Ohne Orientierungssinn sieht man mehr vom Leben

Das hat sich meine Menschenfrau immer gedacht wenn sie sich mal wieder verlaufen hat .
Aber gegen ‚ verlaufen ‚ hat sie nun auch ein sehr gutes Mittel empfohlen bekommen.
Das Mittel heisst Komoot und ist eine Navigationsapp für Fussgänger , die selbst die kleinsten Schleichwege , Feld und auch Waldwege kennt .
Diese App sagt einem nicht nur den Weg von A nach B , den man finden möchte , sie kann einem auch schöne Tourvorschläge machen .
Man kann sich die Zeit in Stunden oder eine Kilometerangabe aussuchen . Je nachdem wie lange man unterwegs sein möchte.
Die erste Testtour machte sie mit Donna alleine .
Mit ihr ist es nicht so schlimm , wenn man sich verläuft und ein paar Kilometer länger oder ein paar Stunden mehr unterwegs ist .
Ich würde dann ja streiken !
Ausserdem mussten die erstmal testen , ob das für mich gut genug ist . 🙂
Die erste Tour ging mit Donna alleine an den Goldbacher See .
Sie wollte schon immer mal an diesen See , wusste aber nie wie sie dahin kommt und wo man dort überhaupt einen Zugang zum See hat .
Die App leitet sie genau dorthin.
Sie führte sie durch einen Weg , den sie niemals gegangen wäre , weil dieser so privat aussah , aber die App meinte es sein ein Wanderweg , also kann man den benutzen.
Es ging durch einen Pferdestall , wer weiss ob das erlaubt war

image

image

Und dann waren sie auch schon am See .Der See hätte mir auch gefallen , aber der Weg dorthin , war nicht so toll, ausser das letzte Stück.

image

image

————————————————————————————————————————-
Am Samstag probierten wir dann bei wunderbaren Wetter und strahlendem Sonnenschein , gemeinsam die App aus .
Wisst ihr eigentlich was App heisst ?
A für Anja
P FÜR pfindet 🙂
P für Pfad
ANJA FINDET (DEN) PFAD 🙂
Zuerst fuhren wir eine kleine Strecke mit dem Bus .
Diese Strecke kannte ich , weil ich sie häufiger fahre .
Dann liefen wir ca 3 km zu Fuss , es ging zur Fähre , die uns auf die andere Rheinseite brachte .
Ich freute mich schon , denn an dieser Stelle war ich noch nie .
Dann wurde die App eingeschaltet , die uns nun von Urdenbach zum Schloss Benrath und zurück führen sollte .
Es ging lange Zeit schön am Rhein entlang .
Wir hatte eine Menge Spass !

image

image

image

image

image

Später ging es ein Stück die Uferpromenade von Benrath entlang . Vorbei an schönen Häusern , deren Bewohner einen wunderbaren Ausblick auf den Rhein haben.

image

image

image

Am Eiswagen gab es auch ein Eis für uns .

image

image

Bald kamen wir auch schon in den Schlosspark.

image

image

image

image

Und hier ist sie , meine neue Residenz .
Das Schloss von Königin Diva und Prinzessin Donna, Schloss Benrath

image

image

Wenn wir mit dem Umzug fertig sind , dann schmeiss ich ne Riesen Einweihungsparty und dazu lade ich Euch Alle ein ! 🙂
Bis bald
Eure Diva

Advertisements

Über Donna & die blinden Simulanten

Donna packt aus ! Donna erzählt Geschichten und zeigt Bilder aus ihrem Leben mit ihren beiden blinden Simulanten

Veröffentlicht am 9. März 2014 in Allgemein und mit , , , , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 7 Kommentare.

  1. Huhu Diva,
    perfekte Fotos, ein suuuper Spazi und ein kurzer Einblick in eure Residenz.
    Ich komme zur Einweihung, und freue mich SEHR!!
    Sind die schönen Pferde in der Nähe untergebracht?
    Liebes Wuffi Isi

    • Hmm in der Nähe ? Für Frauchen und Donna war das in der Nähe , die sind zu Fuss dahin gelaufen , für mich wär das aber nicht in der Nähe! 🙂 Liebe Grüsse Diva

  2. toll, wir kommen auch zur Einweihungsparty! Ist dann der Eiswagen auch da? 😉

  3. He danke für die tolle Wanderung und die schönen Fotos liebe Königin Diva und Prinzessin Donna. Oh Eis isst unser Prinz Moshe auch gern… da kommen wir gern zur Einweihungsparty, wenn wir dürfen. 😉
    LG
    Ute

  4. Wow, das sieht nach einen super super tollen Spaziergang aus =).
    Wuff, Deco und Pippa

Trau dich und schreib mir hier, für deinen Kommentar danke ich dir!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: