Es wird immer schlimmer

Zuerst wollte Donna unbedingt mit in den Biergarten, obwohl sie noch viel zu jung dafür ist.“

Donna: “ Kim, hast du ne Ahnung wo der Kellner ist?

 

Kim: “ Ich glaub da hinten läuft er!“

Kim:“ Hallooooo, Herr Kellner. Wir hätten gerne zwei Cola und für die Diva einen Rotwein, bitte!“

Kaum sind wir zu Hause versucht Donna sich wieder am lesen.

Donna: „Boah ist das anstrengend. Aber ich muß lesen können. Ich will auch meinen eigenen Blog und ich möchte meinen eigenen Facebook Account. Ich will nicht immer in Diva’s Schatten stehen!“

Diva: “ Das kannste vergessen Donna. Du bist noch zu klein! Du alte Streberin!“

Den muss ich euch noch zeigen:

Das ist Merlin, der wohnt hier gleich um die Ecke. Hab den heute getroffen. Merlin ist ein bisschen im Wellness Wahn. Ständig läuft er zum Friseur und macht sich neue Kurzhaarfrisuren. Ich glaub der hat schon sämtliche Starfriseure durch.

Diesmal scheint er aber bei einem Friseur Discounter gewesen zu sein. Ich finde er sieht mit seinem Puschel Schwänzchen aus wie ein  Albino Eichhörnchen mit zu langen Beinen und Dauerwelle!

Merlin, lass dir mal die Locken rausziehen, das ist nicht mehr in!

Vielleicht schenke ich ihm demnächst mal ein Glätteisen!

Bis bald und ein schönes Wochenende

wünscht Euch

Diva

Advertisements

Über Donna & die blinden Simulanten

Donna packt aus ! Donna erzählt Geschichten und zeigt Bilder aus ihrem Leben mit ihren beiden blinden Simulanten

Veröffentlicht am 3. September 2011, in Allgemein. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 6 Kommentare.

  1. Klasse Frisur! Ich wünschte, meine Frisörin wäre zumindest so talentiert, wie dem Merlin sein Discounter. Wo er doch nun aussieht, wie ein Eichhörnchen, hast du ihn denn dann schon mal im Baum klettern sehen? Vielleicht war’s Absicht, damit er auf Vogeljagd gehen kann….
    LG, Enya

  2. Vielleicht war der Merlin beim selben Frisör wie neulich das Pferd mit dem blonden Pony. Ich finde es gut, dass du auf solche geschmacklichen Entgleisungen hinweist. Fehlen nur noch die Knöchelpüschel zum dunklen Ledergeschirr.

    Und? Habt ihr die Cola gekriegt? Ihr hättet eure Kreditkarte im Maul halten sollen. So ganz ohne seht ihr einfach nicht solvent genug aus.

  3. Lass die Donna mal rumstrebern, an dich kommt sie sowieso nie im Leben ran. 🙂

    Schönes Wochenende euch allen.

    Liebes WUUUH
    Sally

  4. Liebe Diva,
    heute bist du aber gut drauf. Keiner entkommt deinen frechen Kommentaren :-)))
    Laß der armen Donna doch ihr Vergnügen. Sie will bestimmt so genial werden wie du.
    Da kannst du sie doch etwas unterstützen.
    Und vielleicht will der Merlin ja nur einen guten Eindruck bei DIR machen ?!?!?! Wer weiß.

    LGGGG
    Angus

  5. Mönsch, man kann gar nicht so schnell antworten wie bei euch gebloggt wird.
    Schönes Wochenende wünscht der Roki

  6. Hallo Diva,
    die Donna möchte eben in deine Fußstapfen treten. Müsste dich doch eigentlich stolz machen. Zum lesen lernen empfehlen wir das Buch „Herrchenjahre“. Laß es dir am besten vorlesen. Da habt ihr beide was davon. Das ist ein ganz wichtiges Buch für Hunde.
    Liebe wauzis von Emma und Lotte

Trau dich und schreib mir hier, für deinen Kommentar danke ich dir!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: