At the Niagara Falls in Eifel Mountain

Elf Stunden , inklusive Hin und Rückflug, ähhh Fahrt waren wir gestern unterwegs!

Die Reise ging mit dem Eifelexpress und Lokführerin Frau S aus D mit co. Lokführer Merlin in den Morgenstunden los.

b20cdb20-7979-4271-9767-97c21f6cc9af

Wir waren ‚At the Eifelaner Niagara Falls ‚ in Great Eifel Mountain, Rur-Lake ! ( Nationalpark Eifel , Rursee)

1379606_1394295807469186_1294690421_n

Dort fand der moderne Eifel  Achtkampf , bestehend aus wandern, Pilze sammeln, Fressen, Saufen, Wasser stehen, Boot fahren,Lachen und Quatschen statt.

Teilnehmer waren 15 Menschen und 13 Hunde

1237359_590308147682630_418059884_o

Das Projekt hatte den Namen: Hunderunde goes Herbst. Einige der Teilnehmer kannten wir schon, andere Gesichter lernten wir im Laufe des Tages kennen.

1263779_590328967680548_720727324_oEine wunderschöne Kulisse begleitete uns den ganzen Tag während der Wettkämpfe. Hunde sollten wenn sie hier wandern, Blasmusikfest sein. damit sie nicht in Panik geraten wenn ein Boot mit einer Blasmusikkapelle vorbei kommt.

Ich persönlich , finde ja Blasmusik klasse! Ich hätt mich auch mitten rein in die Kapelle gesetzt! Meine Menschen meinen immer ich hätte nicht alles Tassen im Schrank.

1bf62e42-dd2a-4626-a59a-0997738476e3

fbe6bdf7-c424-4f40-8d4a-33bcc94a44f7

f194c0a2-311f-40d3-b50d-1ed1be5d602c

f7b370f3-6db9-42ea-aa25-8eac5f0b4acc

Das zukünftige Eifelhundtraumpaar werden wahrscheinlich Charly und Donna. Ich mein ich hätte es mächtig knistern gehört! 🙂 Auch wenn Donna dem Herrn Charly hier auf diesem Foto nur ihre Rückansicht zeigt. Sie ist halt etwas eingebildet , wie ihr wisst!

f5d64cbe-cd55-4f53-b44c-360b6a44da54

e67d6dfe-9569-4d89-9921-bb0703563949

c8866331-7e7c-40a8-b13e-04575cb5fc50

c05c0804-c221-4f75-b302-154bd8609755

1263053_590298371016941_324403358_o

 

Ein paar Lockerungsübungen gegen die ersten Ermüdungserscheinungen

ba49571c-1bd8-4cdb-bc3a-a85cde8118e2

a65f2784-1cfa-4d5e-87a0-3a30ffa0ae14Disziplin spielen/toben

1386014_590307231016055_1285959993_nIch bewache als Prüfungsvorsitzende das alle Prüfungen fair und ohne Doping ablaufen

1383481_590480647665380_1360083176_n

1382839_479761945454911_1781240558_nWie meine Menschen, die das ganze mit ihren scharfen Adleraugen überwachen 🙂

1276715_590277814352330_1401270743_oKleine Entspannung bei den Eiflern Terrortölen

902224_590307444349367_47309289_oIch meditiere!

735854_590481267665318_605757463_o

1378038_1394258154139618_354491831_n

1270204_347750262027373_1726069467_o

103555ad-6464-4315-9e22-89af5f519a40

4e9d3080-9d9c-497d-aebc-9fc27c69e633Wasserstehen konnte man auch sehr gut! Man muss sich ja schliesslich mal die heissgelaufenen Füsse kühlen!

34df43ef-16dd-42a8-af33-f02d2f75c475Der Donna hat es dort so gut gefallen, das sie gerne umziehen möchte. Sie hat schon ein kleines Eigenheim gefunden!

2c35ee36-2db8-4d98-9a66-cd1ed162aac6Wenn ich ehrlich bin, mir gefällt es hier auch und meine Menschen wären auch gar nicht abgeneigt in der Eifel zu wohnen.

05ecc240-2ac4-4b26-91d6-c95e8165a359

2e21f143-5e05-4486-a9f0-315e52512c1c

Nach gefühlten 585 Kilometer Wanderung ( es war ca 8 -10 km) schwächelten die ein oder anderen Menschen und der eine Hund :), nämlich ICH !

Wir traten dann die Rückreise zum Ausgangspunkt mit dem Schiff an!

Ich bin ja See erfahren. Man nennt mich ja auch Diva die Seefrau! Ich liebe Boot fahren egal ob kleines oder grosses Boot . Ich fahr überall mit. Fahren ist immer besser als laufen. 🙂

Für den ein oder anderen Hund war es die erste Bootsfahrt .

b9c2eee3-961e-4889-ad4b-85ca0222f071Die mutigen, gingen aufs Oberdeck

976609_590278344352277_473437813_oWo sie mehr oder weniger entspannt die Bootsfahrt genossen.

1266896_590307451016033_826725255_o

d3a9db37-4167-48fb-acea-36d400d1162cDie Schisser blieben im sicheren Unterdeck.

Aber ALLE haben es SUPER gemeistert!

Da es ein Elektroboot war , fuhr es auch sehr leise , was ich als sehr angenehm empfand.

Das ist die Ausbeute unserer Wettkämpfer in der Disziplin Pilze sammeln.

Sie scheuten keine Mühen und kraxelten fernab der Wege durch die Höhen der Eifel Mountains!

Meine Bewunderung!

1268837_590277897685655_99770149_o

Alle Teilnehmer haben die Prüfungen erfolgreich bestanden und erhielten als Überraschung ,das grosse Eifel Wander Diplom, auf das wir sehr stolz sind.

Danke Frau Trine für diese lustige Idee!

75108f9b-0b14-48e4-b7ca-349585cb4e94

Alles in allem war es ein superlustiger und superschöner Tag in den schönen Eifel Mountains am noch schöneren Rur Lake!

Bis bald

Eure Diva

P.S. Und heute ist Wellness Tag! NUR RUHE UND ENTSPANNUNG , zumindest für mich!

Über Donna & die blinden Simulanten

Donna packt aus ! Donna erzählt Geschichten und zeigt Bilder aus ihrem Leben mit ihren beiden blinden Simulanten

Veröffentlicht am 4. Oktober 2013 in Allgemein und mit , , , , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 20 Kommentare.

  1. Heike Laurent

    Super geschrieben,hab mich köstlich amüsiert……ja war ein toller Tag mit der „Eifelmeute“. Freue mich schon auf das nächste mal….bis denne Heike ,Philippe , Maurice,Trixi und Ari 🙂

  2. Hallo Diva,
    ein richtig interessanter und auch lustig zu lesender Bericht mit wunderschönen Bildern: danke! Bei Eifel und Rursee werden wieder Erinnerungen wach. Die Ecke kenne ich seit meiner Kindheit, und später von Ausflügen per rad.
    Wie wunderschön grün Ihr es da doch habt! Und Talsperren voller Wasser! Von Beidem können wir hier nur träumen, bei unserer nun schon drei Jahre andauernden Dürre. Hier ist Vieles in der natur braun und verdorrt und die Talsperren sind so zwischen 50% und nur 5% gefüllt. Wir bräuchten eigentlich mehrmonatigen Dauerregen, um das aufzufüllen. Aber wer will das schon? Da gibt’s dann ja auch Überschwemmungen. Tja, man weiß eben nicht immer, was man sich denn wünschen soll. Trotzdem: viele gute Regengüsse wären sehr willkommen.
    Liebe Grüße aus dem südlichen Texas,
    Pit

    • Hallo Pit
      Schön das der Bericht Erinnerungen in dir weckt. Hast du hier in der Ecke gewohnt? Über den Sommer und auch den Herbst kann sich dieses Jahr hier wirklich niemand beschweren, wir hatten tolles Wetter!
      Mehrmonatigen Dauerregen möchte niemand , aber so ab und an etwas Regen muss sein!Obwohl ich persönlich Regen gar nicht mag , aber ich glaub in Texas wäre es mir zu heiss. Bei Temperaturen über 25 Grad bin ich fast bewegungsunfähig im Gegensatz zu meiner Menschenfrau , die es ab 25 Grad als angenehm empfindet. Liebe Grüsse Diva

  3. Elvira Zimmermann

    Liebe Diva
    Danke für den tollen bericht ! Ich habe mich köstlich amüsiert , besonnders das bild wo du flach wiene flunder als prüfungsverantworliche da liegst 🙂 dein gesichtsausdruck ist ein traum da lach ich mich krumm! Schön das frau und herr blindschleiche ein schönes dipöom bekommen haben !!!
    Liebe Grüsse
    Elvira

  4. Hi Tante Diva, hallo Donna. Schön zu lesen was Ihr da wieder erlebt habt.Da wäre ich gerne dabei gewesen.Das war sicher eine ganz tolle Truppe.Und Die Diplome habt hier alle mehr als verdient.
    Und Donna und Charly wäre ein hübsches Paar….Was nicht ist kann ja noch werden!! Liebe Grüße Tracy

  5. Hallo Diva,
    da habt ihr ja eine Reise gemacht und soooo viel erlebt. Fremde Reviere durchschnüffeln ist ja immer sehr interessant. Donna hat sogar einen Freund gefunden. Bei der Bootsfahrt habt ihr natürlich zu der coolen Truppe gehört und seid auf dem Oberdeck geblieben. Also die Diplome habt ihr euch echt verdient. Die Bilder sind sehr schön. Wir wünschen euch ein schönes, erholsames Wochenende.
    Liebe Grüße von Emma, Lotte und Frauchen

  6. mitlucyumdenblog

    Na, das scheint ja ein spaßiger Ausflug für Euch alle gewesen zu sein! Blasmusik scheinen wir Dackel alle zu mögen, denn wenn bei uns im Verein das Horn geblasen wird, dann jaulen (singen) wir immer alle ganz laut mit 😉 1001 Grüße von Lucy

  7. Nach 10 km schon schwächeln – tse tse tse

    Ein sehr schöner Ausflug. Ja, es gibt schon schöne Ecken zu entdecken und das Wanderdiplom hätten wir auch gerne genommen.

    LG Andrea mit Linda

    • Hallo Andrea
      Naja, schwächeln….wenn ich gemusst hätte , wär ich bestimmt gelaufen, aber wenn sich die Möglichkeit bietet mit dem Schiff zu fahren, dann ist mir das doch lieber! Liebe Grüsse Diva

  8. Liebe Diva, du hast eine phantastische Figur abgegeben. Ganz ohne Zweifel! 🙂 Das Rudel braucht einfach eine Leithündin!

    Herzliche Grüße, Emily

  9. Oh wie schoen gruen das da aussieht…. aber man ehrlich, gebt Ihr Euch wirklich mit Wasserstehen ab? Meine Schwester Shiloh ist ja auch so eine, aber wenn ich Wasser sehe, haelt mich nichts mehr. Da wird dann geschwommen!
    Heute waer wieder so ein Tag gewesen – mit 36 Grad war es selbst zum Ballspielen zu heiss…. Doof! Aber die Ruedelfuehrer haben schon gesagt, das es morgen wieder besser bzw. Hundefreundlicher werden soll!
    Toller Ausflug – da waeren Shiloh und ich auch gern dabei gewesen!
    VG aus OC California
    Dago von den Pankower Wiesen

    • Hallo ihr lieben,
      Ja Wasserstehen ist für mich das grösste. Ich hab einmal versucht zu schwimmen, bin kurz abgesoffen und danach habe ich mich nie wieder getraut! Donna schwimmt nur wenn die Menschenfrau auch mit geht .
      Boah 36 Grad? Bei solchen Temperaturen lieg ich nur in kühlen Ecken rum.
      Liebe Grüsse Diva

  10. Hallo Diva,
    erstmal Glückwunsch euch ALLEN zum Wander Diplom!!!
    Das schaut nach einem wunderbarem Tag aus. Als meine Momo noch lebte, sind wir auch oft so weite Strecken gelaufen. ICH könnte das noch immer, nur die Zweibeiner nicht mehr 😦
    Auf dem erstem Gruppenbild habe ich dich gar nicht gesehen, aber sicher hast du das fotografiert 🙂
    Herrliche Aussichten hattet ihr ja unterwegs.
    Das Schiff hiess St Nikolaus, ist denn schon Weihnachten? Ich klettere bei Bootfahrten auch immer nach oben, da ist es viel spannender. Allerdings hab ich Probleme die meisten blöden steilen Treppen wieder runter zu kommen. Einmal war die Treppe so steil, dass ich mich überschlagen habe, und runtergefallen bin 😦
    Danke für die Klasse Fotos, du bist ein guter Leitwolf!
    Liebes Wuffi Isi

    • Hi Isi
      Mit den steilen glatten Metalltreppen auf Schiffen haben ganz viele Hunde Probleme, das hab ich auch im Urlaub bei unseren Schiffstouren gesehen!
      Liebe Grüsse Diva

Trau dich und schreib mir hier, für deinen Kommentar danke ich dir!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: