Warnung an die Dormagener Hunde

In Dormagen -Rheinfeld am Wäldchen neben der Deponie  zur Rheinfelder Seite , Richtung Zons, ist großes Jägertreffen!

Mindestens zehn Jäger und Jägerinnen mit Hunden  sind dort auf der Jagd nach Kaninchen und Hasen.

Sie waren alle sehr nett und freundlich, aber trotzdem wollte ich euch Bescheid sagen. Bei manchen Jägern weiß man ja nie, da braucht nur mal ein Hund ins Feld zu springen, dann sind sie meist nicht mehr freundlich.

 

Ansonsten hatten wir einen wunderschönen Spaziergang.

Das Wetter ist herrlich.

Weil es in den letzten Beiträgen keine Bilder gab, hier nun eine kleine Bilderlieferung!

Ist es eigentlich normal, das es im November noch Sonnenblumen gibt?

Mit Zuckerrüben lässt sich auch gut spielen:

Klettergeräte gab es auch unterwegs:

Und andere Tiere geniessen auch das tolle Wetter

Eine Dösung in der Mittagssonne

Donna Aug in Aug mit dem Pferd

Der Schimmel sieht auch schon ganz schläfrig aus!

Ich weiß nicht , ob ihr auf diesem Bild etwas erkennt? Meine Menschenfrau erkennt es nur mit der Riesenvergrößerung. Auf diesem Bild ist ein Schwarm Wilgänse!

Traumhaft! Wir lieben das wenn wir Gänse sehen oder auch nur hören.

Und heute hatten wir innerhalb einer Stunde 6 mal das Vergnügen.

Sobald der erste Schwarm nicht mehr zu hören war, kam der nächste!

Ach was war das schön!

Soviele Gänse auf einmal haben wir noch nie gesehen oder gehört!

Meine Menschenfrau ist überhaupt nicht gläubig, aber sie sagt immer, falls es doch ein Leben nach dem Tod gibt, dann will sie eine Wildgans sein!

Tss. Die ist doch schon ne Wildgans!

Bei dem Video kann man sie gut hören, nur die Windgeräusche stören etwas.

Ich hoffe ihr könnt auch was erkennen. Wir nur mit viel Phantasie! 😦

 

Bis bald
Eure
Diva

Advertisements

Über Donna & die blinden Simulanten

Donna packt aus ! Donna erzählt Geschichten und zeigt Bilder aus ihrem Leben mit ihren beiden blinden Simulanten

Veröffentlicht am 5. November 2011, in Allgemein. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 10 Kommentare.

  1. Mal sehen, ob der Schwarm auch noch bei uns vorbei zieht :-). Ein schönes Wochenende

  2. Hi Diva,
    Danke,
    dass du so schöne Bilder nachgeliefert hast! Sind ja auch noch Pferde drauf! Bei uns blüht auch ganz viel, was eigentlich schon längst vorbei sein sollte. Es ist ein soooo schöner Herbst.
    Auf dem Video kann man die Piepers auch gut sehen. Wir mögen die auch.
    Liebes Wuffi Isi

  3. Hallo Diva,
    was für tolle Bilder, schööööööööööön.
    Wenn ich Pferde sehe, werde ich immer wehmütig. Früher bin ich viel geritten, irgendwann hat sich eine Allergie gegen Pferdehaare und Heu entwickelt. Das wurde so schlimm, dass ich nach meinem letzten Ausritt direkt im KKH gelandet bin = starker Asthmaanfal , ich dachte, ich sterbe.
    Eine meiner Freundinnen hat ein eigenes Pferd und hat mich vor kurzem mit in den Stall genommen, ich wollte mal teste, ob es wieder geht. Das Ende vom Lied war leider, dass ich nach 3 Minuten wieder aus dem Stall raus bin, es ging einfach nicht. Aber zum Glück habe ich keine Allergie auf Hundehaare……:-)
    Ja, ich habe die Wildgänse erkannt, danke für das tolle Foto.
    Liebe Grüße und ein tolles WE
    Mona und Anhang

    • Hallo Mona
      Da haben wir ja was gemeinsam. Ich bin auch seit frühester Kindheit geritten, hatte jahrelang Reitbeteiligungen, dann jahrelang eigene Pferde und Ponys von denen ich mich dann aber aus familiären und gesundheitlichen Gründen trennen musste. Pferde mag ich noch immer sehr, aber seit fast drei Jahren reite ich nun nicht mehr. Wenn man mal eigene Pferde hatte, macht das reiten als Reitbeteiligung nicht mehr so viel Spass, ausserdem hab ich mich wegen der Sehbehinderung ständig im Wald verritten. 🙂 Nun hab ich es ganz eingestellt. Wenn die Sehnsucht nach Pferden zu groß wird, laufe ich an den Pferdeweiden vorbei zum Pferde gucken und riechen. 🙂 Pferde und auch Hundeallergie hab ich zum Glück keine. Aber gegen Katzen, das ist Horror. Ich kann mir vorstellen wie es dir dann bei den Pferden geht!
      L.G. Anja

  4. OH man, ihr wart auch da?? Wir auch, haben auch die Wildgänse gesehen und sind an dem Jägertrupp vorbei gelaufen!! Aufm halben Weg, wollten wir wieder zurück zum Rheindamm, direkt an den Jägern vorbei (bissel Schussfestigkeit beim Lütten üben 😉 ) – als ein herrenloses Pferd auf uns zugeschossen kam!!! Na da sind wir aber schnell stiften gegangen kann ich dir sagen.. Sind todesmutig hinter´s Jägerauto gehechtet 😀

    Bilder haben wir auch ein paar an nem schöönen Herbstbusch gemacht.. bin schon dabei sie fürn Blog vorzubereiten, Wetter war aber auch herrlich heut.

    • Hi Mandy
      Das ist ja ein Ding, dann wären wir uns ja fast über den Weg gelaufen. Schade! Wir können uns ja mal irgendwo treffen, wenn du möchtest.
      Das herrenlose Pferd hätte dich garantiert nicht über den Haufen gerannt. Das machen Pferde nämlich nicht!
      Bin mal auf deine Bilder gespannt.
      L.G. Diva

  5. Hallo Diva,
    da habt ihr wieder einen tollen Spaziergang gemacht und uns schöne Bilder mitgebracht. Das Wetter ist ja auch prima. Pferde sind uns leider nicht so geheuer. Seitdem uns mal ein angeprustet hat, machen wir einen großen Bogen um sie. Die Wildgänse auf eurem Bild haben wir gut erkennen können.
    Liebe wauzis von Emma und Lotte

    • Hallo Emma und Lotte
      Mir sind Pferde auch nicht wirklich geheuer. Solange sie mir nicht zu nahe kommen, sind sie mir egal, aber wenn sie aufdringlich werden, das mag ich nicht, obwohl ich schon im Welpenalter mit bei den Pferden war.
      L.G. Diva

  6. TOLL !! Gesehen und gehört die vielen Gänse, danke. LG. PIT

Trau dich und schreib mir hier, für deinen Kommentar danke ich dir!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: