Blog-Archive

Meine Gedanken über Sozialisation, Freundlichkeit , Höflichkeit

Es gibt Arten , die vom Aussterben bedroht sind , zum Beispiel , die höfliche Art!

Hallo ihr lieben

Ich hab mir in den letzten Tagen , Wochen , Monaten einige wichtige Gedanken gemacht .

Gedanken über die Sozialisation.

Euch Menschen ist es immer wichtig das ihr ’sozialverträgliche ‚ freundliche Hunde habt.

Dafür geht ihr in Hundeschulen , trainiert mit euren Hunden ….lest Bücher , schaut Videos , wie man was am besten macht!

Manchmal frage ich mich , warum ihr Menschen soviel Wert darauf legt , das ihr nette , freundliche Hunde habt?

Vielleicht sollten manche erstmal bei sich selber Anfangen , Freundlichkeit und Höflichkeit zu trainieren .

Die Höflichkeit ist das Öl auf der Maschine , das die Reibung der einzelnen Teile aufhebt oder verringert ! 

Es gibt tausende Beispeile die ich aufzählen könnte , wo manche Menschen ein ‚unsoziales‘ Verhalten haben.

Manche sollte man knebeln , damit sie den Mund nicht mehr aufmachen können , andere sollte man in Handschellen legen damit sie ihre Hände bei sich behalten.

Ich möchte nur kurz mal was von meinen Menschen erzählen , was denen wieder passiert ist.

Wie die meisten ja wissen , sind sie ein bisschen blind! Ja , ein bisschen , weil sie sehen auch noch was , darum werden sie ja oft für Simulanten gehalten.

Sie sehen aber so wenig , das sie als ‚ gesetzlich blind ‚ gelten und sich zu ihrer eigenen und zur Sicherheit der anderen Menschen auch als ‚Blind‘ kennzeichnen sollen , was sie auch tun!

Im Baumarkt

Der Menschenmann war im Baumarkt . Er hatte nur  noch eine kurze Frage an den Verkäufer , der uns ca eine halbe Stunde vorher sehr nett , ausführlich und kompetent beraten hatte .

Beim Weg hinaus , durch die Glastür , hat er fast eine entgegenkommende Frau übersehen.

Fast…denn , er hat sie schon gespürt . Sie schubste ihn kräftig an die Schulter und meinte lautstark : MACHEN SIE DOCH IHRE AUGEN AUF UND SCHAUEN SIE RICHTIG HIN! 

Der Menschenmann war im ersten Moment ziemlich verdutzt , reagierte aber schnell und meinte : ‚ Vielleicht sollten sie ihre Augen mal richtig aufmachen! Dann hätten sie meinen Blindenstock und meine Armbinde gesehen!‘

Dem Mann der die Frau begleitete war das sichtlich unangenehm , er schob seine Frau weiter und brabbelte ihr etwas ins Ohr.

Ich frag mich , was ist das für eine Art?

Einfach einen Menschen anzuschubsen?

DIE kann froh sein , das sie das nicht mit meiner Menschenfrau gemacht hat ! Bei solchen Dingen , bekommt meine eigentlich freundliche, gut sozialisierte Menschenfrau eine leichte Grundaggressivität!

Anderer Zeitpunkt , anderes Geschäft .

Ein grosser Elektroladen.

Meine Menschen wollen sich Waschmaschienen ansehen. Die alte gibt so langsam den Geist auf!

Das Menschenkind hat sie mit dem Auto hingefahren und begleitet.

Das war doof!

Denn wenn zwei ‚Fastblinde‘ in Begleitung unterwegs sind , werden sie nicht für ‚VOLL‘ genommen!

Denn Blinde können nicht sprechen , nicht denken und nichts entscheiden und alleine etwas kaufen schonmal gar nicht! ( Das denken viele Menschen wirklich! )

Ein Verkäufer kommt . Meine Menschen sagen ihm genau was sie möchten und was sie suchen.

Der Verkäufer führt sie zu verschiedenen Maschinen.

Die Menschenfrau wollte die Maschinen mal am Strom angeschlossen sehen , um zu beurteilen ob sie das Display richtig erkennen kann.

Der Verkäufer macht und tut und redet und redet und redet , aber nicht mit meinen Menschen , die die Waschmaschine kaufen wollten , sondern mit der Begleitung , dem Menschenkind!

Das ist echt ein Witz und ziemlich unhöflich finde ich!

Ich könnte euch noch jede Menge solcher Beispiele aufzählen !

Deshalb bin ich für die Sozialisation von unhöflichen , unfreundlichen , unsozialen Menschen! Von denen gibts viel zu viele!

Oder vielleicht sollten sie eine erhöhte Steuer bezahlen , denn sie sind eine Belastung für die anderen? 🙂

Höflichkeit ist ein Kapital , das sich hoch verzinst! 

In diesem Sinne ,

Seid nett zueinander!

IMG_20150114_085410

(und macht auch mal für bedürftige Hunde die Bank frei ) 🙂  🙂  🙂

Bis bald

Eure

Diva

 

 

 

 

%d Bloggern gefällt das: