Eins zwei drei für Eckstein, alles muss versteckt sein !

image

Ich höre ihre Stimme .
Sie quatscht wieder mit Donna .
‚Wo ist denn die Diva ?‘ fragt sie
Donna gibt ihr natürlich keine Antwort .
Sie rennt durch die Bude .
Diva ! Wo bist du ? ‚
Ich bewege mich nicht , liege da wie ein Stein . Ich halte die Luft an , sonst hört sie mich wohlmöglich noch atmen . Ich höre ihre Schritter näher kommen . Fast ersticke ich , weil ich immer noch die Luft anhalte .
Sie öffnet die Terrassentür , schaut raus , ruft meinen Namen .
Ganz leise und vorsichtig atme ich nochmal ein um dann weiter die Luft anzuhalten.
Sie schliesst die Terassentür wieder , läuft in die andere Richtung , schaut im vorbei gehen zur Rosa Couch , aber auch da war ich nicht .
Sie öffnet die Terrassentür an der anderen Seite , ruft meinen Namen , ja und ich musste grinsen …bestimmt denkt sie gerade sie hätte mich mal wieder versehentlich ausgesperrt.
Sie schliesst die Tür wieder , geht durch die Küche , guckt zum wiederholten male im Flur unter der Treppe . Nun ist sie weit genug weg , so das ich endlich wieder atmen kann , ohne das sie mich hört.
Sie läuft ins Büro . Sie dachte wohl das ich wieder vor der Futterkiste läge . Da hat sie aber Pech gehabt .
Sie geht alle Strecken noch mal ab, plötzlich …sie muss mich gehört haben , kommt sie direkt auf mein Versteck zu .
Ich lag hinter der Couch und vor dem Bücherregal .
Da liege ich eigentlich nie . Das ist ja nur so ein schmaler Streifen und eigentlich schon etwas eng .
Aber für das Spässchen ‚ die Alte‘ am spätem Abend auf Trab zu halten lag ich doch gerne dort !
🙂
Bis bald
Eure Diva

Advertisements

Über Donna & die blinden Simulanten

Donna packt aus ! Donna erzählt Geschichten und zeigt Bilder aus ihrem Leben mit ihren beiden blinden Simulanten

Veröffentlicht am 26. Mai 2014 in Bild des Tages und mit getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 16 Kommentare.

  1. Gut gemacht! Die besten Verstecke sind DIE, wo man nicht vermutet wird 🙂
    Liebes Wuffi Isi

    • Hallo Isi
      Hätte ich besser weiterhin meine Luft angehalten….so schnell hätte sie mich dann bestimmt nicht gefunden . Liebe Grüsse Diva

  2. Diva, du bist Spitze! Versteckspielen mit Frauchen mag ich auch. Ich hab mich mal unter der Couch versteckt, als die grad ausgezogen war. Das Frauchen ist auch ziellos durch die ganze Wohnung gerannt. Irgendwann kam sie auf die Idee mit dem Leckerchenbeutel zu rascheln und ich war so dumm und bin drauf reingefallen 😦

    Wuff-Wuff dein Chris

    • Hallo lieber Chris
      Niemals würde ich hervorkommen wenn jemand mit dem Leckerchenbeutel raschelt ! Aaaaber …wenn jemand mit dem Autoschlüssel klimpert ….dann bin ich sofort zur Stelle! Liebe Grüsse Diva

  3. Hahaha – das war sicherlich ein Heidenspass wenn Du dafür sogar den Erstickungstot dafür in Kauf genommen hättest!
    Verstecken geht nicht so gut bei uns aber die Rudelfuehrerin hat mich auch schon mal ausgesperrt und ich hab nichts gesagt…. Es hat ziemlich lange gedauert bis sie mich vermisst haben … Und dann realisiert haben, das ich draußen lag 🙂
    Schlabber Gruesse von Dago von den Pankower Wiesen und seine Schwester Shiloh von der anderen Seite der Erde

    • Hallo Dago , Shiloh und Menschen
      Hahaha! Sie sperrt mich häufiger mal versehentlich aus . Ich sitz dann wie ein Trottel vor der Tür und sag nichts! Liebe Grüsse Diva

  4. mitlucyumdenblog

    Ein bischen Spaß muss sein! 🙂 Weißt Du, wie mein Frauchen mich immer aus dem Versteck lockt? Sie klingelt an der Haustür! Ich muss leider zugeben: Da falle ich IMMER drauf rein und stürme los, um zu überprüfen, wer uns da besuchen will 🙂 1001 Grüße von Lucy

  5. joyundsiggi

    Du bist ja lustig, Diva. Aber ich brauche mich gar nicht verstecken, damit DIE mich übersieht 😉 Draußen geht das besonders gut – ich lege oder stelle mich einfach vor eine dunklen Busch oder richtig tief in einen Schatten und sie ‚brüllt‘ garantiert irgendwann nach mir. Lago komme ich nur, wenn es sich lohnt 🙂 Na, und DIE behauptet, sie könnte eigentlich ganz normal gut gucken – da lachen ja die Hühner……
    WauWau deine Joy Unsichtbarschnucke

  6. Hahaha, ein super Spaß…

    Ich verstecke mich bevorzugt draußen bei Frauchens Beinen. Dann sucht sie immer hektisch das ganze Gelände nach mir ab, dabei stehe ich neben ihr… *chrchrchr*

    die Linda

  7. Hallo Diva, erst habe ich laut gelacht und dann anerkennend mit dem Kopf genickt! Du bist eine wahre Meisterin! Auch ich liebe es mich vor dem Frauchen zu verstecken und habe bislang geglaubt ziemlich gut darin zu sein, da sie mich oft lange nicht findet, aber auf die Idee die Luft anzuhalten, bin ich bislang noch nicht gekommen. Hut ab! Das werde ich umgehend testen müssen!
    Liebe Grüße,
    Lotta

  8. Hehe du Spaßkanone 😀
    Schlabbergrüße Bonjo

  9. …grins…
    ein Spässchen muss echt auch Platz haben manchmal 🙂
    gglg

  10. Ha, ha, ha , ein tolles Spiel. Das habe ich auch schon mal gespielt. Ich fand es mega. Frauchen war minder bespaßt…
    Gut gemacht, Diva. Du gefällst mir.
    Wuff & Wau Socke

Trau dich und schreib mir hier, für deinen Kommentar danke ich dir!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: