Im Wald

Die Menschenfrau hatte wieder diesen flotten Schritt,

die Diva konnte kaum noch halten mit

Aus dem Hals hing ihre Zunge

und es keuchte ihre Lunge

Mitten im Wald wollte die Diva nun,

auf dieser Liege etwas ruhn

Bevor die Diva ein Schläfchen hält,

ging es ab ins Rübenfeld.

Läuft die Diva ohne Leine,

hat sie ziemlich schnelle Beine

Kaum ist die Leine wieder dran,

Diva nur noch trödeln kann.

Mit dem Wetter hatten wir Glück,

der Regen hielt sich noch zurück.

Sommer sollte es eigentlich sein,

doch das bemerkt kein Schwein.

Die Temperaturen finde ich zwar schön,

aber es sollte auch ohne Regen gehn.

 

Bis bald eure Diva

Advertisements

Über Donna & die blinden Simulanten

Donna packt aus ! Donna erzählt Geschichten und zeigt Bilder aus ihrem Leben mit ihren beiden blinden Simulanten

Veröffentlicht am 23. Juli 2011, in Allgemein. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 16 Kommentare.

  1. Liebe Diva
    Deinen Reim hab ich gelesen, ich denke es ist schön gewesen.
    Auf den Bildern kann ich sehn,
    dort wo die zwei Hunde stehen, glaube ich dort war´s sehr kalt?
    Warum geht ihr in den Wald?
    Hier im schönen Zons am Rhein kann es auch ganz lustig sein.
    Sehr viel Wasser wenig Sonne trotzdem ist´s die wahre Wonne
    Der Führer meiner Leine hat genau wie deiner „nur zwei Beine“
    Er hat Urlaub das ist schön, wir werden viel Spazieren geh´n
    In diesem Sinne gib mal Gas, ich wünsche dir noch sehr viel Spaß

    Die kleine Emma

    • Liebe Emma
      Wenn dein Herrchen Urlaub hat,
      es mit einem Treffen bestimmt bald nochmal klappt
      Dein Herrchen ist ja was bequem,
      drum werden wir bestimmt nicht weit gehn
      Du und dein Herr ihr werdet euch aufraffen
      und bis zum Strand es gewiss schaffen
      Dort kannst du dann mit Donna laufen
      und ihr kräftig in den Haaren raufen.

      In Zons am Rhein , ist es zwar schön,
      aber manchmal möchte ich auch in den Wald rein gehn.
      L.G. die große Diva

  2. Hallo Diva,
    die Donna muss aber auch ziemlich ko gewesen sein. Fürsorglich wie du bist, hast du ihr den größeren Platz gelassen. Auch hier pustet kalter Wind. Mit Sommer hat das nichts zu tun.
    Liebe wauzis von Emma und Lotte

  3. Hi Diva,
    reimen kann ich leider nicht, aber dir hierschreiben, wie toll ich eure Fotos finde und dass ich euch gern in den Wald und ins Rübenfeld gefolgt bin.
    Hier scheint die Sonne wieder!!
    Liebes Wuffi Isi

  4. Das du nicht reimen kannst, das ist nicht schlimm,
    auch ungereimte Worte haben Sinn!
    L.G. Diva

  5. Wuff,
    nun fange ich an zu reimen, uff.
    Eure Bilder sind ein Segen,
    denn bei uns regiert der Regen.
    Auf der harten Liege käme ich nicht zu ruh
    und meine Äuglein würden nie fallen zu.
    Dennoch hätte ich auch Spaß im Feld
    und wäre am Ende ein dreckiger Held,
    denn ich würde die Stöckchen retten,
    bis ich dann wieder lieg‘ in Ketten.
    Ich lass es nun ganz laut hallen
    EUER AUSFLUG HAT MIR SEHR GEFALLEN!!
    Ich sende nun liebe Grüße,
    Euer Silas, der Süße!!

    • Das hast du aber schön gereimt,
      hoffen wir das die Sonne bald wieder scheint
      SIE legt dich in Ketten?
      Da würd ich lieber springen in die Betten. 🙂
      L.G. Diva

  6. Die Sonne scheint und der Regen ist weg.
    Die Temperaturen sagen,
    jetzt sind wir jeck.
    So kalt brrr, kann doch kein Sommer sein.
    der rOKI

    • Bei Regen Sonne oder Schnee,
      jeck sind wir doch immer, o weh,
      aber es sicher viel mehr Spaße macht,
      wenn die Sonne lacht.
      L.G. Diva

  7. Hi Diva,

    nach so vielen Gereimtheiten – wir nun wieder ganz ungereimt 😉
    Schön scheint er trotz Kühle gewesen zu sein, Euer Spaziergang – stehen bei Euch im Wald immer einfach so große Liegen rum? Da hätten wir ja glatt mal alle Platz drauf (hier gibt’s höchstens mal eine kleine olle Holzbank, wenn überhaupt).

    LG und Wuff, Nero & Murphy

  8. *wow* ein klasse Gedicht, Hut ab!
    Das erste Bild gefällt mir super gut, so niedlich die beiden 🙂

    Hier ist der Herbst eingezogen – den Hundis macht es nix, die haben immer ihren Spaß 😉

    Liebe Grüße Katinka

  9. Du reimst so toll, liebe Diva. Und Ihr zwei seht super aus, so elegant auf der Liege.

    Trödeln an der Leine ..irgendwoher kenn ich das doch 😉

    wobei das Monsterchen manchmal auch leinenlos trödelt ..nein, natürlich ist das kein Trödeln in dem Sinne – sie darf ja schließlich keine der vielen E-Mails und Zeitungsmeldungen am Wegrand verpassen, das muss alles genauestens begutachtet werden 😉

    Liebe Grüße und eine schöne Woche für Euch,
    Ocean 🙂

Trau dich und schreib mir hier, für deinen Kommentar danke ich dir!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: