ENDLICH!!!!

Es wurde ja auch mal Zeit!

Nach 3 Monaten und 10 Tagen besiegelten meine Menschen die ja im Ausland (Dormagen) 🙂 geheiratet haben, ihre Liebe auch in ihrer Heimatstadt Köln!

Familie P. aus D und Familie H. aus D hatten den beiden zu ihrer Hochzeit unter anderem ein Schloss geschenkt das sie in Köln an der Liebesbrücke aufhängen mussten.

Ich find das ja ziemlich ätzend in der Stadt! Viel zu viele Menschen und viel zu viel Beton!  Und andauernd fremde Paparazzis die mich fotografieren!

Aber ich tat meinen Menschen den Gefallen und ging mit! Sie tun ja sonst auch immer alles für mich und mein Wohlbefinden, also drückte ich auch mal ein Auge zu und begleitetet sie.

Donna ist ja ne Tussi, der gefällt es überall, die ist in der Stadt nicht so unglücklich wie ich.

Familie H. aus D überwachte das ganze. Familie P aus D , sollte eigentlich auch dabei sein, die waren aber leider verhindert und können nun auch nur die Fotos sehen.

Unser Menschenopa und unsere Menschenoma waren noch mit. Sie besiegelten ihre nunmehr schon 25 Jahre andauernde ‚wilde Ehe‘ !

Zuerst ein paar Impressionen von der Brücke aus gesehen:

Und nun zum eigentlichem Akt:

 

ICH, VOLL ANGEÄTZT!

Da hat sie endlich noch ein freies Plätzchen ergattert.

Und abgeschlossen!

Oma und Opa hatten ein Fläschchen Sekt mitgebracht! Damit musste angestossen werden! Menschenfrau trinkt eigentlich NIE etwas und war nach dem einen Gläschen ganz leicht angetüddelt! 🙂

Das sind Oma und OPa ! Nein die standen nicht bis mitten in der Nacht da, das Bild ist nur etwas verändert worden. Die wollen nicht das Hinz und Kunz sie im www sieht! 🙂

Und hier , die Familie H aus D , die alles überwachten:

Und dann, ab mit dem Schlüssel in den Rhein! Die Umweltverschmutzer!

Da hängt es, das blaue Schloss. Oma und Opa haben ihr rotes Schloss einfach mit an dem blauem meiner Menschen befestigt. Immer wollen die aufpassen!

Anschliessend liefen wir über die ganze Brücke auf die andere Rheinseite. Mein Opa der Geniesser wollte da unbedingt hin, denn da war Fischmarkt!

Hmmm, das roch wie am Meer ….überall Fischgeruch.

Die Menschen kauften sich alle Fischbrötchen, wir Hunde bekamen auch ne Ecke ab und wir guckten dann was es dort so alles gab.

Mich interessierte das eigentlich überhaupt nicht.

Mir war es viel zu warm und ich wollte am liebsten in den  schönen Brunnen hüpfen, aber ich durfte nicht! 😦

Ehrlich gesagt , war ich froh als wir wieder nach Hause fuhren und ich erstmal ne  Runde schlafen.

Bis bald

Eure

 Diva

 

Advertisements

Über Donna & die blinden Simulanten

Donna packt aus ! Donna erzählt Geschichten und zeigt Bilder aus ihrem Leben mit ihren beiden blinden Simulanten

Veröffentlicht am 17. Juni 2012, in Allgemein. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 18 Kommentare.

  1. Das war ja ein abwechslungsreicher Tag, Diva. Das Bild vom Oma und Opa hast Du verfremdet, und ich dachte schon, die hättest Du durch Deine Hundemarke hindurch abgelichtet.

    • Hallo Rainer. Ich finde das immer ätzend in der Stadt, trotzdem muss ich da ab und zu mal mit. Viel lieber bin ich im grünen unterwegs, meine Menschen aber auch!
      L.G. Diva

  2. Hi Diva,
    oh, wie bekannt mir das vorkommt, hatte ich doch für nero und mich dort auch ein Schloss angebracht, als wir in Köln waren.
    Danke für die schönen Fotos. Supi Diva, dass du mit dabei warst.
    Liebes Wuffi Isi

  3. Upps, mein Kommentar ist weg 😦

  4. Ich hatte geschrieben, dass ICH auf dieser Brücke das Schloss für Nero & mich angebracht habe…

    • Hallo Isi. Alle Kommentare da, sie haben sich mal wieder versteckt! 😦 Ja, ich weiss, du hast da für dich und Nero eins aufgehangen. Ich habs aber nicht gefunden! 🙂 L.G. Diva

  5. wie schööööööööön !!!!!!!!!!!!!!!!!!!

  6. Hallo Elfe, das habt Ihr gut gemacht.!!! ICH würde vom Hardter Wald mit DIR 0.Für DICH Nach Köln rennen, (Na ja , SCHLEICHEN,denn langsam kommt man bekanntlich auch an Ziel)…Für Dich würde ich auch ein Schloß anbringen das unsere „ZUNEIGUNG“ für alle Zeit besiegelt…Ein sooo riesengroßes wie Du es noch nie im Leben gesehen hast, gespickt mit ganz viel Liebe für unsere Menschen und noch mehr Leckerlies für alle vorbei kommenden Hundekumpel, die mit IHREN Sekt trinkenden Menschen auf eine glückliche Zeit anstoßen möchten.
    Ich /wir wünschen auch OMA u. OPA alles liebe und gute weiterhin für die „WILDE EHE“…. Alles was verboten ist macht halt mehr Spaß…(lach)..
    Lg. und einen schönen Verschmusten Abend für alle wünscht Euer SAM.

  7. Mal sehen, wann die Brücke unter der Last der Schlösser zusammenbricht 😉

    • Hallo Emil
      Das wird nicht passieren! Ein Statiker hat wohl schon ausgerechnet, das noch 5 mal soviel Schlösser da hängen könnten ohne das was zusammenbricht! 🙂
      L.G. Diva

  8. Wuff,
    das ist für die Zweibeiner ein schöner Brauch! Hier in Schleswig verewigt man sich mit Bleistift im Dom (http://www.alte-schleihalle.de/namen-im-domturm/) , auch Herrchen und Frauchen haben einen Stein für sich gefunden und erneuern es jedes Jahr. Aber so ein Schloss hält ewig. Vielleicht sollten wir zu dritt auch mal nach Köln fahren?!
    LG Silas

    • Hi Silas
      Bei uns im Dom kritzeln auch manche an die Wände! 🙂 Falls ihr mal nach Köln kommt dann kann ich ja euer Köln Guide werden. 🙂
      L.G. Diva

  9. Hallo Diva,
    danke für den schönen Bericht und die Bilder.
    Gestern war Tayler zum ersten Mal mit mir in der City, das war aber auch nichts für ihn.
    Kaum Bäume nicht viel Grün und immer mit Frauchen in die Geschäfte, als wir wieder Zuhause waren, wurde der Bagle nur noch schlafend gesehen 🙂
    Fazit, nächste Mal bleibt er bei Thorsten und ich gehe wieder alleine shoppen.
    Viele Grüße aus Hamburg,
    Mona

    • Hi Mona
      Shoppen find ich nicht sooo schlimm. Da kann ich mich einfach ins Geschäft legen und warten bis SIE fertig ist, aber durch die Stadt rennen finde ich ätzend und wenn ich da mal Pipi muss wirds ganz schlimm, ich pinkel nur auf Erde oder Rasen NIEMALS auf Beton! Und da ist soviel Beton! 🙂
      L.G. Diva

  10. Eine wirklich schöne Tradition. Ach …und so romantisch.
    der Roki

Trau dich und schreib mir hier, für deinen Kommentar danke ich dir!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: