Yáʼátʼééh akʼis

Die Überschrift ist in Navajo und das bedeutet :Guten Abend Freunde !

Hat meine Menschenfrau eben irgendwo zufällig gelesen und da sie einen Indianerfimmel hat, dachte sie ich soll das gleich mal lernen!

Es ist schon manchmal ein Graus mit ihr.

Das sie hin und wieder so Indianermucke hört, daran hab ich mich schon gewöhnt, aber vor kurzem hat sie in einer Hundezeitschrift Indianertipis für Hunde gesehen und da war sie schon der Meinung das wir sowas bräuchten. Zum Glück waren die nur für kleine Schosshündchen zu gebrauchen.

Da hör ich doch lieber diese Mucke und schau mir die schönen Bilder an

 

Heute war es ziemlich grau draussen, aber ich finde so ein graues Wetter hat auch etwas schönes , solange es trocken bleibt.-

Nass geworden sind wir aber trotzdem noch!

Und wir hatten keinen Regenmanel dabei!

Donna ist ja dann so bescheuert und trocknet sich ständig an den Beinen der Menschenfrau ab. Die Donna Tussi hat bestimmt Angst das ihre Schminke verläuft oder ihre Frisur zerstört wird. Einfach lächerlich dieser Collie!

An der Bushaltestelle ist uns heute wieder ein Ding passiert.

Donna und ich sitzen da ganz brav und warten auf den Bus.

Plötzlich schlich sich eine Frau zögerlich an uns ran, als sie ziemlich dicht bei uns war , beugt sie sich vor und quatscht irgendwas von süßem Hund und will uns einfach anfassen.

Ich sag ja echt selten was. Eigentlich nie, es sei denn ein aufdringlicher Rüde hängt mir am Hintern, den brüll ich dann schonmal an, aber gegenüber Menschen bin ich eigentlich immer still, egal ob es im überfülltem Bus , in der Stadt oder sonstwo ist, aber was ich gar nicht leiden kann, ist, wenn jemand so zögerlich angeschlichen kommt und dann einfach uns antatschen will. Nee, da krieg ich die Krise!

Ich hab dann einmal WUFFWUFF gemacht.

Warum erschrecken sich die Menschen dann eigentlich immer so?

Die springen drei Meter zurück, bekommen fast einen Herzinfarkt und manche meckern auch noch!

Mensch Leute , ich finde ein Hund muss nicht von jedem einfach begrapscht werden. Ihr könntet wenigstens vorher fragen und wenn schon, dann kommt wenigstens ganz normal auf uns zu und nicht so ängstlich, zögerlich als wäret ihr gerade bei einer Mutprobe! Dann sag ich auch nichts!

Ihr Menschen seid manchmal komische Wesen.

Bis bald

Eure

Diva

Advertisements

Über Donna & die blinden Simulanten

Donna packt aus ! Donna erzählt Geschichten und zeigt Bilder aus ihrem Leben mit ihren beiden blinden Simulanten

Veröffentlicht am 14. Dezember 2012, in Allgemein. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 4 Kommentare.

  1. Jaja, Diva! Da kann ich dich gut verstehen. Und dann behaupten die Menschen auch immer noch der Hund ist Schuld! Da kann ich auch nur mit dem Kopf schütteln.
    Wuff du mal weiter! 🙂
    LG Michaela

  2. Genau meine Meinung, unser Paul reagiert genau so! und dann ist es der böse Hund!
    Wir wünschen Euch eine schöne Adventszeit
    Veronika und Volker mit Petty und Paul

    • Hallo ihr vier
      Dann ist Paul bestimmt auch ein grosser Hund! Bei kleinen dauerkläffern sagen die Leute meist nichts. Was sind denn Petty und Paul für Hunde? L.G. Diva

Trau dich und schreib mir hier, für deinen Kommentar danke ich dir!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: