Blogpause wegen der Blinden – Kuh

Wundert euch nicht wenn hier in den nächsten Tagen und Wochen wahrscheinlich nichts geschrieben wird, denn wir machen eine Blogpause,

wegen ihr, der ‚Blinden-Kuh‘

Keine Angst, es ist keine Kuh aus einer Weide ausgebrochen und hat mich verletzt.

Die Blinde-Kuh, das ist meine Menschenfrau!

Sagt nicht das ich böse bin, sie nennt sich selber so !

Eigentlich schreib ich hier im Blog nicht gerne über Wehwehchen oder Krankheiten, aber da ich weiß das ihr neugierig seid und nachher so Fragen kommen wie; WIESO? WESHALB? WARUM? werde ich es euch kurz erklären und hoffe das ihr für unser Päuschen Verständnis habt.

Also:

Unsere Blinde Kuh war heute beim Augenarzt, eigentlich nur zu einer Routine Kontrolle und weil sie ein Attest braucht, sonst wär sie wahrscheinlich gar nicht hingegangen.

Sie ging sogar freiwillig in die Praxis, keiner musste sie gewaltsam am Halsband hereinziehen, wie das bei mir immer gemacht wird, wenn ich zum Doc muss.

Na ja, sie liess alle Untersuchungen lieb über sich ergehen, sie zitterte auch nicht so wie ich es immer beim Doc mache.

Bis die Ärztin auf einmal sagte:“ Sofort in die Augenklinik, da stimmt was nicht!“

Die Augenärztin erklärte noch kurz was nicht stimmte und die Blinde-Kuh nahm es noch ganz locker und sagte : O.K. dann geh ich jetzt zur Augenklinik und die machen das schon.

Die Klinik bekam sofort ein Fax geschickt, mit der Warnung vor der Blinden-Kuh, die gleich eintreffen würde.

In der Klinik waren die dann auch schon auf den Empfang der Blinden-Kuh eingestellt.

Sie hat das ganze wohl etwas zu locker gesehen.

Nach einigen weiteren Untersuchungen in der Klinik erklärte der Augenarzt ihr was denn nun sei und was gemacht werden muss.

Der Blinden-Kuh wurde schon etwas mulmiger…..langsam wurde ihr der Ernst der Lage bewusst.

Nun gut , jetzt ist es so und es bleibt ihr nichts anderes übrig als sich nächste Woche operieren zu lassen, die doofe O.P  ist wohl etwas komplizierter , sie ändert auch an ihrer eigentlichen Augenerkrankung nichts, sie verhindert aber, das sie unter Umständen das ganze Auge verliert.Nun hofft sie, das das ganze mit einer O.P pro Auge getan ist, es könnten auch mehrere werden.

Aber unsere Blinde-Kuh, wäre nicht unsere Blinde -Kuh, wenn sie selbst in solch einem Moment ihren Humor verlieren würde. Sie fragte gleich nach Glasaugen in ausgefallenen Farben und Mustern.

Humor hat sie zwar immer noch. trotzdem ist sie gerade ‚Not amused‘ und zum bloggen ist ihr nicht zumute , sie geniesst jetzt lieber jede noch sehende Minute vor der O.P mit uns!

Wir hoffen ihr habt Verständnis!

Wir lesen uns auf jeden Fall wieder!

Liebe Grüße

Diva,

 die nun die Blinde-Kuh etwas ausführen geht, die braucht nämlich ganz dringend ihren Auslauf.

 

Advertisements

Über Donna & die blinden Simulanten

Donna packt aus ! Donna erzählt Geschichten und zeigt Bilder aus ihrem Leben mit ihren beiden blinden Simulanten

Veröffentlicht am 22. November 2011, in Allgemein. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 33 Kommentare.

  1. Ui, das ist ja nicht schön. 😦

    Aber das ist ja das Gute am Bloggen: Man kann Pausen machen, mal länger, mal kürzer, und die Leser kommen trotzdem wieder, weil sich das Warten lohnt und weil man den Blog liebgewonnen hat und die Leute, die ihn machen, auch.

    Also. Viel Glück! Wir schicken acht gedrückte Krallen.

    Max

  2. Liebe Diva,
    Liebe Anja,

    wir drücken alle die Daumen und die Pfoten, für die anstehende Op.
    Ansonsten möchte ich / wir uns Max seinen Worten anschliessen.
    Lasst es Euch gut gehen und toi toi toi…………..wir warten und kommen wieder, egal wie lange di Blog-Pause dauert, obwoh ich jetzt schon weiß, dass uns etwas fehlen wird.
    In diesem Sinne, alles Liebe und Gute aus Hamburg,
    Mona und Anhang

  3. Auch von uns alle Daumen und Pfoten gedrückt. Wir hoffen aufs Beste!

  4. achdujemine, na da gibts ja echt schönere Gründe für ne Blogpause. Wir drücken hier sämtliche Daumen und zur Verfügung stehenden Pfoten, das du die OP gut überstehst und die Genesung schnell voran schreitet.

    Also Augen zu und durch 😉

    Liebe Grüße
    Mandy und die Jungs

  5. Oh jeeeeeeee. Wir wünschen euch alles Gute und hoffen, dass Frauchen die ganzen OPs gut übersteht. So ein Käse, das braucht kein Mensch !!!!!!!!!!!!!!
    Alle Pfoten und Daumen werden gedrückt, und bis jetzt hat zumindest Frauchens Daumendrücken immer und jedem geholfen.

    Machts gut, ihr Lieben.

    Angus (mit Manou)

  6. Oh menno.. Wir drücken feste alle Pfoten und Daumen für eine erfolgreiche OP und anschließender Genesung. Grüß bitte deine „blinde Kuh“ ganz lieb von uns.
    Wir warten gern + geduldig bis es hier weiter geht. Erstmal ist Frauchens Auge wichtiger.

    Liebes *wau*
    die Smilla

  7. Auch aus der Ferne denken wir an Euch und drücken alle Daumen und Pfoten. Wir hoffen jetzt ganz fest, dass alles gut wird. Gaaaaaannnzzzz viele liebe Grüße

  8. Was sein muss, muss leider sein! Da kann man nun mal nix machen sondern auch nur fest die Daumen drücken, liebe Grüße und ganz ganz viele Schnellgenesungswünsche für nach der OP schicken.

    Natürlich werdet ihr uns fehlen. Aber ihr kommt ja schließlich wieder. Max hat sehr schöne Worte zu diesem Thema gefunden denen ich mich ebenfalls anschließen möchte.
    Alles Gute Anja!!!

    Liebe Grüße aus Österreich,
    Klarissa und ihre Mädels

  9. Liebe Anja,
    alle Vier- und Zweibeiner wünschen Dir von ganzem Herzen alles Gute. Ganz klar werden wir euch vermissen aber Deine Gesundheit geht vor.
    Auf das hoffentlich baldige Wiedersehen mit euch freuen sich: die Clubmitglieder und deren Zweibeiner. PIT/Ingrid

  10. Hallo Anja
    Alles, alles Gute für die bevorstehende OP.
    Jaja, man muss Prioritäten setzen und in Stresssituationen rückt wohl das Internet in ein hinteres Glied.
    Ich drücke dir die Daumen, dass alles gut geht, auch mit den Hunden.
    Liebe Grüsse
    Trudy

  11. Ach du je…….

    Wir drücken ganz fest die Daumen, dass alles gut verläuft!!!!!

    Liebe Grüße
    DJ und Frauchen

  12. Ich drück dir die Daumen, denke an dich und hoffe, dass alle gut geht, ist gar nicht schön, wenn man nicht mehr sehen kann….schnieeef.

    *drückdich* ♥ Marianne

  13. Wuff Diva,
    dann wünsche deiner blinden Kuh mal gute Besserung und sage ihr, wir drücken alle Pfoten, damit alles gut geht.
    Und genießt die Zeit mit eurem Frauchen.
    LG Silas

  14. Hi Diva,

    ja – auch von uns werden alle verfügbaren Pfoten und Daumen gedrückt für einen reibungslosen, unkomplizierten Verlauf!! Dass ihr dann eine Blogpause einlegt ist doch selbstverständlich – aber danke, dass Du uns über die Hintergründe informierst. Sonst hätten wir uns doch gefragt, ob was passiert ist (naja, ist es ja – aber Du weißt, wie ich das meine) oder was sonst los ist…
    Max hat es schon perfekt ausgedrückt.
    Alles, alles Gute von uns – wir werden so lange warten, wie es dauert und im Zweifelsfall auch noch länger 😉

    LG und Wuff, der Nero mitsamt Rudelchen

  15. Liebe Diva, danke für die Info.

    Richte bitte Anja aus, dass Attila und ich ganz stark an sie denken und alle Daumen und Zehen und Pfoten halten, damit Anja alles gut übersteht!!

    Ganz liebe Grüße!
    Heike

  16. Liebe Anja,
    die Pause ist genehmigt! Alles, alles Gute und bleib so cool, wie du immer bist. Wir warten geduldig, bis sich Diva hier wieder meldet.
    Wir wünschen Dir, dass es mit einer OP „erledigt“ ist und du ganz schnell wieder sehend wie zuvor bist!
    Toi, toi, toi Heidi und Ulli

  17. Oh… DAS tut mir leid… 😯
    Alles Gute für die Blinde-Kuh !
    Daumendrücken und gute Wünsche natürlich inklusive !

  18. Ach du Schreck. Wir wünschen deinem Frauchen alles Gute für die OP und drücken alle Pfötchen und Daumen. Da ist ja wohl eine Blogpause verständlich. Wir werden treu warten bis ihr euch wieder meldet.
    Liebe wauzis von Emma und Lotte und liebe Grüße von Frauchen

  19. Viel Kraft für die schwierige Zeit, unsere Gedanken werden deinen Weg begleiten und unsere guten Wünsche.
    der Roki

  20. Wir drücken alles, was gedrückt werden kann – es wird schon werden…

    Liebe Grüße
    Melly, Pali und Co.

  21. mensch früchtchen, bei euch ist ja was los! fraule und ich drücken der blinden kuh alle daumen und pfoten! wir hoffen, ganz bald wieder von euch zu hören!
    humor ist, wenn man trotzdem lacht, gell! RESPEKT! : )

  22. OH Mann, irgendwie ist jetzt aber ÜBERALL der Wurm drin. Wir drücken die Daumen, dass alles gut klappt und wünschen dem Chirurgen ein gutes Händchen und dir gutes Heilfleisch!

  23. Ach verflixt, sowas braucht doch wirklich nicht sein. 😦

    Ich drück alle Daumen und hoffe das Beste!

  24. Oh man, da drücke ich mal ganz fest die Pfoten damit die „blinde Kuh“ schnell wieder gesund wird. Et hätt noch immer jot jejange.

  25. Liebe blinde Kuh, ich wünsche Dir das Beste, das Allerbeste, Deine andere blinde Kuh in Mexiko

  26. Hallo Diva, Toll das Du soooo eine tapfere u. mutige Menschenmama hast. Nein das braucht wirklich kein Mensch, Auch ich ach was sage ich, das gesamte Rudel nebst Anhang wünscht alles gute und baldige Genesung.Diva eines muuußt Du mir ganz fest versprechen,wenn Ihr Hilfe benötigt,daß Euer Menschenmann nicht zurecht kommt,lasst es uns wissen.Ihr könnt zu jeder Zeit zu uns kommen. Und in welche Klink die blinde Kuh geht muuuußt Du mir auch verraten.
    Bis dahin haltet die Ohren steif Lg.v. Spitzmaulvater

  27. Oh je, Ihr Lieben, das ist ja eine ganz verflixt blöde Nachricht!! Aber
    Max hat es als erster wirklich auf den Punkt gebracht, wir warten!!! Und vor allem Drücken wir auch alle vorhandenen Pfoten und Daumen für die Genesung, das ist doch Ehrensache.
    Schließlich habt ihr auch alle an mich gedacht und das hat geholfen!
    Also schießen wir millionen gute Wünsche rüber und freuen uns schon auf ein Wiedersehen hier mit Euch :-))
    WauWau die Joy mit Rudel

  28. Hallo ihr lieben
    Ich danke euch allen ganz doll und herzlich für die guten Wünsche, fürs Daumen und Pfotendrücken, für die lieben Anrufe und Mails, für die lieben Angebote der Hilfestellung in der Hundebetreuung und Gassigänge und auch für die netten Angebote mich zu Klinik oder Arztterminen zu fahren. Das ist sehr lieb von euch und wenn wir Hilfe benötigen werde ich garantiert darauf zurück kommen.Danke!
    Momentan bleibt mir jetzt nichts anderes übrig, als abwarten und Tee trinken. 🙂 Werde mir gleich mal einen machen. 🙂 oder lieber doch einen Kaffee , oder Latte? 🙂
    Schade, nun kann ich wahrscheinlich nicht den Coca Cola Truck sehen, denn der kommt am 1.12 in unsere Stadt und dieser Tag ist auch mein O.P Termin. 🙂
    Aber gibt ja wichtigeres als einen Truck mit ein paar Lämpchen zu sehen. 🙂 🙂 🙂

    Der Satz von Pelle , aus dem kölschem Grundgesetz gefällt mir als Kölsches Mädchen besonders gut:
    Et hät noch immer joot jejange, das heißt soviel wie: Es ist noch immer gut gegangen.

    Ich möchte da noch hinzufügen:

    Et es wie et es ( Es ist wie es ist, sieh den Tatsachen ins Auge)

    Et kütt wie et kütt, das heißt: Das heißt es kommt wie es kommt.Hab keine Angst vor der Zukunft!

    Wat wellste maache? ( Was willst du machen, füge dich deinem Schicksal)

    und zum guten Schluss:
    Das laachste dich kapott!(Bewahre Dir eine gesunde Einstellung zum Humor Da lachst Du Dich kaputt)

    Ich bin mir sicher, das ich mich noch oft in meinem Leben kaputt lachen werde.

    So, nun aber Feierabend mit dem kölschem Gesülze.:)

    Vielen Dank und ganz liebe Grüsse an euch alle
    von der Blinden- Kuh

  29. Auch von uns alles gute und wir drücken alles was wir haben für eine rasche Genesung.

    Liebes WUUUH
    Sally

  30. Vielen lieben Dank auch an Euch, liebes Sally Rudel.
    L.G. Anja

  31. Das wird schon gut gehen! Daran glauben wir ! Drücken trotzdem die Daumen,…rein prophylaktisch, versteht sich

    lg, Diana

  32. Auch hier werden alle Daumen und Branten ganz feste gedrückt, damit alles ganz schnell und gut über die Bühne geht!
    Diva, passe gut auf Dein Frauchen auf!
    Anja: Unbekannterweise wünsche ich Dir alles Gute und ganz schnelle Genesung!
    Machet joot!

  33. Vielen Dank euch auch fürs Daumendrücken.
    L.G. Anja

Trau dich und schreib mir hier, für deinen Kommentar danke ich dir!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: