Ausflug in den Bonner Rheinauenpark

Zufällig hat Frauchen im Web tolle Bilder vom Bonner Rheinauenpark gesehen und sie fand diese Bilder so toll, das sie dachte : Da müssen wir auch mal hin.

Das mal , ging dann ziemlich schnell . Es war gleich am nächsten Tag , denn das Wetter hat auch noch so schön mitgespielt.

Die Anfahrt war zwar etwas lang . Mit Bus und Bahn dauerte das  zwei Stunden.

Schön war es , das sie extra wegen mir die Verbindung gewählt hatte , bei der man nicht so oft umsteigen musste.

Ich find das ständige rein und raus nämlich nicht so toll.

Die Verbindung war ziemlich einfach .

Wir fuhren erst hier zu unserem örtlichen Bahnhof ,  von wo wir dann mit der S Bahn zum Kölner Hauptbahnhof weiter fuhren , von dort aus stiegen wir in die Strassenbahn und fuhren bis ans Ziel damit.

Die Bahnstrecke war schön , zuerst ging es durch die Kölner Innenstadt und Südstadt und dann eine ganze Zeit ging es parallel am Rhein entlang und man hatte eine schöne Aussicht .

Ich hielt derweil noch etwas mein Vormittagsschläfchen!

Dann waren wir endlich da.

Es gab viel schönes zu sehen.

2014-03-14 17.02.59Wasserstehen konnte man dort im Auensee auch sehr gut!

2014-03-14 17.42.38

Und planschen auch! 🙂

2014-03-14 17.41.18

Die Miss Rheinaue bewachte alles unter strengen Augen

2014-03-14 17.38.42

Die Gänse dort waren relativ zahm und ich glaube wenn wir Hunde nicht dabei gewesen wären , würden sie sich von Menschen anfassen lassen.

2014-03-14 17.35.52

Über den Auensee führten viele Brücken. Wir sind über unzählige Brücken immer mal auf die eine , dann auf die andere Seite gelaufen.

2014-03-14 17.34.07

Spiegelbilder sind zufällgerweise auch entstanden.

2014-03-14 17.33.07

2014-03-14 17.30.39

Der Japanische Garten mit seinem Wasserfall gefiel mir besonders gut .

20140314_144511

2014-03-14 17.12.15

2014-03-14 17.13.17

2014-03-14 17.12.46

2014-03-14 17.37.28

Hier sitzen wir vor einer Scheibe eines Mammutbaums

2014-03-14 17.23.56

Dort tanzte ein Paar stundenlang in der Sonne! Das fand ich sehr schön!

2014-03-14 17.26.03

Hier ging es zu irgendwelchen Kriegergrabstätten

2014-03-14 17.07.07

Und hier ging es zum Löffelpark

2014-03-14 17.06.36

2014-03-14 17.05.50

Zwischen den Osterglocken , sass sogar ein Ostercollie! 🙂

2014-03-14 17.27.36

Für die Blinden dann eine besondere Attraktion, der Blindengarten.

20140314_142947

Mit dem Blindenbrunnen. Alles zum anfassen.

2014-03-14 17.19.13

Zum Schluss sahen wir dann nur noch eine müde Kriegerin vor dem Marterpfahl .

20140314_152956

Es war ein wunderschöner Tag und ich war sehr überrascht wie schön der Bonner Rheinauenpark ist .

Die Stiftung Divatest , gibt hier die Note SEHR GUT und sehr empfehlenswert!

Liebe Grüsse und ein schönes Restwochenende

wünscht Euch Diva

Advertisements

Über Donna & die blinden Simulanten

Donna packt aus ! Donna erzählt Geschichten und zeigt Bilder aus ihrem Leben mit ihren beiden blinden Simulanten

Veröffentlicht am 15. März 2014 in Allgemein und mit , , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 14 Kommentare.

  1. Liebe Diva,
    da habt ihr einen super Ausflug gemacht. Die Bilder sind ja wunderschön. Wir sind ganz begeistert. Unserem Frauchen gefällt am besten das Bild mit dem blühenden Baum. Uns gefällt natürlich der Wasserfall viel besser. Da hätten wir geplanscht. Der Mammutbaum muss ja riesig sein. Ihr seht so klein davor aus. Kein Wunder das du von den vielen neuen Eindrücken und dem Spaziergang ganz geschafft warst.
    Liebe Grüße von Emma, Lotte und Frauchen

  2. Huhu was für ein wunderschöner Ausflug! Und so schöne Bilder! Und dann auch noch Wasser zum planschen! herrliche 😀 also das würde mir auch sehr gut gefallen!
    Schlabbergrüße Bonjo

  3. Die Note SEHR GUT gibt es auch für diesen Beitrag, und die traumhaften Fotos!!!!!
    Liebes Wuffi Isi,
    mit Grüßen von Heidi

  4. Das ist aber ein super Ausflug und ich ziehe meinen Hut vor Deinem Rudel, die doch eine lange Anfahrt in Kauf genommen haben. Sehr schöner bilder, die zeigen, dass es sich gelohnt hat.

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

  5. Hallo Diva,
    wahnsinn ist das ein riesen Baum, und ich dachte schon ich habe einen großen Baum diese Woche gesehen.
    Der Park ist ja auch echt schön, vor allem kann man da so viele Sachen entdecken wie es scheint.
    EIn toller Ausflug!
    Schöne Grüße
    Franny Mops

  6. SCHÖÖÖÖÖÖÖÖÖN!!!!!
    Herzliche Grüsse

  7. Da gehen wir auch immer gern spazieren. Bald ist es wieder soweit. LG Leonie

Trau dich und schreib mir hier, für deinen Kommentar danke ich dir!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: