt sich um die Welt , wenn der Winter sie in seinen Händen hält!

Draußen wird alles weiß und weißer und die Welt wird immer leiser!

SURb4Dh_bMToVKZLH5KHrVcl8ahMAuxTCYmEgS9BVtih=s437-no

Im Schnee kann ich viel länger , ausdauernder und schneller laufen, denn Schnee macht high!

Wir haben sogar eine Schneekönigen gesehen . Sie saß auf einem Thron aus Schnee.

5wcoUmi5GphohY5Jnix1mrOUWzBQ7X0jsW1YDY7eidUm=w246-h437-no

 

An anderer Stelle haben wir einen Schneemann gesehen!

Leider waren wir bei seiner Geburt nicht dabei!

Wir bauen einen Mann aus Schnee , der stehen bleibt bis zum ersten Klee! 

3bu7tMWKQNiD3Q0K4SVtH-tLDcltXBo6mbU4QWXKygAC=w853-h480-no

 

Werden Schneemänner überhaupt geboren?

Ja , klar , oder habt ihr noch nie von Schneewehen gehört? ( Heinz Erhardt)

Ja und dann haben wir auch schon wieder einen Gaulspaziergang gemacht. Diesmal mit einem anderen Gaul . Das Menschenkind hat sich von dem durch die Gegend tragen lassen . Irgendwie fand ich das am Anfang komisch , das sie auf dem Tier drauf sass !

Auch wenn es langsam langweilig wird . Ich bin echt stolz auf mich selber , das ich meine Gaulphobie so langsam überwunden hab!

Aber als die anderen Gäule auf der Koppel schnell in unsere Richtung gerannt kamen , musste ich doch nochmal kurz brüllen.

Die hätten uns ja sonst bestimmt über den Haufen gerannt!

Bis bald

Eure

Diva

 

Joot Drup

Ich war gestern Joot Drup ! ( Gut drauf)

Bin mir nicht sicher ob es an eventuellen Drogen in meinem Fleisch lag , oder ob es an den Abgasen des Bayer Werkes lag die ich eingeatmet hatte-

20150120_112951Auf jeden Fall bin ich gestern ohne Ende gelaufen.

Ich hätte ein paar mal die Möglichkeit gehabt abzubiegen um den Weg abzukürzen , aber ich wollte weiter!

Für Donna sind solche Spaziergänge ja NORMAL , für mich nicht mehr . Ich laufe lieber öfters und dafür Strecken die nicht ganz so lang sind.

2015-01-21 09.00.04

 

Witzig fand ich auf der nächsten Grafik zu sehen wie die Geschwindigkeit der einzelnen Kilometer waren. Man sieht das ich am Anfang und am Ende ca 1,5 Kilometer lang an der Leine bin , denn da bin ich deutlich langsamer. Ich hab die Leine ja schliesslich dran , damit SIE mich hinterherziehen kann!

2015-01-21 08.58.34Für den Rest des Tages war ich geschafft und musste schlafen!

14217649949950

Donna ruhte im Gegensatz zu mir nur kurz aber tief!

2015-01-20 17.21.53Was gibts sonst so neues hier?

Ach Donna hatte sich in Parfum gewälzt und hat gestunken wie SAU !

20150117_162220

In letzter Zeit steht Donna auch auf Dreadlocks aus Matsch“! Jedesmal wenn sie mit IHR vom reiten kommt , hat sie diese komische Matsch Dreadlock Frisur . Darum war ein Bad mal dringend nötig und nun ist sie wieder sauber und fluffig!

EfiJeDpyOp7FBAkyzlkGFZio3VYM97I09YfH5Qd0vr4D=w636-h461-noDiese Gäule waren mir ja immer ein Rätsel , aber das sie auch so auf Matsch stehen und sich darin wälzen macht sie mir doch langsam symphatisch!

Meine Menschenfrau hat ja , wie bekannt ist einen Hundezubehör Fimmel , nun weitet sich das auch noch auf Pferdezeugs aus . Denn sie findet das Hund Pferd und Mensch ja etwas farblich zusammen passen müssen . Jetzt hat Pferd auch was in ihrer Lieblingsfarbe Türkis bekommen.

Ich muss zugeben , es steht ihm ja doch sehr gut.

Der Gaul war wohl letzte Woche in Osteopathischer Behandlung , weil er ‚Rücken‘ hat , jetzt latscht sie mit ihm auch noch durch die Gegend und reitet ihn nicht. Mensch , bin ich froh das ich da nicht auch noch mitlatschen muss!

Mich will sie mal zu einem ‚Benimm‘ Seminar anmelden. Meine Speisemanieren lassen sehr zu wünschen übrig, besonders wenn ich diese Leckereien aus Trockenfleisch bekomme. Ich räume dann erst einmal alles aus dem Napf heraus , verteile es auf zwei Quadratmeter und krümel auf vier Quadratmeter alles voll! 🙂

Boah man kanns auch übertreiben! Es reicht doch wenn Donna so Etepetete wie eine feine Dame isst!

Mir schmeckts halt!

20150115_092940

20150115_092837

 

Ach übrigens , mein Gewinn ist angekommen , nun muss ich Schluss machen und lesen !

Das hab ich bei Sabine und Gaston gewonnen ! Vielen Dank nochmal! Ich freu mich auf die Geschichte , denn ich liebe Dackel!

Bis bald

Eure

Diva

 

 

 

 

 

 

Das ist der Wahnsinn!

Mein Frauchen hatte auch mal einen Hund der auf einem Pony reiten konnte und die beiden konnten auch ein paar gemeinsame Tricks , allerdings’nur‘ im Schritt .

Was dieses Team macht , finde ich einfach nur WAHNSINN! 

Ich würde das ja NIEMALS machen!

Pferde stinken und ich find sie doof! 

Ausserdem bräuchte ich schon eher ein Kaltblut !

Und wie sollte ich überhaupt da hoch kommen? 

Fragen über Fragen—-

Bis bald eure Diva

Eichhörnchen

image

Beobachter

Manchmal ist zu beobachten , das der Beobachter gleichzeitig der Beobachte ist ! 🙂

image

image

image

image

Laufen

image

Laufen bis es nicht mehr geht und dann gehen bis es wieder läuft !

image

Wo ich laufe ist hinten ! 🙂

Wildwechsel hinterm Ponyhof

Gestern war Donna wieder mit IHR reiten !

Bäääh , die stanken wieder nach Gaul als die wieder kamen , das war solch ein Geruch….fast hätte ich mich übergeben!

Ich bin froh das sie aufgegeben hat und nun nicht mehr auch noch mich in die Pferdeherde intregrieren will.

Ich mache zwar nix mehr , wirklich nicht , ich brülle die Gäule gar nicht mehr an , so wie ich das früher imnmer gemacht habe , aber ich bin dort unglücklich! Mir gefällt das Leben auf dem Ponyhof halt nicht und wenn ich ehrlich bin , bin ich sogar ganz froh wenn sie mich mal ein paar Stunden alleine zu Hause lässt und ich hier meine Ruhe habe . Bin ja schliesslich auch nicht mehr die jüngste!

O.K. Nun erzähl ich mal was vom Ponyhof !

Den Gaul den sie reitet , ist ein Islandpferd  und ist ein absolutes Verlasspferd . Der hat wohl ne Menge mit mir gemeinsam , sagt sie . Er wäre wohl auch manchmal langweilig , weil er nix anstellt . Er ist auch freiwillig nicht gerade sehr lauffreudig , genau wie ich. 🙂 Aber wenn er soll ….dann läuft er wohl …im Gegensatz zu mir ! 🙂

Ich find das gut , das sie dieses Pferd reitet . Sie ist schliesslich früher schon genug schwierigere Pferde geritten , da ist es jetzt besser , gerade weil sie nicht mehr alles so sehen kann , wenn sie sich wenigstens auf das Pferd verlassen kann. Das ist wohl ein extrem gutes Blindenreitpferd! 🙂

Zu Hunden ist er extrem freundlich . Das ist ja längst noch nicht jeder Gaul , aber ich finde diese Tiere trotzdem komisch!

Manchmal macht er auch komische Sachen , worüber sie lachen muss ., genau wie ich!

Z.b. hat er eine kleine Macke , er tut öfters so als ob er pinkeln müsste ….nur um sich einen Moment auszuruhen. 🙂

Naja , manchmal muss er auch wirklich , wie gestern , da blieb er mitten auf einem Hügelchen stehen , setzte die Hinterbeine nach hinten und stand und stand und stand ….die Menschenfrau sass leicht nach vorne gebeugt im Sattel und wartete und wartete und wartete ….. sie dachte schon der Herr Pferd verarscht sie schon wieder …..Donna wusste auch gar nicht was los ist und warum sie da standen …..und lief um den Herrn Pferd herum und dann nochmal unter seinen Bauch hindurch , sie war gerade durch….da fing es an zu plätschern!

Da hatte Donna aber nochmal Glück gehabt , sonst hätte sie eine warme Dusche abbekommen.

Er kann auch aus dem vollem Galopp zum kacken anhalten….das ist echt schon Kunst! 🙂

Islandpferde haben ja in ihrer Gangschaltung mehr als drei Gänge , wie normale Pferde …..manchmal scheint die Gangschaltung defekt zu sein und der Gang springt schonmal raus . Man hat dann das Gefühl Herr Pferd hätte Probleme seine Beine zu sortieren. :

) Ich kann das nachvollziehen …ist ja auch mit 4 Beinen nicht so leicht , darum trödel ich ja immer so rum.

SIE liebt dieses Pferdchen! Langsam werde ich eifersüchtig! Jedes mal wenn sie heim kommt , schwärmt sie mir was von diesem Herrn Islandpferd vor! Er scheint sie sehr glücklich zu machen!

Und weiter gehts.

Sie trabten so schön über den matschigen Reitweg . Trippel Trappel Trippel Trappel Pony…… Donna läuft schön hinterher ….plötzlich ….mitten auf dem Reitweg steht ein Auto ….es ist ein Zettel im Fenster : JAGDAUFSICHT .

Sie gehen am Auto vorbei und traben fröhlich weiter .

Dann …in nur wenigen Metern Entfernung kreuzen vier Rehe den Reitweg!

So nah , das die Menschenfrau sie gut erkennen konnte!  Sie brüllt : STOP !

Warum eigentlich? Denkt sie die Rehe bleiben stehen wenn sie STOP brüllt?

🙂

Nein ! Sie brüllte wegen Donna , sie dachte die würde den Rehen jetzt hinterher rennen und sie brüllte schonmal vorsorglich! 🙂

Donna hat zwar ihren Jagdtrieb den sie mal im jugendlichen Alter hatte abgelegt , aber wenn die Rehe so nah vor der Nase herlaufen weiss man ja nie!

Streber Donna , war aber brav immer noch dicht am Pferd und wurde erst durch das STOP darauf aufmerksam gemacht das es dort was interessantes gibt.

Sie schaute dann schon sehr interessiert und wollte auch am liebsten mal nachsehen gehen.

Die Menschenfrau hatte schon Kopfkino ….und dachte Donna rennt gleich den Rehen hinterher ….Jagdaufsicht sieht das und PENG!

Hach….was SIE immer denkt! Sie soll das denken doch anderen überlassen!

Donna machte nichts und sie trabten weiter fröhlich über den Reitweg!

Ich finds eigentlich schade .

Reh mag ich nämlich gerne , besonders gewolft!

Hirschmuskelfleisch 1 kg

 

Bis bald

Eure Diva

Rattenplage

Aber Großmutter…

warum hast du denn so eine dicke Nase ?

image

Mein erstes mal….am Stall

Es fährt ein Bus nach nirgendwo…..

20141205_102509

und ich hab keine Ahnung wohin wir fahren!

Donna ist allein zu HAuse und wartet . Sie ist zur Zeit etwas Depri drauf , weil sie sich mit keinem jungem hübschen Mann treffen darf .

Weil sie sich momentan jedem dahergelaufenem an den Hals schmeisst , darf sie nur noch mit Mädchen spielen.

20141205_154336

20141205_154351

Aber selbst bei den Mädchen die sie trifft, vermutet sie potentielle Väter ihrer Wunschwelpen . Die denkt wohl alle Hundemädchen wären Transvestiten und bietet sich an! 🙂

Donna ist ja immer so ein bisschen Meschugge , aber im Moment ….echt schlimm! 🙂

Weiter zu mir ….ich sass im Bus nach nirgendwo und steige an einem Ort aus wo ich noch nie war .

Wir gehen um die nächste Ecke und dann in eine Toreinfahrt hinein.

Oh Nein! Ich traute meinen Augen nicht! Wo bin ich denn hier gelandet? Hier wollte ich doch gar nicht hin!

Wir sind mittendrin…bei den Gäulen!

Ich denke noch , wenn sie mich von der Leine macht , werde ich reissaus nehmen und haue einfach ab.

Ich gebe zu , das war ein Kurzschlussgedanke und ich habe es mir doch anders überlegt , denn ich weiss nicht wo der Bus nach Hause fährt und zu Fuß laufen will ich die ganze Strecke auch nicht.

Also hiess es …Augen zu ….und durch…..aushalten Diva ….alles hat ein Ende nur die Wurst hat zwei !

20141205_104728

Zuerst darf ich auf dem Reitplatz selbst einmal Pony spielen und gucke mir alles aus der Entfernung an!

O.K. Es geht ja , zum Glück sind ja noch Zäune zwischen mir und den Gäulen.

Für die Gäule bin ich wohl auch die Attraktion. Die interessieren sich eigentlich gar nicht für Hunde , aber ich denkle die sind auf meinen Schottenmantel neidisch , denn die beobachten mich ALLE die gnze Zeit .

Wo ich gehe und stehe …glotzen sie mich an!

Ich mag nicht angeglotzt werden!

Vielleicht halten sie mich aber auch für ein Mini Shetty und sind deshalb so interessiert?

20141205_122051

20141205_122137

20141205_104020

 

Dann gehts zum Putzplatz. SIE bindet mich an und für meinen Hintern hat sie mir noch ne Decke mitgenommen , damit ich keinen kalten Ar…bekomme und  mir nicht die Blase verkühle .Bin ja etwas kälteempfindlich!

20141205_104303

Weil ich angepisst bin , setze ich mich aus Trotz neben die DEcke!

Sie geht hinter debn sicheren Zaun und holt doch tatsächlich einen Gaul raus .

Als sie mit dem Vieh auf mich zukommt , bekomme ich schon leicht die Krise , es verschlug mir die Stimme , aber bevor ich noch brüllen konnte , drehte sich der Gaul um und ich sah nur noch sein Hinterteil , was mir persönlich auch sehr recht war .

Angeblich sollen Pferde von hinten ja gefährlicher sein , als von vorne , aber ich kann es absolut nicht leiden wenn sie auf mich zukommen , da können sie noch so freundlich sein. Ich brülle sie dann an!

Dieser Gaul ist extremst freundlich und extremst gelassen , er will mir ganz freundlich Guten Tag sagen, aber , ich red doch nicht mit Gäulen!

Ich beobachte aus sicherer Entfernung wie sie dem Gaul die Frisur richtet und dann gings zum Round Pen. Zuerst der Gaul in den inneren Kreis , dann ich von aussen.

Dann läuft der Gaul deppert im Kreis rum …sowas unnützes ….würde ich ja niemals tun!

Ich sitze da und schaue zu!

Jedes mal wenn das Viech vorbei läuft und ich nicht belle , regnet es Fleischwurst . Mann , das ist ja cool! Bin ich hier im Schlaraffenland?

Hier gehts zum Video, das ich heute aus unerklärlichen Gründen nicht in den Beitrag eingebettet bekomme ;

  Als sie mit dem Gaul fertig war , spiele sie mit mir rum .

Ich durfte sogar auf die Pferdewippe , das hat Spass gemacht!

20141205_121634

20141205_121623

So , jetzt reichts aber !

Kannst du mich jetzt wieder nach Hause fahren? Aber ziemlich zügig!

20141205_122424-MOTION

Wusstet ihr eigentlich das Pferderüden beim pinkeln noch nichtmal das Bein heben? Komische Tiere sind das doch! 🙂 Die brauchen ewig bis sie erstmal laufen lassen! Die stellen sich erst komisch hin , mit den Hinterbeinen nach hinten und stehen da und stehen da …. ich dachte schon der wär krank ….doch plötzlich plätscherte es! Seltsam!

Weil das schon eine sehr intime Situation ist , nur ein kleines Foto! So ein Pferd hat ja schliesslich auch seine Intimsphäre! 🙂

20141205_110805

 

Bis bald

Ich wünsche euch ein tolles Wochenende

Eure

Diva

 

 

Hund scheintot gebissen :)

Fundstück

Ich wünsche euch einen schönen ersten Advent .

Und hier noch ein Gedicht :

 

Diva hat ne rote Nase ,

ihr drückt der Glühwein auf die Blase

munter fliegt sie von Haus zu Haus

und richtet liebe Grüsse aus!

 

Bis bald

Eure Diva

 

 

Donnas allererster Ausritt

Gestern hat Donna ihren allerersten Ausritt gemacht .

Wir sind echt überrascht , sie machte es , als hätte sie nie etwas anderes gemacht!

Sogar im Trab und auch im Galopp lief sie so brav mit .

Ich sag da nur STREBER !
image

image

image

image

„Pferde sind cool !“ Hat Donna gesagt !
„Die sind ganz lieb !“ Hat Donna gesagt !
„Die tun gar nichts !“ Hat Donna gesagt !
„Die können ganz schnell flitzen !“ Hat Donna gesagt !
„Das macht Spass ! „Hat Donna gesagt !
„Endlich mal schnell rennen und nicht immer so rumtrödeln !“ Hat Donna gesagt !
„So richtig schön durch Schlamm und Matsch !“ Hat Donna gesagt ! Hmmmm, Matsch ? Das würde ich auch gerne !
„Endlich mal körperlich ausgelastet !“ Hat Donna gesagt !
„Aber das mit der Stallkatze ….das müssen sie noch üben !“ Hat Donna gesagt ! 🙂
image

image

Und das Pferdchen ist auch ein Streber ! Hat Donna gesagt !
Der bleibt fürs Foto auch brav stehn !
image

Das hat soviel Spass gemacht , das sie in den Sonnenuntergang geritten sind . Hat Donna gesagt !
image

Tja , was soll ich dazu sagen ? Nichts ! Man muss och jönne künne !( Man muss auch gönnen können ! ) Sagt man in Köln und ich sags auch !
So , jetzt sind die ja genug geflitzt , jetzt können die ja mit mir wieder in Ruhe durch die Weltgeschichte trödeln!

20141123_115614

 

Bis bald

Eure Diva

All you need…

image

Stimmts oder stimmts ? 🙂

Nach den ersten Therapiestunden….

Die ersten Therapiestunden liegen hinter mir!

Mein Angebot kommt bei den gestressten Menschen sehr gut an!

Ich bringe sie runter ! Sie haben wieder Ruhe und innere Kraft !

Ich bin ein sehr gutes Medium , schnell nehme ich die innere Unruhe der stressgeschädigten in mir auf .

Aber auch die Therapeutin Diva muss das alles in ihr aufgestaute einmal hinaus lassen.

Wobei kann man das besser als bei einem schönem Waldspaziergang .

Es ist schönes Wetter angesagt , denn der Wettercollie sitz mal wieder hoch.

08.11-EFFECTS

So machen wir uns auf und machen eine Kontrollrunde durch den Wald . Vielleicht finde ich hier noch den ein oder anderen Marathonläufer , Walker , Radfahrer oder Spaziergänger der ebenfalls vom Stress und Burn Out befallen ist und kann ihm noch helfen , bevor er irgendwo im Wald umfällt.

2014-11-09 07.25.21

Auf dieser Runde hab ich niemanden mehr gefunden dem ich helfen konnte , also liess ich meine nun gesammelten überschüssigen negativen Energien hinaus! 🙂

Ich hatte soviel Energien in mir angesammelt , das ich es mir nicht nehmen lassen konnte zu rennen und sogar über Hindernisse zu springen die eigentlich für Pferde gedacht sind ! Ja , da schaust du Pfridolin Pferd !   ( Übrigens , wer Pferde mag die genauso verkappt denken wie ich , der muss mal beim Pfridolin lesen…ich liebe Pfridolin Pferd , obwohl ich Gäule eigentlich gar nicht ausstehen kann )

Ich hatte solch eine Geschwindigkeit drauf , ich vermute das war schon Schallgeschwindigkeit , das ich euch das Video in Zeitlupe zeigen muss , denn sonst würdet ihr mich gar nicht erkennen können!

Ich muss sagen , ich fühlte mich oberspitzenmässig !

Aber durch die ganze rennerei , wurde es mir trotz der herbstlichen TEmperaturen schnell warm und ich freute mich riesig über einen kurzen Besuch im Waldschwimmbad !

 

Heute am Sonntag werde ich wohl selber mal was chillen , damit ich für die angemeldeten Patienten in der nächsten Woche , wieder genügend Ruhe und Gelassenheit in mir habe und weitergeben kann!

Ich wünsche euch allen einen schönen Sonntag

Bis bald

Eure

Diva

 

Ich glaub ich hab ne Marktlücke entdeckt

received_778716338837977 (1)

Spruch geklaut, Bild von mir! 

Einzelrunde ist angesagt!

Sie macht das öfters , damit jeder von uns auf seine Kosten kommt .

Donna ist gerade von ihrer Marathon Rennrunde wiedergekommen . Jetzt geht SIE mit mir .SIE braucht ja jetzt nach der Anstrengung Entspannung , darum gehe ich unter anderem auch so langsam.

Ich möchte ja nicht , das SIE sich noch überanstrengt und zusammenbricht!

Ich befinde mich ca 50 Meter von unserer Haustüre entfernt . ( Diese 50 Meter habe ich in sage und schreibe 15 Minuten zurück gelegt)  Sie will rechts um die Ecke , ich trotte erst langsam mit , dann steigt mir ein Duft in die Nase ich ziehe ganz stark nach links . Da ist ein Grashalm , den ich noch nicht beschnuppert habe . Ihe Federung in ihrem Arm zieht sich auseinander und der Arm verlängert sich um ca einen halben Meter. 🙂

SIE , etwas wütend , spannt die Federung in ihrem Arm an und zieht mich mit den Worten:‘ SO NICHT! ‚ volle Kanne in ihre Richtung .

O.K. Ich geh mal dreieinhalb Schritte mit und bleib erstmal wieder stehen um die Lage zu checken.

Eine Frau kommt auf uns zu und trällert ein ganz fröhliches ‚ HALLO ! ‚ 

SIE schaut zur Frau und erwidert es genau so fröhlich ‚ HALLO !

Die Frau sieht sehr glücklich aus , sie lacht vom ganzem Herzen .

Dann sagt sie :

FRAU :‚ Ach , ich muss immer so lachen , wenn ich sie sehe! ‚

SIE grinst ganz leicht uns meint: ‚ Also mir ist das nicht immer zum lachen ! ‚ SIE lacht aber trotzdem dabei.

Frau :‚ Das kann ich mir vorstellen !  Aber das ist sooooo lustig ! Ich freu mich immer wenn ich Euch sehe! ‚

Die Frau kommt dabei zu mir und knuddelt meine Schlabberbacken und sagt was ich doch für eine SÜSSE wäre !

Also , ich fand die Frau super nett !

Und diese Frau hat mir wieder bestätigt , das ich alles richtig mache!

Meine Lebensaufgabe ist es nämlich , Menschen zum lachen zu bringen !

Das gelingt mir besser als den meisten anderen Hunden !

Ich bin die ideale Lachnummer !

—————————————————————————————————————————————————-

Ich bin ja eigentlich auch  der idealste Therapiehund .

Der ideale Therapeut gegen Stress und Burnout .

Ich überlege mir gerade ob ich mir ein Zubrot verdiene und mich selbstständig mache , als Therapiehund .

Ich glaub ich habe eine Marktlücke entdeckt!

 

Der Text den ich dann inserieren würde , könnte so aussehen:

 

Therapeutin , gegen Stress , Unruhe und Burn Out

Diva Bordeaux, Meisterin der Stressbekämpfung . Schwarzer Gürtel im Stresskampf , 5. Dan

Sie sind überlastet und ausgebrannt?

Der innere Druck steigt und erste körperliche Beschwerden wie Unruhe und Nervösität machen sich bemerkbar.Kurz , es wird ihnen alles zuviel?

Menschen in Dauerstress kommen bei Wanderungen mit Diva in einen Zustand der Entschleunigung .

Sie werden lernen , das sie auch langsam ihr Ziel erreichen.

Ruhepausen in Verbindung mit Diva und der Natur sind sehr sinnvoll.

Mit viel Geduld werden sie lernen sich dieser gelassenen Bordeauxdogge zu nähern , denn allein ihre Ausgeglichenheit lässt sie von ihrem Stress runterkommen. 

Eine Übung die sich lohnt!

Das etwas andere Stressmanagement!

Innere Ruhe bringt Klarheit , Gelassenheit und innere Stärke . 

Sie werden mit Leichtigkeit in Begleitung von Diva Freude und Entspannung erleben! Sie werden durch die Gelassenheit dieser einzigartigen Bordeauxdogge lernen auch ALLE  andere Dinge im Leben  mit Ruhe und Gelassenheit zu bewältigen. 

Vereinbaren sie mit uns einen Termin , zur kostenlosen Therapie Probestunde !

So wird  die Probestunde aussehen:

In der ersten halben Stunde werden sie das Gefühl haben einen massiven Rückfall zu erleiden. Die Vorfreude mit mir spazieren zu gehen , wird in den Flammen der Ungeduld zunichte gemacht.

Erst nach der ersten halben Stunde des Stillstandes  werden sie mit mir gemeinsam lernen wie interessant Gräser , Blätter und Mose sein können. Sie werden Dinge sehen , die ihnen zuvor noch nie aufgefallen sind. Nachdem sie sich eine viertel Stunde ein und denselben Pflasterstein betrachtet haben , wird ihnen erstmalig auffallen wie vollkommen er in seiner Form ist. Ich werde sie so weit entschleunigen, das sie meinen die menschliche Entstehungsgeschichte alleine in diesem vollkommenen Pflasterstein erkennen zu können!

Sie werden jetzt an der Stelle wahrscheinlich denken, das dies der Höhepunt der Apathie ist , doch ein Blick in mein Gesicht , wird ihnen Klarheit verschaffen. Dies ist die vollendete Form der Tiefenentspannung!

 

Wie findet ihr die Idee?

Ich glaub , das könnte eine Marktlücke sein!

 

Bis bald und ein wunderschönes entspanntes , stressfreies Wochenende wünsche ich Euch

Eure

Lachnummer

Diva

 

 

Besser als versprochen

Für das der Typ im Fernsehen gestern Abend gesagt hat , hier würde es heute Dauerregen geben, haben wir doch erstaunlich gutes Wetter!

Ich wusste es schon immer!

Denen aus der Flimmerkiste kann man nichts glauben!
image

Ich bin dafür das unsere Stadt sich grössere Busse anschafft . Die sind hier alle etwas klein. Wenn man mit zwei Hunden und einem Kinderwagen schon im Mittelteil des Busses steht und da wollen noch drei Omas und Opas mit Rollatoren rein , wirds schon sehr eng .
Dann muss ich immer nach ganz hinten , wo die Jugendlichen immer gerne sitzen !
image
Ich sitz da nicht so gerne !
Erstens gehen mir die Jugendlichen auf den Keks , die dann oft so ne Art Mutprobe machen , wer sich zuerst traut sich in meine Nähe zu setzen !
Die Trottel …ich mach doch nix ..ich will nur meine Ruhe haben….die sollen lieber mal auf Zickenflusi achten .
Zweitens wackelt das hinten so dolle und manche Busfahrer haben echt ne rasante Fahrweise , da wär ich schon so manches mal fast die Stufe runtergefallen . Zum Glück passen meine Menschen immer auf und halten mich fest .
Ein paar Haltegriffe in Bodennähe wären übrigens auch nicht schlecht.
image

Und nicht das ihr wegen falscher Darstellung glaubt ich wär ne faule Sau ..nee das bin ich nicht …ich laufe schon …aber nur dort wo es mir gefällt.
Wie zum Beispiel am Rhein.
Ich hab heute mal meine Lieblingsstrecke aufgezeichnet .
image

Ja..ich gebe zu ..wir sind schon gemütlich gelaufen …ich musste ja schliesslich noch unterwegs die ganzen Hundezeitungen lesen.
Nun bin ich ein schlauer belesener Hund und mach meinen wohlverdienten Mittagsschlaf !
Schnarch !
image

 

Bis bald

Eure Diva

Von 0 auf 100….in zwei Stunden :)

(Liebe Leute

In den folgenden Videos sind Anmerkungen eingearbeitet . Ich weiss nicht wie es bei Euch ist , aber ICH , kann diese Anmerkungen leider nur vom Laptop aus sehen , auf meinen mobilen Geräten sind sie einfach nicht zu sehen! Schade! Denn ohne Anmerkungen , ist das nicht lustig.

Falls ihr also keine Anmerkungen seht , dann braucht ihr es erst gar nicht zu gucken, oder probiert es mal von einem anderen Gerät.)
Probiers mal mit Gemütlichkeit mit Ruhe und Gemütlichkeit!
Bordeauxdogge DIE Rasse für Leute , de nicht schnell können oder die nicht schnell wollen!
Jede Oma oder jeder Opa kann mit dem Rollator diese Wahnsinnsgeschwindigkeit mithalten.
Der erste Kilometer ab zu Hause ist am langsamsten , denn DIE Bordeauxdogge muss sich erst gaanz laaaangsam aufwärmen!
Seht selbst!
DIE Bordeauxdogge bevorzugt auch ein Geschirr , denn sonst würde sich der Hals durch das ständige hinterherziehen vom Menschen zum Giraffenhals entwickeln !
Hier nun erstmal das Video zur Stufe 1

 

 

Dann gehts weiter in die Stufe 2

Es folgt Stufe 3

Nun Stufe 4

Nach soviel Bewegung ist der Motor heiss gelaufen und braucht dringend neues Kühlwasser

Ja und dann …dann ist es soweit !

Ich bin bereit zu Höchstleistungen!

 

Ich wünsche euch ein wundervolles gemütliches  Wochenende

Und nicht vergessen : Probiers mal mit Gemütlichkeit …mit Ruhe und Gemütlichkeit …..

Bis bald

Eure Diva

 

 

 

Hunde sind….

20141029_093750

Hunde sind wie farbenfrohe Zuckerstreusel

unwiderstehlich süß und sie machen dein Leben bunter !

 

Happy Halloween

30.10.14 - 1

Der Seh-Hund

image

Ein Seh-Hund lag am Meeresstrand
putzt seine Schnauz im weißen Sand
Oh , möge doch dein Herz so rein
wie diese Seh-Hundschnauze sein .

Die sprechende Taube von Ohlsbach

Allein, Allein….ich war allein!

Ich bin ein ganz armer Hund . Meine Menschen haben mich das ganze Wochenende ganz allein gelassen! Die Donna haben sie auch mitgenommen! Ich war nur mit dem Menschenkind und ihrem Freund hier!

Sie meinten es eigentlich gut mit mir . Sie dachten ich könnte mich mal schön entspannen und chillen!

Ich hatte ja schon letztes Wochenende viel um die Ohren , Samstags waren wir bei meiner Collie Familiy , Sonntags beim Molossertreffen. Da dachten sie , es wäre zuviel für mich wenn ich schon wieder das ganze Wochenende unterwegs wäre und auch noch weite Strecken , nämlich bis ganz weit in den Süden Deutschlands nach Offenburg und Freiburg mit der Bahn fahren müsste .

Ausserdem hätte ich da gar keine Ruhe gehabt , denn da waren auch noch andere Hunde, Vögel und Pferde , warm war es auch ….also liessen sie mich einfach hier.

Ich mein , ich war ja zuerst ganz froh , das ich die mal los war . Zumal ich unser Menschenkind noch viel mehr liebe , seitdem sie dieses Auto hat und mich damit immer durch die Gegend kutschiert.

Ich fand es ganz cool das sie mit mir mit dem Auto zum Rhein fuhr und ich den Weg nicht latschen musste .

Ich kenn das zwar allein zu sein , denn Donna ist ja öfters mal mit meiner Menschenfrau allein unterwegs , aber doch nicht über Nacht ! Und schon gar nicht zwei Nächte! Ich fand das dann gar nicht mehr lustig!

Ich war traurig! Immer …die ganze Zeit , nur wenn das Menschenkind mit mir am Rhein war , konnte ich kurz meine Trauer vergessen.

Hunger hatte ich auch nicht viel. Vor allen Dingen macht es mir keinen Spass alleine zu fressen . Ich brauche Zuschauer!

Mit dem Hunger , ging das der Donna wohl genau so . Denn auch sie frass nur wenn der andere Gasthund ihr dabei zuschaute!

Tja , das haben wir wohl von unserer Menschenfrau , die isst auch nur schlecht bis gar nicht ohne Gesellschaft . 🙂

Mensch , ich war froh als die am Sonntag wieder da waren !

Ich beschnupperte Donna intensiv ….sie roch nach anderen Hunden ….nach Vogel , nach Pferden ….nach anderen Menschen und nach Süddeutschland!

Ich war neugierig und quetschte Donna aus . Sie erzählte mir dann was sie erlebt hatte .

Zuerst sagte sie mir , sie hätte ganz liebe nette Menbschen kennengelernt . Sie wohnte übers Wochenende in einem kleinem Dorf in der Nähe von Offenburg , wo sich Fuchs und Hase ‚Gute Nacht‘ sagen. Sie fand es dort sehr schön . Denn sie brauchte gar nicht an die Leine wenn sie aus dem Haus ging , denn dort war direkt Feld und ganz viel Natur.

20140906_125611

20140907_100539

Sie lernte auch eine sprechende Taube kennen . Sie meinte so etwas hätte sie noch nie gesehen . Hier bei uns soll sie ja die Tauben von der Terasse vertreiben und das macht sie auch . Aber diese Taube dort , lebte in der Wohnung und auf der Terrasse in einem Käfig und sollte nicht vertrieben werden. Donna kapierte es auch zum Glück schnell , das vertreiben nicht erwünscht war .

Dann zeigte sie mir dieses Bild von der Taube und ein Video wo die Taube wirklich spricht !

 

Die Taube heisst Theo und ist die wahrscheinlich coolste Taube der Welt!

 

Ausserdem lernte sie noch zwei Briards kennen , den Herrn Bärenpfote Banyul und die Frau Iana , die Taube und die Briards gehörten den Gastgebern.

Das ist Iana

2014-09-06 00.30.43

und hier der Herr Bärenpfote

 

 

Katja , ein weiterer Gast kam auch in Begleitung eines schwarzen Mannes ! Dieser hiess Lucky . Donna und Lucky verstanden sich prima!

Katja hat auch noch einen weissen Zweitmann . Den gingen sie auch noch besuchen . Er heisst Hope

20140906_144433

Unsere Menschenfrau durfte auch mal auf dem Hope reiten . Die alte Indianer Squaw schwang sich dann ohne Sattrel einfach auf Hopes Rücken und sie gingen alle gemeinsam eine Runde spazieren.

Die Nächte dort waren wohl ziemlich kurz , so wurde jede Gelegenheit sich etwas auszuruhen genutzt:

IMG-20140906-WA0035

 

Es gab dort auch eine Mineralquelle

20140907_104922

 Dort tropfte Wasser an Tannenzweigen hinunter . Das soll wohl ziemlich gesund sein. Ausserdem gibt es dort noch Behälter zum Wassertreten . Hmm…ich glaube das hätte mir gefallen!

 

Donna meinte das Wochenende wäre total schnell vergangen . Ich bin da anderer Meinung !

Nun freu ich mich das meine Menschen und auch Donna wieder daheim sind .

Weil ich so brav war , hat mir die Menschenfrau für nächstes Wochenende eine Riesen Überraschung versprochen!

Sie will es mir aber noch nicht verraten , aber sie meinte ich würde mich riesig darüber freuen!

Boah! Ich find das gemein wenn die mich so neugierig macht!

Ich will jetzt wissen was los ist am nächsten Wochenende!

Manno! Noch 5 mal schlafen! Das dauert soooooooo lange!

Bis bald

Eure Diva

P.S. Danke an die Gastgeber dieses tollen Wochenendes ! Danke das ihr so toll auf meine Menschen aufgepasst habt und das ihr sie so gut gefüttert habt und ihnen Gesellschaft beim Essen geleistet habt . Danke , das ihr Euch so viel Mühe gegeben habt! Die wiegen bestimmt ein paar Kilo mehr , nach der Schlemmerei! Danke auch an die Frau mit dem schwarzem und dem weissem Mann , das meine Menschenfrau nochmal reiten durfte . Ich hasse ja Gäule , aber ihr scheint das ja Spass zu machen! Ich gönns ihr!

Und beim nächsten mal komm ich auch mit! 🙂 Oder , wenn die mir hier zu sehr auf den Keks gehen , dann geb ich sie nochmal ein paar Tage an Euch ab! 🙂

 

 

Die Modder Challenge

Gestern hatten wir ein tolles Event!

Es handelte sich um die Modder Challenge!

Modder …wenn ich das Wort schon höre ….dann bekomm ich Feuer in meinen lahmarschigen Hintern.

Ich liebe Modder!

Wir waren im Wald, durch den tagelangen Regen war es eh schon ziemlich matschig .

Noch cooler und matschiger wurde es als wir vom Hauptweg runter auf einen kleinen Trampelpfad kamen.

Wir wollten zur Quelle!

Wir waren schonmal da , aber wie ihr ja wisst , hat SIE einen total schlechten Orientierungssinn . Was heisst schlecht …eigentlich hat sie gar keinen Orientierungssinn!

Na ja , das Bächlein und den ein oder anderen Tümpel hatten wir schon gefunden. Weit konnte es nicht mehr sein!

Ich nahm eine kurze Zwischenerfrischung.

20140827_145222

Dieser Trampelpfad war eigentlich auch gar nicht mehr richtig da .

Überall lagen noch Bäume vom letztem Sturm, wo wir drüber oder drunter klettern mussten.

Das war vielleicht anstrengend.

Donna hatte tausende Minikletten im Fell.

20140827_150522

 

Mich störten die ganzen Brennesseln. Ich hasse Brennesseln!

Irgendwann hatte ich keinen Bock mehr . Ich setzte mich vor das nächste Gülleloch und meditierte!

Sie brüllte schon ….ich solle mich ja nicht wagen dort rein zu gehen!

Ich frag mich immer wieso die sich so anstellt . Ich stank schon eh wie Sau, da macht so ein bisschen Entengrütze doch auch nix mehr aus!

Ausserdem , Frauchen sah doch auch schon aus wie eine Wildsau!

Sie war einmal über eine Wurzel gestolpert und volle Möhre in die Matsche geflogen und kurze Zeit später trat sie in ein Loch und sie flog nachmal!

Ich hab sie natürlich ausgelacht , aber ich glaub sie hat es nicht bemerkt!

Dann kamen wir endlich an der Quelle an

Ich machte das , was ich am besten kann, im Wasser stehen

SIE wollte etwas Speerwurf üben

Aber Donna wollte mit dem Speer lieber einen Staudamm bauen

Ich fragte noch : Möchte vielleicht einer mit mir eine Matschburg bauen?

Aber leider hatte niemand Lust dazu .Schade!

Ich durfte aber trotzdem ziemlich lange im Wasser und in der Matsche spielen! Das war toll!

Als wir dann aus dem Wald raus gingen , kamebn wir noch an einer schönen Obstplantage vorbei

Tja , aber wem gefällt schon Obst ?

Matsch und Modder sind genialer!

Bis bald

Eure Diva

 

 

 

Tun sie mal den Ball weg!

Heute Morgen im Wald

Wir geniessen das es endlich mal nicht mehr regnet und machen einen sehr weiten Spaziergang .

Kein Mensch weit und breit .

Wunderschön!

Wir geniessen die Ruhe und geniessen den Duft des Waldes , wie auch den Morgennebel.

Plötzlich kommt uns ein Hund entgegen.

Ein netter , er schnuppert mal kurz und läuft weiter , ein paar Sekunden später folgt auch seine Besitzerin.

Fremde Frau: ‚Tun sie bitte mal den Ball weg , sonst klaut meiner den!‘

Frauchen: ‚Entschuldigung , das ist kein Ball , das ist ein Blindenstock! ‚

🙂

10407068_1534271406793998_5952712413968016968_n

Bis bald

Eure Diva

 

 

Ich tauche dann mal ab…..

und wünsche Euch ein superschönes Wochenende !

wpid-picsart_1373353976786

Und ….immer einen kühlen Kopf bewahren! Es wird HEISS!

Liebe Grüsse Eure Diva

Je oller desto doller

Seitdem ich nun ein halbes Jahrzehnt bin , werde ich immer verrückter!

Ich bin beweglich wie ein Kaninchen , nix mehr Bewegungslegastheniker ….schaut her :

Ausserdem werde ich langsam zur Frühaufsteherin. Normalerweise war ich ja nicht vor 10 Uhr aus dem Bett zu bekommen , neuerdings gibt es Tage , da bin ich schon morgens um 7 Uhr unterwegs.
Meine Menschen konnten es kaum glauben , aber das ist doch bei alten Menschen auch so , das die nicht mehr so lange schlafen können, oder?

Heute Morgen war ich auch schon sehr früh und sehr lange unterwegs .

Ich hab meinen Frühsport gemacht! Eigentlich wollte ich mich auch auf das Ding drauf setzen , aber beim besten Willen , das ging nicht!

2014-06-04 11.12.18

Auf diesem Balken , bin ich aber nicht balanciert

2014-06-04 11.14.33

Dann habe ich auf einer schönen Blumenwiese Bienchen gehütet

20140604_082225

20140604_082111

Und in meinem LIeblingstümpel habe ich ein erfrischendes Bad genommen.

20140604_084657

In diesem Tümpel habe ich etwas interessantes gefunden und es gleich rausgefischt . Hier könnt ihr mich dabei beobachten:

Ich zeig euch das Fundstück mal aus der Nähe:
20140604_084929

Frauchen schaut und liest wohl zu viele Krimis oder Horrorgeschichten, denn sie hat sich extrem erschrocken ….hielt sie dieses Fundstück doch zuerst tatsächlich für eine abgeschnittene menschliche Brust! Tss, tsss!

Ach ich liebe meinen Lieblingstümpel , aber wenn er gerade nicht in der Nähe ist , tun es auch kleinere Wasserlöcher:

20140602_17504120140602_175054

Platz ist doch auch im kleinstem Wasserloch! 🙂

Wir haben auch noch ein richtig schön lackiertes Auto gesehen :

20140601_104852

Vor ein paar Tagen hatten wir auch Familienbesuch von den Collies of Magic Memories , leider hatten sie nur ihre Gärtnerin Kiss mitgebracht , die gleich in unseren Blumentöpfen rumgärtnern wollte .

Das ist Kiss :

20140530_165919

Hahaha , diesen Magic Memories liegt das gärtnern einfach im Blut , die jüngeren von denen gärtnern alle gern!

Donna hat uns früher auch immer alles ausgegraben und rein gebracht . Sie meinte das Pflanzen sich draussen nicht wohl fühlen und auch Familienanschluss brauchen. 🙂

Ach und was ich euch noch zum Schluss erzählen muss …

die Donna ist unsere Superheldin , die hat uns doch mit sehr grosser Wahrscheinlichkeit vor einem Einbruch bewahrt!

Ihr knurren schreckte wohl die Einbrecher ab!

An einem spätem Abend lag sie zwischen Wohnraum und Flur und war gar nicht dort weg zu bewegen , sie beobachtete immer die Tür und knurrte .

Die Menschenfrau hat das mitbekommen , aber da sie selber nichts hörte , schenkte sie dem knurren von Donna keine weitere Beachtung . Sie dachte Donna hätte wieder Halluzinationen! 🙂

Dem war aber wohl nicht so ! Am nächsten Morgen fiel es dann auf , das jemand an der Türe rumgefummelt haben muss ….dort waren Spuren , die eindeutig zeigten , das hier jemand ohne Schlüssel reinkommen wollte .

Ich hab nicht geknurrt , aber glaubt mir , spätestens wenn die Tür aufgegangen wäre ….hätte ich da gestanden und den Einbrecher gestellt! Wirklich!

So leicht kommt hier niemand rein! Manchmal lass ich ja noch nichtmal unser Menschenkind rein wenn sie spät Nachts nach Hause kommt ! Erst wenn sie mir versichert , das sie es wirklich ist!

Ich sag nur eins , manche wollen es mir ja nicht glauben  und nennen Donna immer Lassie ….und meinen alle Lassies sind lieb zu jedem ….aber ….mit der Donna ist auch nicht zu spassen , auch wenn sie nicht so aussieht!

Unbefugte haben hier nichts zu suchen , das sagt auch Lassie Donna!

Bis bald

Eure Diva

 

 

 

Künstliche Besamung – Bin ich nun schwanger?

2014-05-27 11.38.46Gestern war ich bei der künstlichen Besamung !

Nun frage ich mich , bin ich jetzt schwanger?

Wird es ein Junge , oder ein Mädchen ?

Wird es ein Gras oder eine Gräsin?

Was muss ich beachten?

Wir werde ich einem Gras gerecht ?

Was isst ein Gras?

Kann ich das noch abtreiben?

Fragen über Fragen!

20140527_103552

Ich wollte diese Besamung ja gar nicht!

Diese Grassamen waren wohl so scharf auf mich , das war Vergewaltigung!

Kann ich die anzeigen?

Ach Leute , ich weiss gar nicht was ich tun soll.

Ich versuchte mal andere Gräser um Rat zu fragen.

20140527_101109

Die gaben mir keine Antwort!

Eingebildetes Graszeugs! Das redet wohl nicht mit jedem!

Ich versuchte es an anderer Stelle!

2014-05-27 11.46.13

Aber auch hier hatte ich kein Glück!

20140527_101156

Kein einziger Grashalm gab mir eine Antwort auf meine Fragen!

20140527_101303

Ich stellte die Ohren auf und horchte angestrengt ….aber ich hörte nichts!

2014-05-27 11.45.04

Also genoss ich einfach den schönen Regenspaziergang

Ich mag eigentlich keinen Regen , aber wenn er nicht so kalt ist , dann gehts .

Das schöne ist , das kaum ein Mensch im Regen unterwegs ist , ausser wir bescheuerten!

Aber wir geniessen das immer wenn die ganze schöne Natur nur für uns alleine da ist!

2014-05-27 11.47.41

2014-05-27 11.35.28

20140527_104057

Donna , der Regen steht dir gut! Er lässt dich schlanker erscheinen! Du hast sonst immer so ne aufgeplusterte Frisur ! Du solltest öfters im Regen stehn! 🙂

2014-05-27 11.47.01

2014-05-27 11.43.15

SIE hätte sich mal lieber Gummistiefel und ne Regenhose angezogen . Dann hätte es auch nicht bei jedem Schritt ‚Flatsch, Flatsch‘ gemacht , denn in ihren Schuhen stand schon das Wasser!

Ihre Hose wurde auch immer nasser und schwerer! Zum Glück hatte sie einen Gürtel an der ihre Hose fest hielt .

Stellt euch mal vor sie wäre runtergerutscht….nicht auszumalen was hätte passieren können….vielleicht wäre sie auch noch künstlich besamt worden! Hahaha!

20140527_103122

Gut das ich keine Schuhe trage , ich steh lieber barfuß im Wasser!

2014-05-27 11.34.35

Alles in allem war es ein schöner Regenspaziergang , der Spass gemacht hat!

Ausser diese Besamung …die macht mir wirklich Sorgen!

Ich renn gleich mal zur Apotheke und hol mir einen Schwangerschaftstest!

Bis bald

Eure Diva

Kurze Fotostory

Sie : Diva , guckst du mal ?

Ich : Nö, geht jetzt nicht!

20140525_162434

Sie : Diva , Guck mal hiiiier !

Ich : Da fliegt aber etwas!

20140525_162426

Sie : Boah Diva !

Ich : Du gehst mir auf den Keks !

20140525_162509

Sie : Donna , guck mal !

Donna : Es blendet mich aber!

20140525_162521

Sie : Diva , nicht schlafen!

Ich : Ich mache das was ich will!

20140525_162451

Bis bald

Eure Diva

Wer am lautesten schreit hat immer Recht!

Wir gehen auf einem Waldweg , genau auf eine Brücke zu , links Bäume , rechts Bäume . Auf einer Bank sitzt ein Mann mit einem Jack Russel Terrier an der Flexi Leine .

Mein Erzfeind , hier der Nachbarshund ist auch von dieser Rasse , aber zum Glück habe ich kein Schubladendenken und stecke alle Hunde dieser Rasse in die gleiche Schublade . Ich habe nämlich schon durchaus sehr nette Jack Russels’s getroffen.

Die Bank auf der der Mann sitzt befindet sich rechts am Weg.

Wir kommen näher . der Jack Russel ist dann doch einer von jenen Tölen , die in die Terror Schublade passen.

Er prescht knurrend und bellend auf uns zu , ca . 50 cm vor mir wird er von der Flexi Leine gestoppt und zurück gezogen.

Ich mache nichts , Donna macht nichts , wir werden gelobt weil wir nicht mit machen.

Und schon kommt dieser Terrorist schon wieder an , das gleiche Spiel, wieder ca. 50 cm vor uns wird er gestoppt,wir machen wieder nichts .

Wir gehen soweit es möglich ist links am Weg .

Die Menschenfrau sagt ganz freundlich zu dem Mann: ‚Würden sie bitte ihren Hund etwas kürzer halten! ‚

Dieser antwortet nichts!

Im gleichen Moment prescht dieser kleine Jack Russel Terror schon wieder vor !

Mir wurde es langsam zu bunt !

Ich lasse kurz aber sehr laut einen Brüll!

WUFF!

Der Mann auf der Bank erschrickt sich , er zuckt zusammen , hält seinen Hund ganz nah bei sich!

Hahaha! Genau das wollte ich bewirken!

Warum muss man denn erst immer brüllen?

Warum sind manche Menschen so rücksichtslos?

Es könnte doch auch durchaus netter gehen!

Tja und das beweist wieder einmal meine Theorie :

Wer am lautesten brüllt hat immer Recht! 🙂

Wir wünschen Euch ein schönes Wochenende

Diva mit Anhang

P.S. Hier noch ein paar Fotospielereien :

SuperPhoto_140524062337

SuperPhoto_140523190137

SuperPhoto_140523183159

SuperPhoto_140524062627

SuperPhoto_140523183345

 

 

Ich hab ne Meise

Ja , ich weiss, ihr wisst das schon lange das ich eine Meise habe ….aber nun hatte ich eine echte Meise

20140521_082411

20140521_082404

20140521_082355

Das ist nun schon das dritte Mal das Meisen bei uns reingeflogen sind . Einmal waren es sogar zwei gleichzeitig. Ich frag mich was die bei uns wollen.

Wahrscheinlich suchen sie ein neues Heim in unseren Köpfen oder so?????

Ansonsten….ziemlich warm ….zu warm für mich ….ich komm mir ja vor als ob ich in den Wechseljahren sei…fliehende Hitze ….Hitzewallungen…..da freu ich mich täglich aufs Outdoorbadezimmer!

Dort könnte ich auch den ganzen Tag stehen!

Der gelbe Schurke war wohl hier und der Schuft hat sich wieder nicht getraut zu klingeln!

Ich schwöre…ich hab dem noch nie etwas getan!

Ich darf ja noch nicht mal bis zur Türe kommen wenn SIE die Türe öffnet . Ich sitze dann immer in einigen Metern Entfernung und gucke….ja , ich hab auch schonmal gebellt ….aber man wird doch wohl mal ‚Guten Tag‘ sagen dürfen!

Der ist ja so ein Hosenscheisser ….schlimmer als ich! Ich tu nämlich auch nur immer so selbstbewusst , in Wirklichkeit lass ich mich von Donna beschützen! 🙂

Jedenfalls hat dieser Gelbe Schurke das Päckchen bei unseren Nachbarn abgegeben.

Boah! Das war ja Post von Dackel Lucy!

Ach ja , sie wollte mir den Osterelch schicken.

Wo ist er denn , der Osterelch?

Ach , sorry , ich hab mich vertan. Ich hab ja einen Familienplaner gewonnen und selbstgebackene Hundekekse , weil ich ihr die Geschichte vom Osterelch erzählt habe .

20140521_124749

Ich muss ganz ehrlich sagen…die Kekse sind ein Traum!

Lucy , das ist ein großes Kompliment wenn ich das sage , denn ich bin sehr verschnuppt und viele selbstgebackene Hundekekse habe ich meinen Menschen schon vor die Füsse gespuckt, aber deine ….hmmmm, yam, yam, köstlich , sogar die letzten Krümel habe ich verspeist ! ( Die lasse ich sonst immer für Donna liegen)

Den FAmilienplaner findet SIE auch ganz toll!

Vielen Dank nochmal für ALLES, liebe Lucy !

20140521_124836

Bis bald

Eure Diva

 

 

P.S. Ich hätte gerne das Rezept von diesen Keksen! Vielleicht backt die hier ja mal einer für mich!

 

Spaziergang mit Domblick

20140519_132912

Mitten in Köln und doch so grün

 

20140519_135608

Na Donna , was siehst du denn da?

20140519_135630Oh , eine Schwanenfamilie . Ganz lieb und zutraulich! Naja , ist ja auch kein Wunder , es sind ja Kölner Schwäne ! 🙂

20140519_135825

20140519_140102

20140519_141713

Diese Blüten im Moment überall….ein Traum!

20140519_142208

20140519_141950

20140519_141810

Dann , auf einer Kölner Hundewiese trafen wir einen ganz komischen Hund . Der sah vielleicht aus….soviele Falten im Gesicht ….und dann hatte er auch noch ein Salatsieb vor der Schnautze ! Ist das in Köln so modern? Mir war der nicht geheuer . Der ist mir zu gross und sieht mir zu gruselig aus!

Wie ? Ihr sagt ich sehe genauso aus?

Echt? Nein , ich muss mich mal im Spiegel ansehen ….aber ich denke und fühle mich wie irgendein kleinerer Hund …ich bin doch auch ein Collie ….ein Breitmaulcollie. 🙂

Auf jeden Fall war dieser Bordeauxdoggenrüde sehr lieb und nett und gar nicht aufdringlich wie viele andere Rüden.

Das Salatsieb hat er vor der Schnautze , weil er so verfressen ist , er frisst alles was er findet und die Besitzerin hat einfach Angst das er sich vergiften könnte , zumal ihr vorheriger Hund vergiftet wurde.

Er war sehr sehr lieb und schmusig!

2014-05-19 11.09.58—————————————————————————————————————————————–

Nun sind wir wieder zu Hause !

Hey , was soll das denn? Soll das mein Pool sein? Wo ist mein grosser alter Pool? Ich will meinen Pool!

 

20140520_141612

Na gut , besser als gar nichts!

20140520_141037

Nach Steinen tauchen kann ich hier ja auch!

20140520_141105

Jaaaaa! Erfrischung und wasserspass! Ich liebe den Gartenschlauch!

PicsArt_1400588691899

Und anschliessend Siesta!

20140520_144207

Bis bald

Eure Diva

Die neueste Hunde-App! Gespräche auf der Sonnenliege!

Diva:  Donna ! Komm mal bitte bei mich bei!

 

20140518_132718

Donna : Ja , was ist denn?

 

20140518_163938

Diva : Ich hab gerade eine geniale Idee !

 

20140518_163935

Donna : Ja bitte , ich höre!

20140518_163933

Diva : Es ist so heiss ! Ich brauche Wasser! Da schoss mir plötzlich diese Idee in den Kopf!

20140518_163930

Diva : Alle Leute haben doch mittlerweile solch ein Smartphone . Die Menschen können ja schon gar nicht mehr ohne . Es gibt ja schon einige Apps für Hunde und ihre Besitzer , aber es gibt etwas , das dringend benötigt wird und das noch niemand erfunden hat.

20140518_163928

Donna : Was denn?

20140518_163925

Diva : Eine Pfützen App! Die den Standort jeder Pfütze genau anzeigt!

 

20140518_163914-ERASER

Diva : Gerade jetzt , wo der Sommer kommt , finde ich das sehr nötig ! Die Hunde müssen sich ja schliesslich mal abkühlen können!

20140518_163914

Donna : Also ich finde das ziemlich unnötig!

20140518_163902

Diva : Ach du , du hast ja gar keine Ahnung von den modernen Medien! Ich werde diese App entwickeln! Das wird der Burner! Alle Hunde weltweit werden mir dankbar sein das ich diese App erfunden habe!

 

Donna : Ja Diva , mach du mal , ich werde sie dann mit dir testen!

 

20140518_163816

Diva : Komm Donna ! Der erste Testlauf beginnt! Die App sagt : Gehen sie 1500 meter in südwestlicher Richtung! Folge mir!

20140518_115802

Donna : Ich glaub da ist was schief gelaufen ! Ich seh weit und breit keine Pfütze!

20140518_115808

Diva : Doch , doch . Ihr könnt der App vertrauen ! Die hab schliesslich ICH entwickelt!

20140518_115749

Diva : YEAHHHH! Es funktioniert! Hurra!

20140518_120742

Diva : Ich bin so genial! Das wird ein ‚Must Have‘ in der Hundeszene!

20140518_120737

Diva : Ohhhh, tut das gut! I love it!

20140518_120719

Donna : Na ja , das Wasser könnte frischer sein!

20140518_120717

Diva : Nein das ist genau richtig ! Bisschen Modder ist immer gut!

20140518_120712

So liebe  Freunde , Hundefreunde und Leser ,

Falls ihr Interesse an der neuen Pfützen App für euer Smartphone habt . Ihr findet sie im App Store unter dem Namen :

‚Diva’s Outdoor-badewannen App

Sie ist sehr gut und zuverlässig ! Leider ist die App zur Zeit nur für die Kölner Bucht und den Rhein Kreiss Neuss erhältlich , aber ich arbeite an weiteren Regionen.

Diese App ist natürlich kostenlos!

Bis bald

Eure

Diva

Unser Opa ist der beste!

Der hat soviel Mitleid mit den Sträuchern , das er denen letzte Woche wegen dem ganzen Regen,doch tatsächlich einen Regenmantel angezogen hat . 🙂

20140517_115055

Ausserdem hat der soviel Mitgefühl mit uns Hunden , das er uns immer gleich die Liegen aufstellt wenn wir kommen.

20140517_161643

Zuerst müssen wir allerdings etwas tun, denn wie heisst es so schön , ‚Erst die Arbeit, dann das Vergnügen‘ .

Wir müssen möglichst doll auf seiner Wiese rumtrampeln.

Er meint wir würden damit die blöden Maulwürfe und Wühlmäuse vertreiben. Er führt schon einen 30 jährigen Krieg gegen diese Tiere, obwohl er ansonsten sehr tierlieb ist.

Er denkt auch alle Menschen und Tiere würden verhungern , wenn er sie nicht füttert.

Er ist ein großartiger Koch und serviert immer die leckersten Dinge .

Manchmal denken wir aber auch , das er uns töten möchte , denn er hat uns schon oft so abgefüttert das wir kurz vorm platzen waren. Die Oma ist da auch nicht besser , wenn Opas Essen zum platzen nicht reicht , serviert sie noch einen fetten leckeren Nachtisch!

Also Angst vorm Hungertod brauchen wir dort nie zu haben.

Gestern kreierte der Chefkoch eine ‚Gran Canarische Fisch-Gemüsesuppe a la Don ( seine eigene Kreation)

20140517_132443

Unser Opa ist ein ganz lustiger und für jeden Quatsch zu haben. Das war schon immer so , sagt meine Menschenfrau.Mit ihm kann man lustig Leute veräppeln und Unfug machen , auch heute noch . Unser Opa wird von allen geliebt . Das weiß er auch , er ist auch ziemlich eingebildet . 🙂 Er nennt dich selbst gerne Don D….! 🙂 Manchmal steht er vorm Spiegel und singt :

‚Was kann der  Don D… denn dafür das er so schön ist , was kann der D….. denn dafür das man ihn liebt? 🙂

Manchmal schnappt er sich auch seine Luftgitarre und spielt und singt! 🙂

PicsArt_1400393220497

Das Bild ist im Original ‚ZUCKERSÜß‘ , leider traue ich mich nur es euch so verpixelt zu zeigen , denn mein Opa hält nichts davon das im weitem www seine Bilder gezeigt werden . Er meint dann wird ja noch bekannter was er für ein toller Kerl ist und er fürchtet sich vor Stalkerinnen.

Ausserdem würde er mir bestimmt keine Knochen mehr servieren.

20140517_130427

20140517_130442

Unserer Oma wäre das auch nicht recht , sie könnte dann nicht mehr in Ruhe ihre Blümchen pflanzen.

20140517_115119

20140517_115042

Die Salatplantage ist auch nicht zu verachten . Obwohl ich steh ja nicht so auf Grünzeugs.

20140517_115142

Ich kann nur sagen , ich liebe unseren Opa , die Oma natürlich auch und ich fühle mich rundum wohl dort.

Nach solch einen anstrengendem Tag , bin ich abends voll kaput unt träume von Maulwürfen und Wühlmäusen

Bis bald
Eure
Diva

P.S. Das muss ich noch erzählen: Die haben sich gestern über mich lustig gemacht!

Ich lag unterm Tisch , plötzlich hörte ich etwas , ich setzte mich hin , bellte kurz , gleichzeitig beim bellen bewegte ich meinen Kopf nach oben , knallte volle Kanne unter die Tischplatte !

Ich ging weg , drehte mich um und schaute entsetzt den Tisch an! Ich dachte der hat mich geschlagen!

Die haben sich vor Lachen fast in die Hose gemacht!

ICH FINDE DAS NICHT LUSTIG!!!!!!

 

Ein ganz normaler Tag

20140514_110226

 

Endlich regnet es mal nicht mehr . Hinter den dicken Wolken kommt sogar immer mal wieder die Sonne zum vorschein.
Ich dachte schon die Sonne hätte sich für immer verabschiedet , aber zum Glück gibts sie noch!
Da macht der Spaziergang gleich wieder mehr Spass !
20140514_110550

Ich mag Wolken! Die machen immer so schöne Bilder am Himmel!

20140514_112343

Jetzt kommt Kunst!

20140514_113444

Ich finds schön gemacht!

20140514_113304

20140514_113500

Besonders die zwei Hunde Statuen vor dem Kunstobjekt 🙂

20140514_113348

20140514_113517

Mein weites Land ….

20140514_113608

Ich lauf schonmal vor , hier gehts nämlich zum Wasser

20140514_113602

Jetzt komm schon

20140514_112822

Wir haben dich doch längst gesehen!

20140514_112829

20140514_113555

Schon tausendemale hier gezeigt ….ich liebe ihn , mein Strand , Diva Beach 🙂

20140514_114234

Ganz allein für mich ….und natürlich Donna

20140514_124516

Ich soll nicht auf den Steinen rumklettern , sagt sie ! Sie meint ich wär zu blöd dazu , würde abrutschen und mich verletzen! Die spinnt doch ! Ich kann das!

20140514_121945

Ein Schiff wird kommen….

20140514_114915-ERASER

huch , da ist es schon

20140514_125013

Ne Flusskreuzfahrt könnte mir auch mal gefallen!

20140514_125057

Donna , guck mal , man sieht ja vor lauter Fell den Kopf kaum!

20140514_124427

Ja , so ist besser

20140514_124529

Warum liegst du denn da unten? Gehts dir nicht gut?

20140514_123900

Nein , ich hab kein Sand im Gesicht! Das ist ein Peeling ! Man muss ja was tun um seine Schönheit zu erhalten!

20140514_123358

Mist , ich glaub ich hab einen Sonnenstich! Ich seh soviele Collies!

20140514_122826-ACTION

Jetzt ist es wieder besser! Keine Ahnung was das war?

20140514_122919(0)

Und Euch? Gehts Euch gut? MIr gehts blendend , mir gehts an meinem Strand immer blendend!

 

20140514_121335

Volle Konzentration! Ich habe Häschen entdeckt! Die werden auch immer dreister! Irgendwann hoppeln sie mir noch vor die Füsse!

20140513_174436

Ihr glaubt nicht was ich cooles gefunden habe! Parfum! Ein super gutes Parfum. Nichts das billige Eau de Fuchs , was ich sonst gerne benutze , diesmal war es Eau de Mensch !

SIE hat einen hysterischen Anfall bekommen! Beschimpfte mich mit den schlimmsten Schimpfworten, die ihr hier nicht hören möchtet. Sie meinte ich wär die grösste Sau die sie jemals erlebt hat . Dann faselte sie noch was davon das ich demnächst nur noch an der Leine bleiben muss , weil es ihr auf den Keks geht das ich mich andauernd in Sauereien wälze!

Sie versteht mich überhaupt nicht! 😦

Gar keine Empathie hat diese Frau!

 

20140513_173119

In einer Pfütze wurde ich vorgewaschen!

20140513_173501

Peinlich war es ihr! Wir mussten mit dem Bus nach Hause fahren. Ich stank so zum Himmel , das mindestens 10 Fliegen um mich rum schwirrten.

Zum Glück war der Bus ganz leer . Sonst hätte ich bestimmt zu Fuß nach Hause latschen müssen!

Sie meinte das sei unzumutbar!

20140514_132952

Zu Hause , ihr könnt Euch denken was sie mit mir gemacht hat?

Sie hat mich erniedrigt , sie hat mich verletzt , sie hat mir unter Würgereiz das gute Parfum abgewaschen!

Sauerei!

 

IMG_20140515_153758

Aber eins sag ich Euch . Ich werde wieder einen neuen Duft finden . Der werd ich es zeigen!

Ein schönes Wochenende wünscht Euch

DIVA MIT ANHANG

 

 

%d Bloggern gefällt das: