Immer noch krank, ich hab Angst!

Ich liege fast den ganzen Tag in dieser Ecke und mag nichts tun!

Wie einige von Euch wissen, geht es mir schon seit ein paar Wochen nicht wirklich gut. Es ist ein auf und ab.

Zuerst hatte ich eine dicke Zehe an der Vorderpfote. Das war sehr schmerzhaft und phasenweise lief ich nur auf drei Beinen.
In der Zehe hatte ich eine Entzündung. Ich bekam verschiedene Sachen gespritzt und zusätzlich musste ich noch einige Medikamente einnehmen.

Zusätzlich habe ich auch noch diesen üblen Juckreiz, ausgelöst durch eine Allergie. ( Futter ist es nicht! Da wissen meine Menschen inzwischen was ich vertrage und was nicht)
Da ich auch noch einen seltsamen Geruch an mir hatte, hatte der Doc den Verdacht, das ich Pyodermie hätte.
Die Symptome passten alle.
Ich bekam Blut abgenommen. Man nahm mir einen Hautabstrich und alles wurde ins Labor geschickt und untersucht.

Die Ergebnisse waren alle ohne Befund!

Laut Laborergebnissen bin ich ein absolut gesunder Hund!

Meine Vorderpfote wurde langsam besser und meine Menschen dachte es wär jetzt vorbei.
Plötzlich fing ich hinten an zu lahmen. Der Schmerz kam aber nicht aus der Pfote, sondern aus der Hüfte.

Es war so schlimm, das ich nicht in der Lage war zur Tierarztpraxis zu fahren, also kam der Doc zu mir.

Er untersuchte mich wieder gründlich und stellte fest, das ich auch noch Fieber hatte.

Abermals bekam ich diese blöden Spritzen und auch Tabletten.

Langsam wurde es etwas besser, aber nur eine ganz leichte Verbesserung.
Ich lahmte nun nicht mehr einseitig, sondern ging im ganzen hinten steif.

Zusätzlich dachten meine Menschen auch noch das ich schon wieder heiss würde.
Ich war doch erst im Juni heiss, wobei wir uns da nicht ganz sicher sind, denn geblutet habe ich im Juni nicht, aber meine Colliefamilie und auch der Doc klärten uns auf, das es durchaus auch Hitzen ohne Blut geben kann.

Aber jetzt schon wieder? Oder ist es eine Gebärmutterentzündung? Laut den Blutwerten dürfte ich eigentlich keine Gebärmutterentzündung haben.

Der Tierarzt sagt, das ich auf jeden Fall HD geröntgt werden muss.

Vorher will er aber meine Gebärmutter abchecken, weil das ja ziemlich zügig behandelt werden muss, falls da was sein sollte.

Na ja, mir gehts auf jeden Fall nicht gut. Mein Fieber ist zwar weg, ich mag mich aber überhaupt nicht bewegen und liege fast den ganzen Tag in einer Ecke.Essen mag ich auch nichts, egal was ich angeboten bekomme.

Diese Scheiss Tabletten verstecken sie mir in Leberwurst, aber freiwillig ess ich die auch nicht.
Sie schmeisst mir die Tabletten in den Rachen und hält mein Kopf solange hoch , bis ich sie runtergeschluckt habe! Tierquälerei ist das doch!

Der Doc war nun schon dreimal bei uns zu Hause und morgen werde ich wieder zu ihm müssen.

Er will sich erst meine Gebärmutter anschauen, falls er was findet, werde ich sofort operiert, findet er nichts, werde ich trotzdem in Narkose gelegt und bekomme meine Hüften geröntgt!

Ich hab Angst!

Angst vor der Narkose !

Angst nicht mehr wachzuwerden!
( Der Doc weiss das Bordeauxdoggen narkoseempfindlich sind und hat ein bestimmtes Mittel für mich)

Ich hab Angst das ich was schlimmes haben könnte!

Bitte drückt mir die Daumen, das alles wieder gut wird!

Wenn wir wenigstens wüssten was ich hätte, dann wüsste man ja auch wie man es behandelt!

Bitte denkt an mich und drückt mir alle eure Pfoten und Daumen!

Ich will bald wieder an meinem Lieblingsrhein spazieren gehen!

Bis bald

Eure Diva

Nachtrag: Auf Borreliose wurde ich auch getestet. Negativ!

Advertisements

Über Donna & die blinden Simulanten

Donna packt aus ! Donna erzählt Geschichten und zeigt Bilder aus ihrem Leben mit ihren beiden blinden Simulanten

Veröffentlicht am 21. September 2012, in Allgemein. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 24 Kommentare.

  1. Oh Diva!!!!
    Wir drücken hier alle vorhandenen Pfoten, Daumen und was man sonst noch so drücken kann. Das klingt echt fiese und schlimm. Ich wünsche dir ganz dolle gute Besserung und schicke dir viele Smilla Schwanzwedler.
    Du wirst ganz sicher wieder gesund! Jawoll!

    Liebes *wau*
    die Smilla

  2. Alle verfügbaren Daumen und Pfoten sind für dich gedrückt liebe Diva! Und wir denken ganz fest an dich!!!

    Liebe Grüße,
    Klarissa und ihre ganze Meute

  3. Oh man, das ist gar nicht gut. Ale Menschenkind drücke ich die Daumen…alles wird gut !1 ♥

  4. Hi Diva,
    auch hier was ALLES gedrückt, was man drücken kann!
    Haben Deine Leinenhalter auch schon mal an Borelliose gedacht? Das würde passen?!
    Schnelle Heilung wünschen dir Isi & Ihr Rudel

  5. Na klar doch, 8 Zehen x 2 sind hier gedrückt. Der Rhein merkt sofort, wenn du nicht mehr in ihm herumstehst. Du musst schnell wieder hin und dich um ihn kümmern.

  6. Wurde die Borreliose im Westernblot von Zecklab getestet? Laut DR. Naucke der einzige Test der aussagekräftig ist. Wir drücken die Daumen! Emil &Co.

  7. Ich habe nur zwei Daumen. Aber die drück ich für dich !

  8. Liebe Diva,
    wir drücken dir ganz fest alle Pfoten und Daumen. Hoffentlich kann dir geholfen werden damit es dir bald wieder besser geht. Wir denken an dich, ganz fest.
    Liebe Grüße von Emma, Lotte und Frauchen

  9. Ich drücke natürlich alles was ich habe, damit alles wieder schnell gut wird.
    Ach liebes Elfchen, ich fühle ganz fest mit dir.

    Liebes WUUUH
    Sally

  10. Hi Diva,

    oh jeh! Natürlich wird hier auch alles gedrückt, was drückbar ist an Pfoten und Daumen! Wir denken an Dich und sind sicher, alles wird gut.

    Trösteschlabber von den Halbgoldenen, Krauler und „Kopf hoch“ für Deine Zweibeiner von unseren Kurznasen

  11. Liebe Diva,
    Kopf hoch und einen riesengrossen Basset-Schlapper-Kuss. Wir denken alle an Dich und schicken Dir die allerbesten Genesungswünsche. Wir leiden alle mit Dir und auch Deinem Menschenfrauchen und Menschenmann.
    Wir haben alle Engel mobilisiert damit der Doc endlich die richtige Eingebung hat.
    Ein liebes wuff, wuff und viele Schmuseeinheiten Dir kleine Elfe und Deinen Zweibeinern
    von einem mitfühlenden und traurigen Donny

  12. Hallo Diva, Jojo drückt dir alle Pfoten, ganz inniglich. Ich drücke Dir ebenfalls ganz feste die Daumen und wir beide wünschen Dir gute Besserung, ganz schnell, und dauerhaft.
    Wenn ich irgendwas tun kann, irgendwie helfen kann, stehe ich jederzeit (!) ganz selbstverständlich bereit.

  13. Liebe Diva, ich denke ganz doll an Dich und wünsche von Herzen, dass Du bald deine Sorgen los bist und wieder zufrieden und Glücklich mit Deinen Lieben unterwegs sein kannnst.
    der Roki

  14. Oh Diva, ich wünsche dir alles Gute und das alles wieder gut wird.
    Du machst das schon.
    lg becki und joy

  15. Diva Schatz, werd blos wieder gesund :(( Wir drücken hier auch alle vorhandenen Pfoten!!!
    WauWau die Joy mit Leinenhaltern

  16. Liebe Diva,

    natürlich auch von uns Müsli Farm Bewohnern die dicksten und besten gute Besserungs Wünsche die wir auch die Reise schicken können. Die ganze Belegschaft drückt gemeinschaftlich Daumen,Pfoten, Platt und Federfüsse, dass du ganz schnell wieder gesund und munter bist.

    Liebe Tröste Grüße von Müsli & Regine

  17. OHJEH, habs eben erst gelesen. Ich drücke so feste die Daumen und Joschi alles Pfoten, Diva werde gesund!!!!!!!

    Alles liebe, eure katerwolf+Joschi

  18. Hallo Diva , auch hier wird alles gedrückt was gedrückt werden kann, Und wir alle glauben ganz fest daran das Du ganz schnell wieder gesund wirst.Spitzmaulbussi und viele Knuddeleinheiten von uns allen..Lg. Die Spitzmaulfamilie

  19. …ICH MACH MIR SORGEN UM DICH….

    ….BITTE TEILE UNS MIT WIE ES DIR WEITERHIN GEHT….
    …KNUDDEL… SINDY

  20. Liebe Diva,
    Krank sein ist großer Mist! 😦

    natürlich auch von mir
    alles, alles Gute und komm schnell wieder auf Deine vier Pfoten.

    Ich drücke feste alle Daumen, daß es Dir hoffentlich bald besser geht.

    Liebe Grüße
    Stephanie

  21. Oh je, das tut mir sehr leid zu lesen, dass es dir so mies geht – wir drücken hier alle freien Dauemen und Krallen, denn wir wollen noch mehr von dir lesen – recht bald sogar. Liebe Grüße – Bente

  22. Liebe Diva und deine besorgte Menschen
    das liest sich ja wirklich bös… Aber wir sind ganz sicher, dass es bald wieder aufwärts geht.
    Jedenfalls hoffen wir das sehr und schicken die besten Genesungswünsche
    Trudy und DIE TIBIS

  23. über Nacht ist mir noch etwas zum Juckreiz eingefallen. Wenn es bei meinen Hündli JEDES Jahr im August und September juckt, trotz Frontlinebehandlung, so sind Entenflöhe und Grasmilben schuld. Gerade da wo Diva gerne wasserstehen tut, tummeln sich auch Entenflöhe. Deren Stiche jucken ganz höllisch, Ich weiss es, denn die stechen auch Menschen. Leider finde ich bei den Hunden die Stiche nicht, aber nach einigen Tagen erledigt sich das selber. Das Problem ist, wenn Langhaarhund sich dauernd kratzt, gibt es noch Fellknoten 😦 Deswegen ist bei uns der Badespass schon länger vorbei.
    Die Grasmilben siedeln sich ganz hinten zwischen den Zehen, rund ums After und rund ums Bisi an. Die sind KAUM sichtbar, es sind ganz klitzekleine schwarze Pünktchen. Aber sie jucken. Die ersäufe ich in Babyöl. Das Babyöl habe ich in eine Spraypumpe von einem Deo abgefüllt, damit kann zielgenau gespritzt werden und es hilft ganz gut.
    Wenn der Juckreiz gar zu arg war, hatte ich auch schon mal Tablettchen vom TA gegeben. Das war aber noch bevor ich all die Viecher kannte.
    Wer weiss, vielleicht ist es ja bei Diva auch so etwas einfaches. Bei Grasmilben hat auch die A-Yana schon mal gehunken. Die Hündli sind eben wahnsinnig sensibel.
    Jedenfalls jetzt wo es schon wieder kühler wird, erledigen sich wenigstens DIESE Probleme von alleine…
    Alles Gute wünscht euch
    Trudy

Trau dich und schreib mir hier, für deinen Kommentar danke ich dir!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: