Badetag

Huch, was ist das für ein Licht?

Die Sonne scheint mir ins Gesicht.


Sie brennt mir warm auf mein Fell

und beleuchtet mich ganz hell

Ich mag das sehr gerne

braun bin ich ja schon, aber ich liebe die Wärme

Donna lieber schattig liegt,

weil sie nie den dicken Mantel auszieht.

Draussen im kalten Wind,

läuft das Donnalein geschwind

Ihre Haar fliegt hin und her

Ich glaub sie braucht Haarspray , noch viel mehr.

Nimm doch mal Drei Wetter Taft

dann ist dein Haar fest wie ein Ast! 🙂

Chanel 4,9 hab ich heut benutzt, die Rüden schnuppern ziemlich verdutzt.

Sie wollen mich beglücken

doch ich kann mich dafür gar nicht entzücken.

Ich dachte die Menschen würden hier pausieren,

aber sie sind dabei einen Baumstamm zu markieren.

Vier Leute benutzen einen einzigen Baum,

dabei gibts doch viel mehr davon, sie brauchen sich nur umzuschaun.

Menschen sind manchmal schwer zu verstehn,

ich bin froh wenn wir wieder weitergehn.

Sonntags ist bei uns Badetag

was jeder Hund hier gerne mag

Drum springen wir mit Wonne

in die Gemeinschaftsbadewanne

 

Bis bald Eure

Advertisements

Über Donna & die blinden Simulanten

Donna packt aus ! Donna erzählt Geschichten und zeigt Bilder aus ihrem Leben mit ihren beiden blinden Simulanten

Veröffentlicht am 16. Januar 2012, in Allgemein. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 9 Kommentare.

  1. Ja, DAS war ein Supertag und heute gleich nochmals…
    Energieen aufladen heisst die Devise.
    Toll gereimt, euer Text! 🙂 Bravo
    LG, T&T

  2. Super gereimt und Baden macht uns auch viel Spaß. Liebe Grüße von der Insel

  3. Liebe Diva, das hin- und hergerenne wäre mir auch zu blöd gewesen, so eine Hektik zu verbreiten, da macht doch die tollste Kneipp-Kur keinen Spaß.
    Und übrigens, vielleicht solltest Du Dir ein anderes Parfum aussuchen … LG. Dein PIT

  4. Huhu Diva,
    was für schöne Fotos und der Film mit den Kommentaren *genial*
    Bei uns scheint keine Sonne und heute morgen bin ich fast auf die Nasse gefallen = Glatteis.
    Wahrscheinlich sah ich aus wie Oma Duck, als ich mich Schritt für Schritt zum Park gekämpft habe, inkl. eines ungeduldigen Beagles, der natürlich nicht „ausrutscht“ und des es nicht schnell genug ging – aber alles gut gegangen.
    Herzliche Grüße,
    Mona und Anhang

  5. Hi Diva,
    typisch DU: Das ist mir zu blöd mit euch“ Dabei habt ihr so eine schöne Badewanne gefunden, in die ICH allerdings auch nicht reingehen würde!
    Supi gedichtet, supi Fotos und das Video ist Spitze!
    Liebes Wuffi Isi

  6. Hi Diva,

    boah, coole Badewanne!! Najaaa…. wir wären wohl auch immer rein- und rausgehoppt, allerdings nicht das ganze Ufer raufgedüst… Wenn Wasser zu flach zum Schwimmen ist, rasen wir immer nur hin- und her (und wenn uns das langweilig wird, legen wir uns rein).

    LG und Wuff, der Nero

  7. Lach *gggggggggg*.
    Also, da bist du doch wirklich unter die Dichter gegangen. Weiter so und du verdienst bald viel Geld ;-))))
    Baden finde ich prinzipiell doof, nur die Füße dürfen (freiwillig) bei mir rein.

    Liebe Grüße
    von Angus

  8. Ui, die Badewanne ist ja genial. Ich wäre da auch schnell drin gewesen.

    Liebes WUUUH
    Sally

  9. Du bist ja eine Poetin!! Wuff…Pfotenzusammenklatsch!!
    Tolle Badewanne, genau mein Geschmack!

Trau dich und schreib mir hier, für deinen Kommentar danke ich dir!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: