Dicke Mädchen…..

haben schöne Namen. Sie heissen Diva, Donna oder Carmen

( Nicht wundern. Ich lebe nicht in der Zukunft und bin auch nicht besoffen, Eigentlich habe ich diesen Artikel für morgen vorbereitet, hab leider einmal falsch geklickt und nun ist er heute schon da! Ich könnt ihn löschen…aber egal…ich lass das jetzt! ) 🙂 Kommt bestimmt von der komischen Karnevalsmusik, hat mich voll abgelenkt!

Nur mal so, weil Karneval ist.


Wir wünschen allen Karnevalsjecken viel Spaß!


Wir werden , obwohl wir ja eigentlich ziemlich JECK sind an Karneval nichts machen.
Wenn ich Glück habe, dann darf ich vielleicht hier unseren Karnevalszug sehen.
Den kann ich sogar von der Terasse aus sehen.

Ansonsten werden wir die Karnevalstage ausser mit unseren normalen Aktivitäten , mit warten verbringen.

Warten….warten….warten…. Nein, nicht aufs Christkind, sondern auf die Jeckenbabys, von den Collies of Magic Memories. Wir haben gehört das die dort nicht mit Kamellen  ( Bonbons) werfen wie hier, sondern die Hündin Lady wird an den Karnevalstagen Welpen werfen! 🙂 Wir sind ziemlich gespannt. Besonders Donna ist schon ganz nervös, denn dieses mal soll sie Patentante werden.

Da wir ja nichts besonderes machen, bestanden wir schon gestern darauf unser Kostüm anzuziehen.

Ich ging wie letztes Jahr wieder als Bonsai Kuh und als Elfe.

Ich find das passt am besten zu mir.

Donna hatte nur ein Kostüm. Sie ging als Tussi.

Diva: Komm Donna, wir gehen da runter auf den Bootssteg

Donna: Das dürfen wir doch nicht! Das ist der Steg vom Ruderverein!

Diva: Ist doch egal! Ist doch eh keiner da der uns erwischen könnte!

Diva: Ich will Böötchen fahren! Wann kommt denn endlich eins vorbei?

Diva: Hey Donna, weißt du was? Genau gegenüber auf der anderen Seite, da wohnt der hübsche Collie Jojo. Sollen wir den mal besuchen?

Donna: Ja, wenn wir das dürfen. Wann kommt denn das nächste Boot?

Diva: Hmm. Ich weiß auch nicht? Ich glaub das fährt da hinten an dem anderen Steg!

Donna: Diva, kannst du denn nicht lesen? Da steht doch betreten verboten!

Diva: Ich glaub ich hab ihn gesehen! Da drüben! Den Jojo! JOOOJOOOO hörst du mich?

Dauert noch etwas bis wir zu dir rüberkommen. Das Piwipper Böötchen fährt erst im Frühjahr!

Donna: Ich will aber jetzt da rüber! Sollen wir uns ein Floß bauen. Guck mal, ich hab schon gutes Holz gefunden.

Diva: Das ist nicht stabil genug, wenn ich da mit drauf soll. Du weißt doch , ich kann nicht schwimmen und das ist mir so zu gefährlich!

Donna: Ich glaub es ist auch besser wenn wir ganz schnell nach Hause gehen. Es fängt gleich an zu regnen! Wird schon ganz dunkel!

Diva: Ja, du hast Recht! Auf gehts und ZZ ( ziemlich zügig) Hab kein Bock nass zu werden!

Bis bald Eure

Und zum Schluss noch eins der schönsten Köln Lieder:

Advertisements

Über Donna & die blinden Simulanten

Donna packt aus ! Donna erzählt Geschichten und zeigt Bilder aus ihrem Leben mit ihren beiden blinden Simulanten

Veröffentlicht am 15. Februar 2012, in Allgemein. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 19 Kommentare.

  1. Ich mag Tussies und Zicken usw. Ich schicke euch mal einen dicken Schlabber rüber! Feiert schön und freut euch aufs Welpenwerfen!

  2. Ich darf Karneval auch nicht feiern:-(.Meine Menschen schieben mich einfach ab am Wochenende.Aber mein heiß geliebter Tom ist auch mit im Dog Hostel,darum ist das auch garnicht so schlimm.Sollen die doch feiern püühh..ist mir EGAL.
    Donna,hast Du schon einen Namen für Dein Patenkind?Wie wäre es denn mit Tosca,Rosa oder Carmen?Wenn es ein Rüde sein wird dann passen doch Tünnes oder Schäl.Ach Dir fällt schon ein schöner Name ein.Hauptsache die kleinen kommen gesund zur Welt.Drück die Pfoten.
    SchönenFastelovend Alaaf KIM

    • Hi Kim
      Nein deine Namensvorschläge gehen nicht. Die Namen von dem Wurfmaterial müssen mit H anfangen.
      Ich dachte an Heinz, Helga, Horst…..mal sehen was die werdenden Eltern dazu sagen 🙂
      L.G. Diva

  3. Vielleicht kommt mein alter Nachbar zum Wochenende aus dem Krankenhaus, wo er schon seit Weihnachten ist. Anfangs sah es nicht so aus, daß er überhaupt noch einmal rauskommt. Dann werde ich ab dem Wochenende mal wieder etwas über meine Zeit verfügen können, denn z.Zt. muß ich täglich ein- bis zweimal da hin.

    Also nach Karneval wird Jojo Euch gerne mal „heimsuchen“ zum Kennenlernen. Jojo ist ein ganz Lieber und er wäre auch sehr harmlos, hätte er nicht diesen Ar…. an der Leine.

    Sobald ich also dispolnieren kann, melde ich mich,
    Gruß Rainer

    • Hallo Rainer
      Jertzt an Karneval und auch in den nächsten Wochen wird das bei uns sowieso auch nichts. 🙂 Mir ist diese Geschichte einfach spontan eingefallen, als wir auf dem Bottssteg waren.
      Das war eigentlich nicht gnz Ernst gemeint ( zum jetzigen Zeitpunkt)
      Aber, wenn dieses Böötchen fährt, dann wollten wir eh mal gerne auf die andere Seite um dort spazieren zu gehen. Vielleicht kannst du uns dann zeigen wo man da am besten laufen kann.
      Ansonsten könnt ihr natürlich auch gerne auf unsere Seite kommen! 🙂
      Ich wünsch deinem Nachbar alles Gute.
      L.G. das Diva Rudel

  4. Ich bin kein großer Freund von Karneval, die Menschen auf den Strassen sind so komisch.

    L.G

    Sammy.

    • Hi Sammy
      Ich finde die Menschen gerade an Karneval sehr interessant. Besonders die , die mit der dicken Trum richtig Krach machen. Find ich cool. Ich liebe auch Karnevalszüge! Meine Menschen meinen ich wär unnormal! Mal sehen was Donna zu denen sagt. Die kennt das ja noch gar nicht. Die kläfft die bestimmt an, so wie ich die kenne!
      L.G. Diva

  5. Hi Diva,
    einfach mal wieder Klasse dieser Beitrag! Auch wir mögen die Höhner. Allerdings das ganze „Alaaf“ nicht so sehr. Eure Fotos sind wieder super geworden, schade, dass kein Boot kam, wa Donna?
    Liebes Wuffi Isi

    • Hi Isi
      Wirklich schade das kein Boot kam. Denn gestern wurde uns bewusst, das Donna noch nie mit einem Boot oder Schiff gefahren ist. Das müssen wir unbedingt mal machen. Aber ich denke eh, das sie kein Problem damit haben wird.
      L.G. Diva

  6. Hallo Diva,
    klasse Fotos von euch. Schade das kein Böötchen gekommen ist. Habt ihr ganz umsonst gewartet. Hoffentlich seid ihr trocken nach Hause gekommen. Viel Spaß beim Karneval gucken wünschen
    Emma, Lotte und Frauchen

  7. Na Elfe, Du kannst ja kaum Abwarten bis die „Tollen“ Tage da sind. Sei ehrlich Du wartest doch nuuuur auf (die Mädchen mit den Würstchen) …. Nein ich feier auch kein Karneval, und usere Menschen jetzt „EH“ nicht… Menschenfrau ist in „Alarmbereitschaft“ .. Steht Nachts ständig auf, nuuur damit Sie ja nichts verpasst. Und Lady genießt es, Du kannst Dir nicht vorstellen wie DIE sich anstellt…
    Und MIR raubt Sie mit IHREM Gestöne meinen bitter benötigten Schlaf.
    Aber wenn Die Jeckenbaby`s endlich da sind , dann „Knallt“ bestimmt ein Sektkorken….. Bis dahin alles Liebe und treib es nicht zuuu Bunt!!!
    Oky Doky LG vom Spitzmaulvcater SAM,.
    PS. Deinem Jojo kannst Du ja auch mal eine E card schicken. Ansonsten versuche Einen Privat Kapitän anzuheuern, der „schippert“ Dich dann darüber…Oder versuchs mal mit ne`m TAXI…. HDL SAM

  8. Huhu ihr Welpenwerfer
    Ich kann mir sehr gut vorstellen was bei euch abgeht und wie unruhig deine Menschenfrau ist. Das war sie ja schon vor Wochen! Es wird schon alles gutgehen und sie wird garantiert auch alles mitbekommen. Die soll sich mal ein Beispiel an mir nehmen. In der Ruhe liegt die Kraft.
    L.G. Diva

  9. Karneval ? Keine Ahnung was das ist, kenn auch keine Kamelle aber Welpen und die solltet ihr auf jeden Fall auffangen, bei allem viel Spaß wünscht: PIT

  10. Hihi klasse Geschichte!
    Ich lach mich weg: Donna geht als Tussi – Du hast immer Ideen :-))

    Liebe Grüße
    Katinka

  11. Klasse „Fotostory“. Hunde bringen einem ja immer wieder auf neue Ideen. 🙂

    Schöne Wartezeit. Wir haben sie jetzt hinter uns gebracht.

    Liebe Grüsse

    Chris

  12. Dann rufe wenigstens ich mal „Kölle Alaaf“.
    Ich würde gerne feiern, aber leider leider….
    Euch noch viel Spaß und ich bin schon auf die Fotos von den Welpen gespannt.
    Liebe Grüße
    Bärbel

  13. Ganz ehrlich ich bin froh, wenn die Feiertage vorbei sind. Immer wenn ich einem großen Hasen auf der Strasse hinterher laufen, schreit der so komisch. Ich weiß ja das ich keine Kaninchen jagen soll, aber der Hase dreimal so groß wie ich.

    L.G Sammy

Trau dich und schreib mir hier, für deinen Kommentar danke ich dir!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: