Tischlein , deck dich!

Gestern morrgen war erstmal Frühsport angesagt.

Für mich nicht! Nur für Donna.

Ich bin doch nicht bekloppt und bewege mich mehr als nötig wäre. Donna bewegt sich für mich mit und ich schaue zu .

Das ist für mich mentaler Frühsport.

Wir machten wieder nur verbotenes! Zuerst gingen wir auf den verbotenen Spielplatz.

Man schaukelt sich ja so durch Leben.

Manche nehmen das wortwörtlich. 1901997_256766121159676_254511124_n

20140216_101031 Von diesem Wackelding gibts auch noch ein Video.

Ich war da auch mal kurz drauf , aber es war zu kurz um ein Bild zu machen. Das war mir doch etwas zu wackelig! Da hätte ich mich ja anstrengen müssen!

Danach liefen wir ne Weile durch den Wald.

Wir kamen an einen verbotenen Schleichweg ,

20140216_090906

der uns zu meinem geliebtem verbotenem See führte

20140216_091147

Hier wollten wir dann auch Brunchen . Blöd nur, das wir gar nichts zum essen mitgenommen hatten.

Also blieb uns nichts anderes übrig als unser Essen selber zu fangen.

Ich ging als erstes auf die Suche.

20140216_092013

Kann mir vielleicht mal jemand helfen kommen?

20140216_091543

Huch , ich glaub da ist ein Fisch.

20140216_091424

Schnell tauchte ich um ihn zu fangen.

1238150_256798747823080_1173356218_n

Leider habe ich ihn nicht bekommen. Also mussten wir weiter Ausschau nach fressbarem halten.

Donna entdeckte dann als erstes  das Geflügel. Geflügelfleisch ist immer gut !

20140216_092047

Es gab sogar genug Geflügel für uns alle!

20140216_092245

Leider kam das Geflügel aber nicht bis zum Ufer. Ich geh doch nicht weiter ins Wasser als ich stehen kann. Das ist mir viel zu gefährlich. Donna hatte auch lkeinen Bock sich ihre schöne Fönfrisur zu zerstören und unsere Menschen meinten wir sollten das lassen , dieses Geflügel könnte auch sehr gefährlich sein.

Hmm, also gingen wir hungrig weiter.

Irgendwann machten wir ein Päuschen.

Meine Menschen setzten sich auf die Bank und packten ihre Thermoskanne aus . Etwas Obst hatten sie auch dabei . Aber mit Obst kann man mich jagen. Niemals esse ich Obst pur! Höchstens im Fleisch versteckt!

Also machte ich mich auf die Suche nach Erdbebewohnern. Vielleicht finde ich ja den ein oder anderen Regenwurm , dachte ich mir.

20140216_095448

Ich hab gebuddelt und gebuddelt , aber auch dort war nichts zu finden.

Wir gingen weiter und schnell war auch die nächste Beute in Sicht.

20140216_103602

Aber , ausser mir wollte dieses Tier keiner essen! Ich find Pferdefleisch lecker , hab das schon gegessen! Ich bin zwar gegen lebende Pferde allergisch , ich kann die nicht leiden , aber im gewolftem Zustand find ich die lecker!

( Ich bin böse! ) 🙂

O.k. dann hiess es schliesslich weiter latschen.

Wir liefen und liefen und liefen.

Zum SChluss hatten meine Menschen einen Trick.

Sie riefen : Tischlein , deck dich!

Und schon hatten wir einen reich gedeckten Tisch! 🙂

20140216_100700

Liebe Grüsse , bis bald

Eure Diva

Advertisements

Über Donna & die blinden Simulanten

Donna packt aus ! Donna erzählt Geschichten und zeigt Bilder aus ihrem Leben mit ihren beiden blinden Simulanten

Veröffentlicht am 17. Februar 2014 in Allgemein und mit , , , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 20 Kommentare.

  1. Liebe Diva,

    „Mentaler Frühsport“ hört sich prima an – da würde Laika auch glatt mitmachen 😉
    Euer verboten schöner Spaziergang macht schon beim zuschauen Freude. Das Du leider nichts Essbares gefunden / bekommen hast ist natürlich nicht so schön – aber ich bin mir sicher, daheim gab es etwas leckeres.

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Laika

  2. Hallo Diva,
    DAS hast du wieder sooo schön erzählt, und so passend bebildert, dass Heidi gleich zweimal geschaut hat.
    Ich liebe Pferde, das weisst du ja, aber ich esse sie auch sehr gern – peinlich !!
    Ich bin sicher, dass ihr nicht verhungert seid 🙂
    Liebes Wuffi Isi

    • Hallo Isi
      Danke , das hab ich extra für Heidi gemacht! Ich weiss das sie gerne Geschichten von mir hört! Freut mich wenn es ihr gefallen hat! Liebe Grüsse Diva

  3. Ich habe mich beim lesen deiner Geschichte köstlich amüsiert.
    „Mentaler Frühsport“, ich lach mich schlapp, aber auf alle Fälle besser als Sport, denn „Sport ist Mord“. 😉
    LG Bärbel

  4. Ach ist das wieder herrlich.
    Danke für diese sportliche Story, lach.
    Mentaler Frühsport ist ja auch anstrengend, grins. – und wichtig ist er auch.

  5. Donna ist ja sooo sportlich – genial. Und auf diesem Wackeltisch haben Muskelverspannungen keinerlei Chance… Ob das mental auch durch und durch geht, ist natürlich fraglich…

    Schöne Geschichte und ich find auch, Pferde sind im gewolften Zustand wirklich nicht böse… ;)))

    LG Andrea und Linda

  6. Hallo hier ist Brenda,gute Idee,ich werde mal fragen,ob wir unsere Zossen nicht auch wolfen können!Aber am Ende muß ich dann die Kutsche ziehen,muß noch mal darüber nachdenken.Die Donna ist sehr mutig,ich würde mich nie auf so einen Wackelteller trauen.

    • Hallo Brenda
      Nein, lasst eure Zossen lieber am Stück! Die Donna ist nicht mutig , die hat einfach einen Knall ! Ich glaub die würde auch Achterbahn fahren! Liebe Grüsse Diva

  7. Hehe eine schöne Geschichte! Auch ich hab schon mal Pferd gegessen. Schade, dass du keinen Fisch gefangen hast…. obwohl du ja deinen Kopf ganz schön tief ins Wasser gesteckt hast. (Da fehlt nur noch das Blubbern ;))
    Schlabbergrüße Bonjo

  8. Nein Diva, du bist nicht böse – auch ich esse gern mal Pferd. Grade ist mein Lunderland Büchschen ‚Pferdekehlkopf‘ leer geworden. Yammi sag ich da nur 🙂 Ebenfalls kann ich dir sagen, das auch ich keine Pferde mag. Aber, nachdem ich meine Angst vor diesen blöden Stromzäunen wieder überwunden habe, finde ich es toll, das die so schreckhaft sind. Ich gehe erst ein ganzes Stück von dem Zaun weg, tu so, als würde ich DIE gar nicht beachten …..und dann rase ich auf die los…hihi, das macht Spaß :))))
    Tolle Fotos habt ihr geschossen auf einem tollen Ausflug!
    WauWau eure Joy Schnuckelchen

  9. Ein toller Ausflug! Löchlein buddeln find´ ich auch viel besser als Früh- oder gar Wassersport! Ich mag eher gebratene Tauben, die mir direkt in´s Mäulchen fliegen 😉 1001 Dackelbussis von Lucy

  10. Hallo Diva
    Da habt ihr ja viele verbotene Sachen gemacht und dieses große weiße Geflügel schnappen wir wir uns Samstag, da sind wir zu viert und schicken die kleine Kiss voran ,vieleicht wollen diese großen Enten sie ja fressen und dann schlagen wir zu.Was hälst du von meinen Plan.
    Gruß Tracy

Trau dich und schreib mir hier, für deinen Kommentar danke ich dir!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: