Post von der Samenbank

Heute geh ich zum Briefkasten und siehe da , ein Brief mit etwas körnigem drin fliegt mir entgegen.

Zuerst traute ich mich gar nicht ihn aufzumachen.

Wer weiss was da drin ist?

Hat jemand ein Attentat auf uns vor? Will uns jemand vergiften?

Aber als ich dann auf den Absender schaute, war es mir gleich klar!

Es war Post von der Schweizer Samenbank!

Hmmm! Bei mir ist es ja mit der Befruchtung vorbei! Es gibt nichts mehr zu befruchten. Bin ja kastriert!

Aber ich denke das der Samen eher für Donna sein soll.

Sie ist ja hier unsere Hausgärtnerin!

Gärtnern liegt ihr im Blut , sie ist schon seit ihrer Welpenzeit eine wundervolle Gärtnerin.

Sie kann Blümchen pflücken, aus und umgraben….!

Das ist wie ein kleines Wunder!

Deshalb werden wir im nächsten Jahr , den Versuch machen sie mit dem tollen Wunderblumensamen zu befruchten!

Das muss doch ein tolles Blümchen geben , oder?

Wir haben  von der lieben Trudy aus der Schweiz ein Tütchen dieser tollen Samen geschickt zu bekommen!

Vielen Dank liebe Trudy ,

für den tollen Wunderblumensamen!

Aber ich glaub ich steck den doch lieber in die Erde , anstatt in die Donna.

Und ich werde höllisch aufpassen, das Gärtnerin Donna diese Blümchen in Ruhe lässt!

Wenn dann noch meine Menschenfrau , mal endlich den richtigen grünen Daumen bekommt, dann kann ich euch nächstes Jahr ein Foto von mir vor den Wunderblumen zeigen!

Ich hoffe das klappt!

Bis bald

Eure Diva

Advertisements

Über Donna & die blinden Simulanten

Donna packt aus ! Donna erzählt Geschichten und zeigt Bilder aus ihrem Leben mit ihren beiden blinden Simulanten

Veröffentlicht am 7. November 2012, in Allgemein. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 10 Kommentare.

  1. Klasse geschrieben und die Wunderblumen werden schon gedeihen 🙂

  2. http://staerneschyiin.blogspot.com

    ♥ hihi….
    cool geschrieben…. lach…
    musste am Anfang gleich zweimal lesen,
    damit ich es auch richtig verstanden habe… grins…

    Gutes Gedeihen für das nächste Jahr!

    Herzlichst Nathalie

  3. Ui, da bin ich aber gespannt auf das Resultat, im nächsten Jahr.
    Wenn die Samen gut fruchten, dann gibt es aber ein Beweisfoto, gell!

    Liebes WUUUH
    Sally

  4. Blümchen pflücken, ein- und umgraben!
    Das finde ich gut. So eine Gärtnerin bin ich auch! 🙂

    Ganz toll geschrieben!

    LG Micha

Trau dich und schreib mir hier, für deinen Kommentar danke ich dir!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: