Freitag der 13. ist ein schöner Tag

Weil heute nur supernette Menschen unterwegs sind. Nette Busfahrer, nette Fahrgäste, nette Spaziergänger,  nette Radfahrer, nette Hunde ja und wir, wir sind ja fast imm er nett! 🙂

Ausserdem dürfen an einem Freitag den 13 alle Hunde auf dem Tisch sitzen

Donna will ja immer wie ne wilde toben und forderte mich auch heute wieder dazu auf.

Ich spielte ein bisschen mit. Einer muss ja schliesslich mit dem Donnakind spielen.

Aber dann kam schon die Ablösung. Ein 6 Monate alter Old English Bulldog. Mit dem konnte Donna mal richtig wild toben und rennen. Beide hatten Spass ohne Ende. Ich war froh das ich in der zwischenzeit wieder neue Stolperfallen buddeln konnte.

Die beiden spielten und rannten und rempelten extrem wild.

Keiner konnte genug bekommen. Aber wir mussten langsam weitergehen.Der Bulldog wäre gerne mit uns gegangen, aber sein Frauchen wollte das nicht. Dabei würde es ihm doch bei uns gut gehen und ich hätte mal was mehr Ruhe vor Donnas wilden Spielattacken.

Einige Sekunden später trafen wir das schnellste was ich je gesehen habe.

Einen Whippet ( Windhund) ohne Leine. Ich hab noch nie einen Windhund ohne Leine gesehen.

Dieser tobte dann weiter mit Donna.

Leider gibt es davon keine Bilder, denn die waren viel zu schnell für die Kamera.

Also Donna ist ja schon schnell, aber dieser Hund, der war sowas von schnell, sowas hab ich noch ne gesehen.

Der hatte Raketenantrieb.

Naja, die beiden rannten und rannten und rannten und als wir wieder zu Hause waren, war selbst die unkaputtbare Donna richtig kaputt .

Bis bald

eure Diva

Advertisements

Über Donna & die blinden Simulanten

Donna packt aus ! Donna erzählt Geschichten und zeigt Bilder aus ihrem Leben mit ihren beiden blinden Simulanten

Veröffentlicht am 13. April 2012, in Allgemein. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 15 Kommentare.

  1. Hi Diva,
    tolle Bilder und ein schöner Bericht, dankeschön 🙂
    Tayler hat heute morgen mit einer American Bulldog-Hündin getobt (genauso weiß wie Dein Spielgefährte) ein tolles Tier, die hätte ich glatt adoptiert, dass wollte das andere Frauchen aber nicht 😦
    Viele Grüße aus Hamburg, schönes Wochenende,
    Eure Mona mit Anhang
    PS und OT:
    Ich habe gestern einen tollen Blindenführhund gesehen (schwarzer Riesenschnautzer) und das super genial. Die Frau sagte „Ampel“ und der Hund führte sie zur Ampel und legte seine Schnauze gegen den Ampelmast?? Bei der nächsten Ampel sah ich dann was der Hund gemacht hat. Er hat mir der Schnauze bzw mit seinem Kopf auf den „Ampeltongeber“ gedrücker der Töne „aussendet“ wenn die Ampel grün zeigt.
    Soetwas hatte ich noch nie gesehen und war fasziniert = Tayler auch aber mehr von dem Hund, naütrlich habe ich ihn nicht „hingelassen“ der Schnauzer war „im Dienst“ 🙂

    • Hallo Mona
      American Bulldogs sind auch schöne Hunde.
      Das mit der Ampel anzeigen kann jeder Führhund, das gleiche auch mit Treppe, Lift, Türe , Bank, Mülleimer und einige andere Hörzeichen. Donna macht das auch, nur den Ampelknopf drücken braucht sie nicht, es reicht wenn sie die Ampel anzeigt.
      L.G. Diva , die leicht den Knopf drücken könnte, aber kein Bock dazu hat 🙂

  2. hallo Diva,
    das ist fein, daß Ihr den Freitag, den 13. auch so gut gemeistert habt…;o)
    Ein schönes Wochenende wünschen Euch mit vielen Grüßen
    Iska & co.

  3. Hallo Diva,
    es ist wirklich schade das ihr so weit weg wohnt. Da könnten deine Donna und meine Emma spielen bis sie umfallen und wir könnten in aller Ruhe buddeln. Das würde prima passen. Und den Frauchens nehmen wir ne Kanne Kaffee mit und nen Stuhl. Dann hätten wir alle Zeit der Welt zum buddeln.
    Liebe wauzis von Lotte

  4. Hi Diva,
    mir ist es egal, ob es Freitag der 13. ist, und Heidi ebenfalls. Allerdings dürfen WIR nicht auf dem Tisch sitzen. Aber es schaut so aus, als würdet auch ihr DRUNTER sitzen:-)
    Ich kenne auch nur Windhunde mit ’ner Leine dran!
    Da hatte wohl Donna endlich ihren Meister gefunden?!
    Liebes Wuffi Isi

  5. Ich muss auch sagen, wirklich schöne Bilder.
    Und auf dem Tisch sitzen, das hat doch was, da hat man eine bessere Übersicht.
    Ich wünsche euch ein schönes Wochenende.

    Liebes WUUUH
    Sally

    • Ist schon komisch, dass die Jugend immerzu toben muß, ich guck mir das gerenne von Amy und Lotte lieber vom Küchenfenster aus an und bin schon vom zusehen aus der Puste. Amy kann auch nie genug kriegen und Susanne sagt, zwei Tage am Wochenende braucht sie das, sonst nervt sie im Büro. Im Haus toben Luke und Lane um die Wette, ich such mir dann ne ruhige Ecke.LG. PIT

    • Hi Sally
      Ja auf dem Tisch sitzen ist cool. Das musst du auch mal machen!
      L.G. Diva

  6. Tolle Action – Fotos von Euch, liebe Diva. Das ist ja wirklich Energie pur. Und ein guter „Beweis“, dass der Freitag der 13. gar nicht so schlimm sein kann 😉

    Schade, dass Lisa nicht mehr so toben kann ..wegen ihren Knochen, sie würde es zwar versuchen, aber dann würde sie lahmen, und darum halte ich sie lieber zurück. Sie ist auch gar nicht mehr so motiviert in der Hinsicht ..ok, ist ja auch schon fast 10 1/2 Jahre alt.

    Liebe Grüße an Euch,
    Ocean

    • Hallo Ocean
      In diesem Alter ist das ja auch völlig normal das Hund ruhiger wird und auch das ein oder andere Wehwechen hat.
      L.G. Diva

Trau dich und schreib mir hier, für deinen Kommentar danke ich dir!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: