Der Ausflug nach Alaska

Aus dem Märchenbuch der Gebrüder Bordeaux.

Vor kurzem lernten Donna und ich Skateboard fahren.

Hey, das macht ein Spass!

e3a2902f-84df-4b5b-8928-ca3fb9dba42c

Wir übten erst zu Hause , nachdem wir ziemlich sicher mit dem Ding waren ging es nach draussen.

Wir nahmen Schwung und brausten davon. Mann , was waren wir schnell. Irgendwann waren wir total ausser Puste und setzten unseren Weg auf unseren Pfoten fort.

Weil wir so schnell waren haben wir gar nicht darauf geachtet wo wir lang gefahren sind.

Wir waren im absoluten Geschwindigkeitsrausch und nun wussten wir überhaupt nicht wo wir waren.

Wir schauten uns um und entdeckten einen kleinen Hinweis:

026c107b-1b61-4ef6-b8af-0ac1fd1a6e1f

Boah Cool! In Alaka waren wir also!

Wir wollten schon immer mal Alaska entdecken!

Und so machten wir uns auf Entdeckungstour.

Ein paar Meter weiter , fanden wir folgendes Schild:

5eb1227a-defc-400d-9515-ed47fe554ce7

Super ! Da wir gerne lachen und auch spielen , beschlossen wir erstmal hier zu bleiben.

Ich dachte immer in Alaska sei es kalt , aber so kalt war es gar nicht und Schnee gab es auch keinen.

Wir entdeckten die blökenden Alaska Schafe

WP_000207Des weiteren entdeckten wir in der ‚alaskanischen Wildnis‘ die gemeine Alaska Ziegen

WP_000211 ef304f30-70b4-4c44-9428-4d8c6e4fc3e2

Sowie eine ‚alaskanische‘ Seenlandschaft. 🙂

e32c5629-029b-42fc-9916-42f251fb5170Hui! Hier ist es aber schön! Wir gingen erstmal in den See um uns unsere Schweissfüsse ab zu kühlen.

d4dae4cf-4972-4396-9805-3392e0c3cd50

Huch , da sprang mir doch fast ein Lachs ins Maul!

dd9c80eb-31ea-40de-8f36-280f20717cb4Aber da ich kein grosser Fischfreund bin , spuckte ich ihn wieder aus.

Plötzlich war da ein Krach und Radau am Himmel!

Was war denn jetzt los?

Acso , es ist wieder der kleine Nils Holgerson , der mit seinen Wildgänsen umherflog.

Die wissen nämlich schon das bals der alaskanische Winter eintritt und fliegen schnell fort , damit sie nicht erfrieren.

2409d6f1-e19b-470e-844f-a63655441e1e

Langsam gingen wir weiter.

Wir entdeckten alaskanische Pferde .

Die haben sich auch schon auf den Winter vorbereitet , denn sie trugen Mäntel.

64baedb4-0b8d-4ebb-bdf8-bdc23be94b21

Die waren schlauer als dieses Pferd hier , was in dem letztem alaskanischem Winter dem Frosttod zum Opfer gefallen ist.

WP_000202

Dann ging es weiter , tief durch den alaskanischen dichten Wald

1d42bc92-fead-47a4-9468-7d213d44347bDort gab es viele Tannen , aber auch einige schöne Laubgehölzer

ba62ca30-5e1d-45f8-b37c-350fb8ad4f56

Wir hörten etwas rascheln!

Was war das?

Auf leisen Pfötchen schlichen wir uns an das Geräusch heran.

Da saß ein alaskanischer Einsiedler auf einer Bank.

WP_000230Er hatte keine Angst vor uns und wir auch keine vor ihm.

Im Gegenteil, er freute sich über unseren Besuch!

Endlich sah er mal in der alaskanischen Wildnis andere Lebewesen.

Er lud uns zum Brunch ein.

Der Buffet Tisch war reichlich gedeckt und das Buffet wurde eröffnet.

19c3b6dd-c465-45c7-b5c4-7121a797e437Wir haben uns richtig voll gefressen! 🙂

WP_000234

Wir schlossen uns dann dem alaskanischem Einsiedler an und zogen noch weiter durch die alaskanische Wildnis.

Und wenn sie nicht gestorben sind ….

dann ziehen sie immer noch umher!

Liebe Grüsse , bis bald Eure Diva

P.S.  Da es hier ja laut meiner Umfrage einige Freunde der Lach und Sachgeschichten aus der Welt der Blindis gibt , hat meine Menschenfrau ihren ehemaligen Urlaubsblog umfunktioniert zum:

Blinde Simulantin Blog

Hier wird sie nun das ein oder andere erlebte  posten oder auch die ein oder andere Info bekannt geben.

Würde mich freuen wenn ihr mal reinschaut! 🙂

Advertisements

Über Donna & die blinden Simulanten

Donna packt aus ! Donna erzählt Geschichten und zeigt Bilder aus ihrem Leben mit ihren beiden blinden Simulanten

Veröffentlicht am 21. Oktober 2013 in Allgemein und mit , , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 4 Kommentare.

  1. Lach, was für eine tolle Fotostory… so, so, Kältetod und ist noch nicht aufgetaut. Alaski oder so… 😉 Unser Dackel, den wir vorher hatten, hat auch mit allen vier Pfoten auf dem Skateboard gestanden. 🙂
    LG
    Ute

  2. Tolle Bilder und die Texte..einfach herrlich 😀 Liebe Grüße

  3. Huhu Diva & Donna,
    Danke für die geniale Reisebeschreibung mit den tollen Fotos.
    In das andere Blog schaue ich auch gleich.
    Liebes Wuffi Isi

  4. Herrje, was ihr immer erlebt. Also wenn das weiße Pferd noch nicht wieder aufgetaut ist, dann würden wir schnellstens da abhauen. Ehe Väterchen Frost zuschlägt. Ach ja, und nehmt den Einsiedler mit. Eure Reisebeschreibung ist großartig.
    Liebe Grüße von Emma, Lotte und Frauchen

Trau dich und schreib mir hier, für deinen Kommentar danke ich dir!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: