Archiv für den Monat April 2013

Der Countdown läuft

Nur noch ein paar Stunden habt ihr Zeit Euch an der Buchverlosung zu beteiligen!
Heute Abend werden Donna und ich von dem ordnungsgemässem Zustand der Lostrommel überzeugen und den Gewinner ziehen .

image

Falls noch jemand mitmachen möchte und ein gutes Hundebuch bald in seinen Händen halten will , hier gehts zur Verlosung :
https://elfediva.wordpress.com/2013/04/22/blogger-schenken-lesefreuden/

Ich freue mich über euer Interesse an diesem Buch und wünsche euch VIEL GLÜCK !

Bis bald Eure Diva

Monday, Monday…..

Ihr Menschen mögt den Montag ja oft nicht so gerne.

Es scheint auch Hunde zu geben deren Tag der Montag kein guter ist!

Heute, mitten in der Stadt

FREILAUFENDE TAMPONS !

Ihr wisst nicht was laufende Tampons sind? Das sind diese kleinen weissen flauschigen Hunde , ich weiss nicht so genau….ich glaub die nennen sich Malteser, Lhasa Apso oder Shi Tzu….oder so ähnlich.

Keine Ahnung, ich nenn die jedenfalls immer laufende Tampons!

Zwei von diesen liefen ohne Leine mitten in der Stadt auf einen angeleinten, aber LEINENAGGRO Bobtail zu.

Bobtail ausser sich vor Wut ! Der brüllte ( fast lauter als ich es kann), der zog an der Leine, so als würde hinten ein Schlitten dran hängen…..sein Herrchen joggte wie ein Fähnchen im Wind hinterher.

Die Frau deren Tampons ausser Kontrolle geraten waren, rief die beiden Tampons zurück.

Leinenaggro Bobtail Halter hatte Mühe und Not den Bobtail weiter zu bekommen….

Tampons liefen dann nach kurzer Krawallmacherei zurück….

und dann

KAM ICH 🙂

Bobtail kam mir direkt entgegen….es gab auch keine Möglichkeit aus zu weichen…. Bobtail wollte seine Wut über die beiden Tampons nun an Donna und mir auslassen…… er brüllte….wie der König der Löwen…..meine Menschenfrau nahm unsere Leinen fest in die Hand….machte sich aufs scchlimmste gefasst…

und

ES PASSIERTE NICHTS!

Solch einen durchgeknallten Bobtailtypen, der aussieht als hätte er die Pfoten in der Steckdose gehabt, schau ich mit dem Hintern nicht an!

Selbst für Donna war der nix!

Ich hab mir nur gedacht : Geh du mal erst zum Friseur und lass dir ne ordentliche Frisur verpassen, eh du hier den Grosskotz spielst!

🙂

Aber ganz ehrlich, die Tampons waren zu mir zwar freundlich, aber ich finde es unmöglich wenn man seinen Hund , egal ob Tampon oder andere Rasse, einfach auf andere angeleinte Hunde zu rennen lässt!

Das gehört sich nicht!

Ausserdem ist der Faden an Tampons ja wohl für irgendetwas gedacht! 🙂

 

Ich wünsche euch einen angenehmen Montag Abend

Bis bald

Eure Diva

P.S. Aber ansonsten waren heute auch viele nette Hunde unterwegs!

Verlaufen

image

image

image

image

Wissen aus Divapedia – Die Colliestatue

Die Colliestatue (engl. Statue of Collie) ist eine von den ‚ Magic Memories‘ geschaffene Fellstatue bei Dormagen.

Sie steht am Ufer des Rheines in Dormagen und wurde am 12.12 2010 eingeweiht. Sie ist eine Anschaffung eine Dormagener Ehepaares.

Seit ihrer Geburt gilt die Colliestatue als Weltkulturerbe.

Die Statue stellt einen im langfelligem Pelzmantel , spitz und langschnäuzigen Hund dar.

Die Statue gilt als Symbol der Wachsamkeit.

Die Magic Memories wurden im Jahre annodazumal von Lassie inspiriert .

Aufgrund verschiedenster passender Begebenheiten entschlossen sie sich diese einmalige Statue dem tierlieben Dormagener Ehepaar zu geben, die gerade auf der Suche nach einem etwas anderem Hund waren.

Eine weitere ausgefallener Hundestatue lebte schon damals an den Ufern des Flusses bei besagtem Ehepaar. Es is die kurzhaarige Breitmaulcollie Hündin, auch Elfe  Diva genannt. Leider  ist sie etwas zu pompös und zu schwer geraten, so das  leider kein Kran es schaffte sie auf das für sie vohergesehene Podest zu heben.

Deshalb ist sie heute auch als Wassersteherstatue bekannt.

Besuchen sie Dormagen und schauen sie sich diese Sehenswürdigkeiten in leibhaftiger Größe an! 🙂

625653_362094967242430_239083672_n (1)

 

Ein schönes Wochenende

wünscht Euch

Diva

Wie man eine Wasserpistole in der Hundeerziehung RICHTIG benutzt !

Nicht zum erschrecken!

Wenn überhaupt zum spielen und bespassen ! 🙂

 

Bis bald
Eure
Diva

P.S. Eigentlich stehe ich noch mehr auf Wasserschläuche, aber zur Not geht halt auch ne Pistole !

Tauchkursus / Abendhimmel

Ich war heute beim Tauchkursus , im Anfängerbecken, ohne Schnorchel und Sauerstoffflasche !
Am Abendhimmel galoppiert gerade ein Wolkenpferd !
Ich hab ne rege Phantasie , ich weiss
Bis bald
Eure Diva





Geschrieben mit WordPress für Windows Phone

Ziemlich gute Freunde

image

image

image

image

image

image

Und die nächsten haben zwar auch Freunde, doch die wollten nicht mit aufs Bild

image

image

image

Der nächste Kanditat hat sich extra für mich besonders hübsch gemacht !

image

image

image

image

Und hier noch eine britisch – amerikanische Freundschaft . Britin Donna und Amerikanerin Gini

image

 

Bis bald Eure Diva

Auf dem Sandberg ist was los

image

image

image

image

Mächtige Haare

Das ist nicht die Donna, sondern ihr Halbbruder, gleiche Mutter anderer Vater aus einem späterem Wurf.

image

image

image

image

Und hier mit Happy Donna , die aber auch zickig sein kann , wenn ihr ein Rüde zu aufdringlich wird .

image

Ich hatte ja eigentlich immer mal vor mir Extensions machen zu lassen, aber nachdem ich gesehen habe was der für ein Fell mit sich rumschleppt, bleibe ich lieber so wie ich bin.
Bis bald
Eure Diva

Blogger schenken Lesefreuden

217542_144850425673741_1736440240_n

Hallo meine lieben Leser und Freunde

Ich bin auf eine tolle Aktion gestossen an der ich mich gerne beteiligen möchte.

Die Aktion läuft zum Welttag des Buches am 23.04.2013 und wurde von Christina und Dagmar ins Leben gerufen.

Es nehmen schon über 900 Blogger teil !

Ich bin wohl der erste Hund unter den Teilnehmern! 🙂

Am Welttag des Buches verlost jeder teilnehmender Blogger ein Buch unter den Lesern seines Blogs.

Da ich ja ein ziemlich belesener Hund bin, viel mir die Auswahl welches Buch ich hier verlosen soll , ziemlich schwer!

Mein eigenes ist ja leider (noch) nicht auf dem Markt. 🙂

Zuerst dachte ich an den Räuber Hotzenplotz oder das kleine Nachtgespenst . 🙂

Aber ich denke das interessiert euch Hundefanatischen Leser weniger.

Wir hätten auch noch diverse Bücher über verschiedene Hunderassen im Angebot, aber da das zu spezifisch ist und die Leser von Wald und Wiesenmischlingen weniger interessiert sehe ich auch davon ab.

Ich hab da was , was aber eigentlich für JEDEN Hundebesitzer sehr lesenswert ist!

Ich möchte helfen aufzuräumen , mit veralteten Denkweisen über uns Hunde.

Ein noch nicht wirklich altes Buch , mit neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen über euren besten Freund der Hund.

48bb018a-d370-47f0-a365-f99507a54335

Hundeverstand – John Bradshaw

Kurzbeschreibung: Hunde sollte man nicht zu Weihnachten verschenken. Dieses Buch schon.
Hunde sind seit Zehntausenden von Jahren unsere engsten Begleiter. Und obwohl wir noch nie so viel Geld für sie ausgegeben haben wie heute, fehlt es doch häufig am grundlegenden Verständnis für ihre Bedürfnisse.
Höchste Zeit, dass jemand einmal ganz eindeutig die Partei der Hunde ergreift. Nicht die der Karikatur vom Wolf im Hundepelz, der seinen Besitzer bei erstbester Gelegenheit dominieren möchte, und auch nicht die des Modeaccessoires oder Showtieres, das Schleifen und Pokale für seinen Besitzer sammelt, sondern die des wahren Hundes, der ganz einfach Teil der Familie sein möchte.
Biologen wissen heute weit mehr darüber, wie Hunde wirklich ticken , als noch vor zwanzig Jahren, und John Bradshaw war an dieser Forschung maßgeblich beteiligt. Mit diesem Buch möchte er die neuen und zum Teil erstaunlichen wissenschaftlichen Erkenntnisse dem Hundehalter nahebringen und damit für ein besseres Verständnis unseres besten Freundes werben.

Was müsst ihr tun um zu gewinnen?

Kommentiert ab dem  23 . 04 13 unter diesem Artikel ! Vorher wird leider kein Kommentar möglich sein! Am 30.04 wird dann die Lostrommel gekurbelt und der Gewinner wird gezogen!

Ihr möchtet euch auch an dieser Aktion beteiligen?

Dann könnt ihr euch hier anmelden (Klick)

Hier findet ihr alle teilnehmenden Blogs (Klick)

und für die Facebookjunkies unter Euch, hier gehts zur Facebbokseite der Aktion 

Ich wünsche alle Teilnehmern viel Glück!

Bis bald

ein schönes Wochenende wünscht euch die

DIVA

P.S. Die Kommentare sind freigeschaltet! Hier läuft aber irgend etwas schief. Falls euch die Kommentarfunktion nicht angezeigt wird , dann klickt einfach bitte auf Startseite und scrollt zum Artikel runter, oder klickt rechts in der Spalte auf ein Kommentar zum Artikel, dann gelangt ihr zur Kommentarfunktion!

Sorry für die Komplikationen, ich versuche es in den Griff zu bekommen!

GUTE NACHT

Das Sandmännchen war schon da ! Schlaft recht schön! Bis bald Eure Diva

image

Fliegende Fische

image

image

image

image

image

image

image

image

image

image

Knubbelergebnis

Das Laborergebnis ist da! Mein Knubbel am Ohr war etwas harmloses! Ich hab doch gleich gesagt, dafür brauch ich nicht zum Doc! 🙂

Fäden ziehen brauchte der Doc mir auch nicht mehr, die haben wir selber gezogen, aus Versehen, es passierte beim Kampf mir die blöden Ohrentropfen einzuflössen.

Es ist aber alles in Ordnung! Hab aber trotzdem noch ne doofe Spritze bekommen, gegen die Allergie die durch das warme Wetter, Gräser und Pollen schon wieder anfängt!

ES JUCKT MICH!!!!! Die sagen spätestens morgen würde es nicht mehr jucken! Ich glaub das jetzt einfach mal !

Jetzt hab ich ein anderes Problem. Einen ziemlich dicken Knubbel am Maul.

Seht selbst:

521821_633193670040151_2140535776_n

 

Und diese Knubbel sind ansteckend! Donna hat auch einen:

32614_633194486706736_762841856_n

 

🙂

541872_633241570035361_2086540739_n

 

Bis bald

Eure

Diva

Ich bin jetzt ein Reitbegleithund

Alle ehemaligen Hunde meiner Menschenfrau waren Reit und Kutschfahr Begleithunde, ausser Donna und ich!

Damals hatte sie selber eigene Pferde uind so musste das jeder Hund lernen, ob er wollte oder nicht, aber eigentlich wollten die das alle!

Als ich dann in ihr Leben trat, gab es zum Glück keine eigenen Pferde mehr, ich finde Pferde nämlich doof!

Sie hatte zwar noch eine Reitbeteiligung , aber die hängte sie dann auch an den Nagel aus verschiedenen Gründen

1. weil sie mich als  Welpen nicht zum reiten mitnehmen konnte

2. Weil sie aufgrund ihres immer geringer werdenden Sehvermögens ständig im Wald verritt. 🙂 Und nicht immer nur in Begleitung ausreiten wollte .

Trotzdem musste ich vom Welpenalter an auch Pferde kennenlernen . Spass hatte ich daran NIE !

Hier ein altes Bild :

Total doof diese Gäule!

Gestern war es dann soweit!

Ich dachte ich würde davon verschont, aber ich bin jetzt auch ein Reitbegleithund.

Ich hab unser kleines Menschenkind beim Ausritt begleitet!

Das Pferd war mir sehr symphatisch!

Es hat mich in Ruhe gelassen und hat mich nicht bedrängt!

Der Gaul war aber noch fauler als ich , der bewegte sich gar nicht von der Stelle!

🙂

 

Bis bald Eure

Diva

In Gedenken an Emma

Emma * 26.07.2002- 17.04.2011

Liebe Emma

Nun bist du schon zwei Jahre nicht mehr bei uns.

Ich denke noch immer sehr oft an dich und an unsere schöne gemeinsame Zeit.

Kannst du dich noch an die grosse Wiese hinter dem Friedhof erinnern.

Dort wo unsere Menschenfrau immer mit uns hin ging um dort sinnlose Dinge mit uns zu üben?

Dort wo im Frühling immer die Bäume so schön blühen?

Immer wenn wir dorthin gehen, muss ich ganz intensiv an dich denken.

Kurz bevor du von uns gegangen bist haben wir dort noch schöne Bilder unter blühenden Bäumen gemacht.

Vor ein paar Tagen war ich auch dort. Die Bäume blühten zwar noch nicht, aber ich musste wieder ganz stark an dich denken.

Ich glaub du hast das gespürt ? Kann das sein?

Ich weiss nicht, vielleicht war es auch alles nur Einbildung was dann geschehen ist.

Ich möchte es dir kurz erzählen.

Wir gingen an der Wiese vorbei und dachten gerade an dich, die blühenden Bäume und unser Fotoshooting dort.

Wir gingen dann weiter , Richtung heimwärts.

Es war ein sehr grauer dunkler Tag.

Plötzlich kam eine Frau auf uns zu und fragte die Menschenfrau:

‚Wo ist denn ihr anderer Hund? Die bunte , Emma? ‚

Ja, viele Menschen fragen immer noch nach dir und vermissen dich !

Die Menschenfrau erzählte was mit dir passiert ist und wurde immer trauriger.

Plötzlich schob sich durch die dicke Wolkendecke ein heller wärmender Sonnenstrahl, der aber nur ganz kurz da war um sich dann sofort wieder hinter den dunklen Wolken zu verstecken!

Da wurde uns aber richtig komisch!

Sicher war das nur Zufall, aber ein seltsamer Zufall!

Emma, du bist immer noch in unseren Herzen und wirst es auch immer bleiben!

Schade , das du die Donna nicht kennenlernen kannst. Ich glaub du wärest auch stolz auf sie.

Sie macht sich sehr gut , sie ist zwar etwas GAGA , aber sie ist ja auch noch ein junger Hund.

Manchmal erschreckt sie uns aber auch, denn manchmal hat man das Gefühl du lebst in ihr weiter.

Manche Dinge macht sie genauso wie du es früher immer gemacht hast.

Sie geht z.b auch immer mit der Menschenfrau zum rauchen raus, legt sich immer auf die gleiche Stelle wo du immer lagst und wartet dann bis die Kippe im Aschenbecher verschwindet um dann sofort wieder mit rein zu kommen.

Ich hab ihr schon so oft gesagt das auch passiv rauchen ungesund ist, aber sie geht trotzdem immer mit!

Emma, ich hoffe das wir uns irgendwann wiedersehen!

Bis bald

Deine Diva 

HOLZ SAMMELN

image

image

image

image

image

image

image

Kleine Männer im Ohr

Schon öfters meinten meine Menschen zu mir : ‚ Diva , du hast wohl einen Mann im Ohr! ‚

Sie sagen das schonmal wenn ich nicht höre, oder nicht hören will.

Sie sagten das wohl aus Spass.

Aber , es ist wirklich so. Ich habe mehrere Männer im Ohr.

Der Tierarzt hat es gerade festgestellt. Er hat aus meinem Ohr einen Abstrich genommen und hat ihn zur Untersuchung in ein Labor geschickt.

Die im Labor haben dann festgestellt, das ich mehrere Männer im Ohr habe.

Kein Wunder das ich manchmal so schlecht höre.

Diese blöden Männer machen mein ganzes Ohr von innen dreckig, mit ziemlich schwarzem Schmand.

Sie teeren wohl die Gehörgänge.

Ich weiss jetzt auch wie die Kerle in meinem Ohr heissen. Es sind die Herrn Bakterius, der Herr Entzündung und der Herr Hefepilz.

Ich will die nicht mehr als Untermieter haben. Ich hab denen fristlos gekündigt, aber das sind wohl Mietnomaden, freiwillig wollen die nicht gehen.

Jetzt hat der Doc mir Ohrentropfen gegeben. Damit soll ich wohl denen ihre Bude unter Wasser setzen. Ich hoffe die fliehen dann.

Ausserdem hab ich noch jede Menge Tabletten gegen die Herrn bekommen.

Aber kann mir mal jemand sagen wie ich die Tabletten schlucken soll , so das sie ins Ohr kommen?

Das geht doch gar nicht!

Deshalb will ich die Sch… Tabletten auch nicht nehmen.

Ich hab gestern die Menschenfrau beobachtet , wie sie mir die Tabletten heimlich in die Wurst steckte.

Verarschen kann die sich selber!

Von der nehm ich gar nichts mehr. Ich habs ihr vor die Füsse gespuckt.

Gierhals Donna stand natürlich sofort wieder bereit und hat sich die Tablette schon geschnappt.

Ich hab mir einen ins Pfötchen gelacht!

Die Menschenfrau liess einen Brüll, ihr müsst wissen die brüllt eigentlich nie!

Dieser Brüll hat uns beide so erschrocken, das Donna die Tablette sofort wieder ausspuckte.

Ich bekam sie dann zwanghaft in den Rachen geschoben!

Ich hasse meine Menschenfrau!

Am Abend musste ich die Sch…. Dinger wieder nehmen. Die haben mich wohl etwas ausgetrickst. Das Menschenkind hat sie mir in der Wurst versteckt ….und ich hab sie wohl problemlos geschluckt!

Wenn ich das vorher gewusst hätte!!!!!

Ich wünsch euch einen schönen Sonntag

Eure Diva

Woran merkt man das der Frühling kommt ?

Ganz klar, die Temperaturen gehen ganz langsam etwas höher
und
der öffentliche Hundewhirlpool ist wieder mit Wasser befüllt !
[ Quelle : Divapedia ]

image

BIS BALD
EURE DIVA

Frühling in Deutschland

So sieht er aus !
Grau und blendungsfrei ! 🙂

image

image

image

image

Bis bald Eure Diva

Die Blindenkatze / Kleine OP

 

Gut das meine Menschen nicht so auf Katzen stehen, die wäre ja noch schlimmer als ich. 🙂 Am Montag hatte ich eine kleine OP. Mir wurde ein komischer Knubbel am Ohr entfernt. Der sah zuerst aus wie eine fette Warze und wurde dann noch fetter. Mich persönlich hat der nicht gestört und weh getan hat er auch nicht, aber meine Menschen meinten , das sich das der Doc unbedingt mal ansehen müsste und sie schleppten mich schon wieder in diese doofe Tierarztpraxis.
Der Doc ist ja eigentlich ganz nett , ich geh immer mit total gemischten Gefühlen in die Praxis. Zuerst will ich nicht und versuche den Rückwärtsgang einzulegen. Wenn ich dann merke das es zwecklos ist, dann setze ich mich einfach mitten auf die Strasse und bleibe da sitzen wie ein Fels in der Brandung.
Meine Menschenfrau gibt mir dann immer 30 Sekunden Bedenkzeit und dann gehe ich letztendlich doch mit.
Nutzt ja eh nichts sich zu wehren.
Im Wartezimmer der Praxis quetsche ich mich immer in eine Ecke , mache mich klein und zitter wie Espenlaub.
Donna die verrückte Ziege lacht mich immer aus. Sie geht total gerne zum Doc. Sie kann nicht schnell genug in der Praxis drin sein.
Ich weiss nicht genau, ob sie nur den Praxis Dackel anmachen möchte , oder ob es ihr Spass macht gegen die Praxis Katze Krawall zu machen ?
Donna ist einfach bescheuert!
Gut fand ich dann aber, das sie sich zwischen den Doc und mir drängte als der mit der blöden Spritze kam. Sie wollte sich vordrängeln, oder mich vor ihm beschützen, ich bin mir nicht so sicher.

Diese Spritze hatte es wohl in sich.
Innerhalb kürzester Zeit wurde mir ganz schummrig, ich konnte mich kaum auf meinen Beinen halten und mein Kopf wurde total schwer, also legte ich mich einfach in eine Ecke des Behandlungszimmers.

Als ich wieder wach wurde , war nicht nur mein Knubbel am Ohr weg, sondern auch noch ein ganzes Stück Fell am Ohr fehlte.
Wie sieht das denn aus?
So kann ich doch nicht unter die Leute.
Weiss einer von Euch ob es vielleicht ein Toupet für die Ohren gibt? 🙂

Ich fühlte mich als ob ich 5 Flaschen Rotwein gesoffen hätte und schlief den Rest vom Tag.
Aber am Dienstag dann, war ich super gut drauf.
Ich war munter wie selten, für meine Verhältnisse fast hyperaktiv.
War wohl eine geile Droge die er mir gespritzt hat, hoffentlich werde ich davon nicht abhängig.

Bis Ende der Woche , oder spätestens Anfang nächster Woche müssten die Ergebnisse aus den Laboren da sein.
Dann wissen wir ob der Knubbel was gutartiges oder was bösartiges war. Ausserdem wurde noch ein Abstrich aus dem inneren meines Ohres genommen, der auch untersucht wird.
Ich habe immer solch schmuddelige Ohren, meine Menschenfrau meint das sei nicht normal!
Klar ist das nicht normal! Hier bei uns ist doch keiner NORMAL, warum sollte ich NORMAL sein.

Nun gut, jetzt warten wir erstmal auf die Ergebnisse. Drückt mir bitte die Pfoten.
Bis bald
Eure Diva

Mit dem Piwipper Böötchen nach Monheim

image

image

image

image

image

image

image

image

image

image

Angärtnern

Spieglein, Spieglein an der Wand,
wer ist der schönste Collie im ganzen Land ?

image

Sie Frl. Donna, sie sind der schönste Collie hier,
aber der Breitmaulcollie gleich hinter ihnen , ist tausendmal schöner als ihr. 🙂

image

Spass !
Wir haben heute ANGEGÄRTNERT  🙂 , das heisst wir haben bei unserem Menschenopa die Gartensaison eröffnet.
Das dieses Jahr der Frühling ausfällt, gibt es dort auch noch keine Blümchen, was mir persönlich aber ziemlich egal ist.
Toben kann man da immer gut , egal ob mit oder ohne Blümchen.

image

image

image

image

image

image

image

Bis bald eure
Diva
P.s. Unser grosses Menschenkind war heute in Holland shoppen und hat da etwas gefunden, was ich schon immer haben wollte. 🙂

image

%d Bloggern gefällt das: