Der Herbst – Aus der Reihe Sach und Lachgeschichten aus der Welt der Blindies

Wie meine Umfrage ergeben hat , würdet ihr ja auch gerne Erlebnisse, Gedanken, Geschichten meiner Menschen lesen. Also bitte , hier hat Frau Blindschleiche das Wort :

Der Herbst

Eine schöne Jahreszeit.

Die Bäume färben sich in bunten Farben.

0cbb15df-b661-447a-ba6b-9d136b27040f

Das Laub schmückt den Boden.

Es raschelt schön wenn man durch läuft.

Die Tage werden kürzer, die Abende länger.

Die Kerzensaison beginnt. Es werden wieder unzählige Päckchen Teelichter gekauft.

Auch wenn wir den Sommer lieben, der Herbst ist auch eine sehr schöne Jahreszeit!

Aber was ist nicht schön im Herbst?

Es ist nicht der Nebel der uns stört.

Es ist nicht der evtl. Regen , der uns stört.

Es sind auch nicht die sinkenden Temperaturen.

Es sind die Blätter auf dem Boden , die  Ton in Ton mit den Hundehaufen sind , so das sie immer sehr schwer zu finden sind und wir uns mit  der über die Hand gestülpte Tüte tastend über den Boden arbeiten , bis wir das warme Häufchen gefunden haben! 🙂

Man nennt dieses Spiel auch Search for Shit! 🙂

Nun etwas schönes:

Es ist für mich immer wieder schön, noch solche Sonnenuntergänge sehen zu können!

ce93a332-0f21-449f-bfaa-2bffd0ba898b

Liebe Grüsse Frau Blindschleiche

Advertisements

Über Donna & die blinden Simulanten

Donna packt aus ! Donna erzählt Geschichten und zeigt Bilder aus ihrem Leben mit ihren beiden blinden Simulanten

Veröffentlicht am 27. September 2013 in Blinder Humor, Frau Blindschleiche das Wort und mit , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 18 Kommentare.

  1. Ich wage zu behaupten dass alle vier Jahreszeiten schön sind… aber nur wenn die Sonne scheint. 😀
    Das Hundekackehäufchensuchproblem haben wir nicht weil Maya prinzipiell ihr großes Geschäft im Straßengraben, im Wald oder auf den Feldern macht. Ganz selten dass sie irgendwohin macht wo man wegräumen muss.
    LG Claudia

    • Hallo Claudia
      Genau, alle Jahreszeiten haben etwas schönes. Ich finde sogar das Nebel und Regen schön sein kann, solange es kein Dauerzustand ist. Manchmal bin ich mit den Hunden stundenlang am Rhein, im Feld und Wald unterwegs und ihnen fällt erst kurz vor der Haustür, auf dem Grünstreifen ein zu ka…en! 🙂
      Liebe Grüsse Anja

  2. Wunderschöne Fotos. So dargestellt, gefällt sogar mir der Herbst 🙂 Bin eigentlich ein Sommermensch. Sam findet die Laubhaufen toll, kann Hund so schön auseinander scharren:-)

    • Hallo Ann Bettina
      Ich bin auch eigentlich ein Sommermensch , bin eine Frostbeule und mir ist immer sehr schnell kalt . Dagegen helfen dann immer mehrere Schichten Kleidung. Trotzdem finde ich , ALLE Jahreszeiten haben etwas schönes! Laubhaufen finden wohl die meisten Hunde toll!
      Liebe Grüsse Anja

  3. Ha, eigentlich behauptet Frauchen ja, sie könnte einigermaßen gut sehen, ABER wenn ich irgendwo ins Laub häufel, dann sagt sie zu mir ‚zeig mit das‘ ….und ich zeig es ihr….. Jaja, so nett bin ich 🙂
    Ganz manchmal habe ich aber eilig was anderes zu tun und DANN muss sie suchen. Gestern morgen zB war da eine frische Katzenspur die ich abschnuffeln musste. Da habe ich keine Zeit zum ‚zeigen‘ – sie hat dann ungefähr 10 m² Laub mit der Taschenlampe (morgens viertel vor 6 Uhr) erfolglos abgesucht und ich hätte mich nicht gewundert, wenn sie es unter den Sohlen gehabt hätte….. hihi
    Also ihr seht, durchaus ein ‚gängiges‘ Problem 🙂

    WauWau eure Joy Schnuckenhund

    • Hallo Joy
      Du bist aber ein netter Hund , das du deinem Frauchen das noch zeigst! Bei mir müssen die eher aufpassen das ihnen die SCh…nicht um die Ohren fliegt , weil ich danach immer wie eine Irre scharre! 🙂
      Liebe Grüsse Diva

  4. Huhu, ich würd ’ne Lupe mitnehmen 🙂 Stell dir vor, du hättest einen Yorki, da würdest du die Hinterlassenschaften NIE finden…
    Der Sonnenuntergang ist traumhaft!!
    Liebe Grüße Heidi mit Isi

  5. Sachen die ich am Herbst liebe sind auch die vielen Farben und die Freude das (hoffentlich noch lange) sehen zu können. Sachen die ich im Herbst nicht mag: vor lauter Laub den Bordstein und teilweise auch den Weg nicht erkennen zu können. 🙂 Man kann halt nicht alles haben!
    LG Micha

  6. Ich glaube, mit dem Problem bist Du nicht allein. Im Dunkeln muss ich auch immer den betüteten Handscanner bemühen…(argh)

    Aber sehr lustig beschrieben und der Sonnenuntergang ist wunderschön. Davon hatten wir Anfang der Woche auch ein paar.

    LG Andrea und Linda

    • Hallo Andrea
      In Dunkelheit arbeiten wir da eh sehr nasenorientiert , da sehen wir so oder so gar nichts! 🙂 Wir haben gute Taschenlampen und ne gute Nase , mit den Blättern ist auch tagsüber schwierig! Divas Fellfarbe ist für uns auch unvorteilhaft, sie verschwindet oft in der Natur für uns , es sei denn sie trägt ihre neonfarbene Kenndecke! Aber zum Glück rennt sie eh nie weit weg! Liebe Grüsse Anja

  7. Elvira Zimmermann

    Hallo ihr lieben ! Xandor hat von klein auf gelernt an der leine sein haufen zu machen , da kann ich dann meinen fuss an sein hinterbein stellen und so finde ich den haufen ! Aber wenn er freilauf hat und er irgendwo sein haufen macht dann find ich den überhaupt nicht ! Das foto vom baum gefällt mir sehr ! Ich liebe den Herbst und Winter sehr obwohl ich nachts nichts sehe und es mit dem blindenlangstock im winter bei schnee nicht einfach ist ! Liebe Grüsse xandor und elvira

  8. Hallo Elvira
    Das mit dem Fuss am Hinterbein ist eine gute Idee , das muss ich mal versuchen. Bin mir nur nicht sicher ob sie dann in Ruhe weitermachen, aber das könnte man ja üben. Ja, das Problem mit der Dunkelheit kenne ich nur zu gut! Liebe Grüsse Anja

    • Elvira Zimmermann

      Liebe Anja
      Die patenmama von Xandor hat das mit dem Fuss ihm nicht beigebracht ! Er hat das bei mir kennen gelernt und mir wurde dies vom Ausbildner gezeigt ! Ich denke das können Diva und Donna ebenfalls erlernen !
      Liebe Grüsse elvira

Trau dich und schreib mir hier, für deinen Kommentar danke ich dir!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: