Nun haben wir Gewissheit, Donna ist ein Simulantenhund!

Seit einiger Zeit ist sich meine Menschenfrau ziemlich unsicher gewesen . Sie dachte so manches mal , das Donna etwas an den Augen hat .
Das ist kein Witz und gerade lustig wäre es auch nicht , wenn der Seh -Hund nicht richtig sieht .
Sie verhält sich manchmal seltsam .
Da bellt und knurrt sie Baumstämme , Mülltonnen oder auch andere Gegenstände an , die sie eigentlich kennt .
Oder jemand kommt mit grossen Taschen oder Tüten , dann kommt das der Donna manchmal seltsam vor und sie knurrt oder bellt.
Klar Donna ist noch ein junger Hund , da kann das schonmal vorkommen.
Aber eigentlich kennt sie das alles und das war früher auch gar kein Thema für sie.
Heute hatten wir wieder so seltsame Erlebnisse mit ihr!
Meine Menschenfrau entschloss sich dann sehr spontan, gleich noch heute mit ihr zum Tierarzt zu gehen.
Wir schwören ja eigentlich auf unseren Dr. Miebach , aber meine Menschenfrau meinte , das sich das ein Spezialist ansehen sollte , der sich mit Augen auskennt .
Glück ist , das quasi so fast um die Ecke eine neue Tierarztpraxis aufgemacht hat , die sich auch mit Augenkrankheiten gut auskennt .

Das war etwas lustig!

Menschenfrau , verkleidet mit Blindenarmbinde und auffälliger Brille betritt die Tierarztpraxis. Neben ihr Donna im Führgeschirr.

Die nette Dame am Empfang begrüsste sie.

Menschenfrau: Guten Tag, mein Name ist XXX , ich habe gehört das sie sich auf Augen spezialisiert haben.

Die Dame am Empfang schaute einen Moment sprachlos meine Menschenfrau an.

Dann sagte die Menschenfrau schnell: ‚ NEIN, nicht für mich! Für meinen Hund! Ich hab das Gefühl mein Hund sieht nicht richtig!

Beide mussten erstmal lachen! 🙂

Der Donna wurden dann heute ziemlich intensiv die Augen durchleuchtet und untersucht , mit dem Befund :

NICHTS! Alles in bester Ordnung!

Hätte Donna irgendeine von diesen komischen Augenerkrankungen, dann hätte die Tierärztin bei den Untersuchungen schon erste Anzeichen gesehen!

Aber es ist nichts, gar nichts!

Meine Menschenfrau hat sich sehr gefreut!

Käm ja auch ein bisschen blöd , wenn der Blindenhund selber blind würde! 🙂

Natürlich hätten wir Donna trotzdem behalten. Für einen Hund ist Blindheit nicht so schlimm, wir Hunde haben dafür ja gute Nasen, aber als Führhund wär dann ein selber sehbehinderter Hund nicht geeignet!

Nun sind wir erleichtert!

Und für Donna heisst das trainieren, trainieren, trainieren. 🙂 Gewöhn dir mal die blöde Macke lieber wieder ab, mein liebes Donnakind!

Und spiel hier nicht die Sehbehinderte , du Simulantin! 🙂 Spass!

Bis bald

eure Diva

P.S. Wer es noch nicht weiss und hier in der Nähe wohnt, die Tierarztpraxis an St. Michael, Kölner Strasse 30, in der Fußgängerzone von Dormagen, links neben st. Michael ,

feiert am

Freitag, 14 Dezember ab 15 Uhr

Samstag , 15 Dezember ab 10 Uhr

EINE TIERISCHE EINWEIHUNGSPARTY

An diesen Tagen könnt ihr hinter die Kulissen der Tierarztpraxis von Dr. Sisann Ulusans schauen.

Für das leibliche Wohl von Mensch und Tier wird gesorgt!

Advertisements

Über Donna & die blinden Simulanten

Donna packt aus ! Donna erzählt Geschichten und zeigt Bilder aus ihrem Leben mit ihren beiden blinden Simulanten

Veröffentlicht am 6. Dezember 2012, in Allgemein. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 9 Kommentare.

  1. ♥ jetzt hatte ich aber auch schon fast ein bisschen Angst,
    etwas sei nicht in Ordnung mit Donnas Augen.
    Mensch bin ich beruhigt, wenn das alles okay ist!
    Das hab ich jetzt auch zum ersten mal gehört, dass es Tierarzt Spezialisten gibt für Hund die speziell für Augen sind. Find ich super toll!
    Sehr schön geschrieben, ich stell mir euch gerade vor, wie ihr da frisch rein seid… grins…
    Ich grüss euch ganz lieb,
    und bin froh, ist alles gut!
    Herzlichst Nathalie

  2. So eine Simulantin, sag ihr mal was Sache ist.
    Aber wir sind erleichtert, dass Donna gesund ist.
    Liebes Wuffi Isi

  3. Ach, so einen Nichts-seh -Hund haben wir hier des öfteren auch! Nennt sich Flanna, aber die hat auch nichts an den Augen, eher auf den Augen manches mal (Tomaten)
    Aber jetzt seid ihr wenigstens sicher das nichts ist!

    LG Bea mit Flanna und Rike

  4. Da sind wir jetzt aber froh das Donna´s Augen gesund sind. Aber du musst schon zugeben, Mülltonnen und gelbe Säcke, die ja nicht immer rumstehen, können schon mal gefährlich aussehen.
    Liebe wauzis von Emma und Lotte

  5. Na ja, wenn ich ehrlich bin, ich hab das ja früher als ich noch jünger war auch schonmal gemacht, aber nie so extrem wie Donna! 🙂 L.G. Diva

Trau dich und schreib mir hier, für deinen Kommentar danke ich dir!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: