Von 0 auf 100….in zwei Stunden :)

(Liebe Leute

In den folgenden Videos sind Anmerkungen eingearbeitet . Ich weiss nicht wie es bei Euch ist , aber ICH , kann diese Anmerkungen leider nur vom Laptop aus sehen , auf meinen mobilen Geräten sind sie einfach nicht zu sehen! Schade! Denn ohne Anmerkungen , ist das nicht lustig.

Falls ihr also keine Anmerkungen seht , dann braucht ihr es erst gar nicht zu gucken, oder probiert es mal von einem anderen Gerät.)
Probiers mal mit Gemütlichkeit mit Ruhe und Gemütlichkeit!
Bordeauxdogge DIE Rasse für Leute , de nicht schnell können oder die nicht schnell wollen!
Jede Oma oder jeder Opa kann mit dem Rollator diese Wahnsinnsgeschwindigkeit mithalten.
Der erste Kilometer ab zu Hause ist am langsamsten , denn DIE Bordeauxdogge muss sich erst gaanz laaaangsam aufwärmen!
Seht selbst!
DIE Bordeauxdogge bevorzugt auch ein Geschirr , denn sonst würde sich der Hals durch das ständige hinterherziehen vom Menschen zum Giraffenhals entwickeln !
Hier nun erstmal das Video zur Stufe 1

 

 

Dann gehts weiter in die Stufe 2

Es folgt Stufe 3

Nun Stufe 4

Nach soviel Bewegung ist der Motor heiss gelaufen und braucht dringend neues Kühlwasser

Ja und dann …dann ist es soweit !

Ich bin bereit zu Höchstleistungen!

 

Ich wünsche euch ein wundervolles gemütliches  Wochenende

Und nicht vergessen : Probiers mal mit Gemütlichkeit …mit Ruhe und Gemütlichkeit …..

Bis bald

Eure Diva

 

 

 

Advertisements

Über Donna & die blinden Simulanten

Donna packt aus ! Donna erzählt Geschichten und zeigt Bilder aus ihrem Leben mit ihren beiden blinden Simulanten

Veröffentlicht am 1. November 2014 in Allgemein und mit , , , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 21 Kommentare.

  1. Huhu Diva,
    du machst das genau richtig!! Erst ruhig angehen lassen, Pöbler ignorieren, Rücken sichern, und KEINEN ADAC rufen, denn nach dem Kühlen der Tatzen düst du sogar der Donna davon.
    Mach weiter so!!!
    Liebes Wuffi Isi,
    die euch auch ein schönes Wochenende wünscht

  2. Wow, die Verwandlung von super langsam zum rasenden Windhund ist echt kaum zu glauben. Ich würde dich ja zu gerne mal treffen, Diva, aber erst wenn du Windhund bist. Sonst macht das ja keinen Spaß 🙂

    Wuff-Wuff und genieße dein Wochenende
    dein Chris

    • Mein Windhunddasein ist immer nur ein paar Minütchen lieber Chris! Finde ich jetzt aber blöd , das du mich in langsam langweilig findest! 🙂

  3. Bei den ersten 4 Videos könnte ich ohne weiteres mithalten, wo ich doch sooo langsam nur noch gehen kann.
    ich wäre genau die richtige Begleitperson.
    Woher nimmt Diva dann die Power, so um die Wette zu rennen, das ist ja total entgegen allem, was sie sonst tut.
    Danke für die Videos, die Beschriftungen sind genial!
    Liebe Grüße Bärbel

  4. Ha ha ha. Jetzt weiß ich endlich Bescheid. Du warst diesmal allein mit Frauchen unterwegs. Sie war überfordert. Sonst funktioniert es doch wohl so: Einer geht vorneweg und zieht, der andere geht hintenher und schiebt, Donna läuft bellend voraus und macht das Blaulicht (bzw. rekrutiert weitere Passanten zur Unterstützung). Jetzt weiß ich endlich, warum ihr so oft zu dritt unterwegs seid – oder euch mit andern Hundehaltern trefft. Anders kriegt man dich ja nicht über den Bürgersteig. Echt Diva, du bist ein wahres Luxusweib. Ein Wille wie ’ne Betonmauer. Tief verbeuge ich mich vor dir. Yeah!

  5. *lach mich Schlapp* was für eine Veränderung!! Aber man soll sich ja auch erst langsam warm machen *also alles richtig gemacht 😉 * Liebe Wauzelgrüße von Kessie & Maxima

  6. Das die Diva so drangsaliert wird,so mit zacki,zacki……… die Besitzerin dann sich auch noch dünne macht ……….tztztztz.
    Ich habe alles gesehen 🙂 und gelesen! 🙂
    der Roki

  7. Oh Diva, da übertreibst du es aber ein wenig mit der Langsamkeit 🙂 🙂 🙂
    Ich glaube mit meinem Frauchen würdest du nicht klar kommen – die wäre ja schon daheim, wenn du die Runde noch beginnst hihihi – hey, und die ist nicht besonders schnell, das kann ich dir verraten 😉
    Klasse Videos!
    Liebe Grüße Siggi und Joy Schnucke

    • Tja , wer kommt schon mit meiner Geschwindigkeit klar? Kaum jemand! Aber man kann sich dran gewöhnen sagt Frauchen! Zum Glück ist es ja nicht immer so ! Ich hasse es an der Leine die Strasse lang zu laufen! Ist die Leine erstmal ab …wirds besser! Liebe Grüsse Diva

  8. Diva, so schön, Dich mal live zu erleben!
    Schönes Wochenende, Dein Gaston.

Trau dich und schreib mir hier, für deinen Kommentar danke ich dir!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: